Blinder Soldat sieht mit Hilfe seiner Zunge

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RaTzQVHi-C4&feature=player_embedded[/youtube]

2007 verlor Lance Corporal Craig Lundberg von der britischen Armee sein Augenlicht durch eine Panzerbüchse. Doch jetzt kann er dank einer faszinierenden Technologie wieder Worte lesen und Formen erkennen, indem er seine Zunge benutzt.

Dieses bemerkenswerte Instrument, dass ihm wieder zur Sicht verhilft, nennt sich ein BrainPort – ein Hirnanschluss – und wurde Ende letzten Jahres entwickelt. Corporal Lundberg aus ngland ist der erste, der ihn benutzt.

Der BrainPort besteht aus einer Sonnenbrille, die mit einerVideokamera ausgerüstet ist und die wiederum an einen “Lutscher“ in seinem Mund angeschlossen sind. Was immer die Kamera sieht wird in elektrische Impulse umgewandelt, die an seine Zunge gesendet werden. Das Hirn wandelt dann diese Impulse in pixelierte Bilder um.

Das Gerät ist noch immer ein Prototyp, aber bisher sind die Ergebnisse äußerst vielversprechend. Es ist ein Meilenstein im Kampf gegen Blindheit und ein phantastisches Geschenk für einen verletzten Soldaten. [Brian Barrett/Elisabeth Karsten]

[Via ITN]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising