Kurztest und Video: iPhone OS 4

Das hier ist das iPhone OS 4 auf einem iPhone 3GS. Auch wenn es noch nicht fertig ist, ist es erstaunlich schnell und ist stabil. Nicht ansatzweise so langsam wie die Beta des iPhone OS 3 damals auf dem 3G.

Die meisten neuen Funktionen, die wir heute aufgelistet haben, sind bereits an Bord. Zumindest sind sie es in der Theorie. Allerdings hat man nichts davon, solange die Entwickler die neuen Möglichkeiten mit ihren Apps nicht nutzen. Die Nutzung im Hintergrund zum Beispiel. Dazu müssen die Programmierer bis zu sieben verschiedene APIs benutzen. Das Game Center ist ein anderes Beispiel. Selbst zum Release im Juni wird es wahrscheinlich nicht fertig werden.

Hier ist der zweite Teil des Videos. Darin zu sehen ist die Playlist und was sonst noch beim Doppeltippen auf den Homebutton passiert. [Jason Chen/mr]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising