Microsoft verplappert sich: Den Courier gibt es wirklich… Oder?

Vor sechs Monaten haben wir den Courier präsentiert – Microsoft gab sich seitdem äußerst stoisch, was die Bestätigung seiner Existenz anging. Bis ein Beitrag auf dem hauseigenen JobsBlog das „anstehende Courier Digital Journal“ erwähnte.

Hier der ganze Ausrutscher:

„Weißt du bereits alles über Project Natal und die Cloud? Ist Blaise Aguera y Arcas atemberaubender TED-Talk über Augmented-Reality Bing Maps und Photosynth Schnee von gestern? Dann zieh dir den aktuellen Internet-Klatsch zu den neuen Windows Phone 7 Handys, Internet Explorer 9 oder dem anstehenden Courier Digital Journal rein.“

Der Link auf „Courier Digital Journal“ führte direkt zu einem Engadget-Post mit neuen Details (am selben Tag wurden die iPad-Vorbestellungen angekündigt). Microsoft hat den Post bereits überarbeitet und schnell jegliche Courier-Erwähnung gestrichen.

Wie Peter Kafka vermutet, ist es tatsächlich möglich, dass die Job-Vermittler von Microsoft von den eigentlichen Courier-Plänen keinen blassen Schimmer haben und nur einen Weg gesucht habe, einen Job bei Microsoft möglichst schmackhaft zu machen. Oder aber es ist wahr und Microsoft wollte uns nur ein wenig ärgern. War ja klar, dass sich alle draufstürzen würden. Naja, was auch immer.

[Matt Buchanan / Florian Zettel]
[Microsoft JobsBlog via MediaMemo]

Tags :
  1. Wenn das Teil herauskäme, wäre das der Oberhammer. Die Präsentation des Mockups sah sehr vielversprechend und wirklich innovativ aus – sozusagen das erste Pad, das nicht nur Spielzeug ist. Kann mich gar nicht dran sattsehen. Wenn Microsoft das wirklich herausbrächte, können sich andere Pad-Hersteller warm anziehen.

  2. Zitat:

    „Wenn Microsoft das wirklich herausbrächte, können sich andere Pad-Hersteller warm anziehen.“

    Inklusive Apple – das wäre das erste Mal in der Geschichte der beiden Konzerne, dass M$ Apple mit einer Lösung konfrontiert, vor der selbst iGod niederknien müsste…

  3. immer wenn ich mir das Teil anschaue, kann ich eigentlich ohne eines gar nicht mehr arbeiten ;) Das muss jetzt aber rauskommen, sonst flieg ich nach Seattle und lass mir eins bauen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising