Die Moonwatch ist eines der wenigen Gadgets für Werwölfe

"Diese Uhr? Ach die warnt mich nur bevor ich mich in ein haariges Biest verwandle, immer in der Lage Euch den Kopf abzureißen und den Bauch aufzuschlitzen, auf Vans zu surfen, sich mit Willow und Bella zu treffen - was Werwölfe halt so machen."

Die Moonwatch ist ein neues (noch nicht verkäufliches) Projekt von The Emotion Lab. Sie zeigt Euch die Zeit in Stunden oder Mondphasen an. Im täglichen Leben ist es nicht so wild, ob man 15 Minuten zu spät kommt. Aber bei einem Meeting gänzlich unrasiert anzutanzen reduziert die Produktivität – besonders wenn Du zu einem Geschäftsessen bei Trader Vics verabredet bist oder irgendein Idiot mit silbernen Kugeln aufkreuzt. [Mark Wilson / Tim Kaufmann]

[Via The Emotion Lab, mocoloco]

Tags :
  1. Berichtet lieber mal über innovative Uhren – z.B. solche, die den Countdown bis zu irgendnem Apple-Release anzeigen, 50 Euro kosten und nach Countdown-Ablauf nur noch Elektroschrott sind :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising