Aprilscherz-Vorschlag: Der sprachgesteuerte Kopierer

Ein einfaches Schild kann Euch am bevorstehenden 1. April jede Menge Spaß im Büro bescheren. Einfach aufhängen und freuen, wenn Kollegen den Kopierer mit "Kopieren", "Beidseitig" oder "Sortieren" anschreien.

Im Detail sagt das Schild: „Dieser Kopierer wurde erweitert. Das Sprachmodul 4.01 wurde installiert. Die Sprachsteuerung wurde aktiviert. Sagen Sie zuerst ihren Namen (nur zu Support-Zwecken). Sagen Sie dann das gewünschte Kommando. Erlaubte Befehle sind „Kopieren“, „Sortieren“, „Tackern“ etc. Sagen Sie anschließend die gewünschte Zahl an Kopien an und starten Sie den Vorgang mit dem Wort „Start“. Bitte beachten: Das Modul befindet sich im Lernmodus. Gegebenenfalls sollten Sie den Befehl wiederholen bis er erkannt wird.“

Tipp: Klebt das Schild über das Bedienfeld des Kopierers um zu verhindern, dass man sich am Aprilscherz vorbeimogelt. [Brian Barrett / Tim Kaufmann]

[Via Reddit, Next Round]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising