Gegen Geld ist Mitwirkung beim neuen X-Men Film möglich

Es ist völlig ok, wenn einem das Lesen von Comics in letzter Zeit wichtiger war, als das Trainieren der physischen Kondition und die Pflege der eigenen übernatürlichen Kräfte. Denn wenn man das Geld hat, kann man sich auch so seine Mitwirkung am nächsten X-Men Film sichern.

(Und immerhin kann man sicher sein, dass er nicht schlimmer sein wird als Wolverine…welcher, zugegebenermaßen, kaum schlechter sein kann, als der dritte X-Men Film.)

Eine Statistenrolle im nächsten X-Men Film wird von Filmproduzent John Palmero bei Charitybuzz angeboten – das Geld wird dann einer weltweiten Waisenstiftung zufließen. Man wird zwar keine Diamantkrallen erhalten, aber die Erfahrung hört sich dennoch spassig an:

“Teile die Aufregung des Filme Machens mit einer Komparsenrolle in der nächsten Episode der höchst erfolgreichen X-Men Film Serie. Obwohl noch keine Informationen zur Besetzung bekannt sind, ist es wahrscheinlich, dass einer der bisherigen Stars aus der Serie für mehr actiongeladene Spannung zurück kehrt! Dieses einmalige Erlebnis wird dem Gewinner auch die Gelegenheit geben, einige der Schauspieler kennen zu lernen, die an dem Tag am Set sind. Die Dreharbeiten sollen 2011 beginnen. Wo, wird noch entschieden.“

Die Gebote der Wohltätigkeitsauktion stehen derzeit bei 10.500 Dollar. Die Gelegenheit zur Teilnahme wurde mit einem Wert von 25.000 Dollar veranschlagt – was es wert sein mag, wenn man die Chance kriegt, der Eichhörnchen-Göre näher zu kommen. [Mark Wilson/Elisabeth Karsten]

[Via Charitybuzz via Newlaunches]

Tags :
  1. Freut mich ja sehr ,dass ein neuer x-men Film geplant ist.Ich hoffe nur ,dass dieser besser wird las x men 3(SEHR ENTTÄUSCHEND )und der noch enttäuschenderere wolverine.Dabei hatte ich mich so auf den wolveine Film gefreut

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising