iMac G4 zum Windows 7 Touchscreen umgebaut

Modder Jon Berg hat einen alten, kaputten 17'' iMac ausgeweidet und ihm dann einen neuen Trick beigebracht. Jetzt dient der Rechner als Touchscreen-PC, auf dem Windows 7 das alte Mac OS X ersetzt hat.

Ich finde es ja ziemlich schick, defekte Hardware auf diese Weise vor der Rundablage zu bewahren. Zumal Jon vorausgedacht hat. Der Mod wurde so angelegt, dass sich die Hardware bei Bedarf austauschen lässt. Zukunftssicher ist der Oldie also auch noch. [Jack Loftus / Tim Kaufmann]

[Via DIY Parts List]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Was war denn alles defekt?
    -> Er muss ja Mattscheibe und Prozessor samt Hauptplatine getauscht haben! Wenn er dafür einen aktuellen Prozessor verwendete, dann wird wohl auch der Hauptspeicher neu sein. – Da bleibt nicht mehr viel vom alten Gerät übrig… ;)

  2. WOW, der Kerl hat lediglich das G4-Gehäuse als Ständer benutzt, dort nen TouchTFT eingebaut. Der eigentliche Rechner steht recht daneben (schwarze Box, blau blinkend). Ich bin mäßig begeistert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising