Hitachi: Neues TV-Gerät macht 3D-Brille überflüssig

Mit Hitachi hat sich ein weiteres Unternehmen von der 3D-Lösung mit TV-Brille verabschiedet. Der Konzern greift auf Parallax-Barrier-Technologie von Sharp zurück, die angeblich auch beim Nintendo 3DS und dem StreamTV Panel zum Einsatz kommen soll. Hoffentlich werden die neuen LCDs genau so dünn sein wie die Vorgängermodelle.

Im letzten Jahr hatte Hitachi bei der japanischen Elektronikmesse CEATEC einen 10-Zoll großen Prototyp vorgestellt, der mit 16 Projektoren eine brillenlose 3D-Sicht erzeugen kann, die allerdings abhängig vom Betrachtungswinkel ist.

Wir haben immer gesagt, dass die 3D-Lösung mit Brille, die meisten Leute vom Kauf eines 3D-Geräts abhalten würden. Ob sich Hitachi allerdings durchsetzen und es mit der bereits markttauglichen Technik von Panasonic aufnehmen kann, muss sich erst noch rausstellen. [Kat Hannaford / Florian Zettel]

[Akihabara News]

Tags :
  1. Soweit ich das verstanden habe ist dieses system kein 3d zumindest nicht richtig sonder 2d, den man hat ja einen ebene vorne und einen hinten dazwischen nichts, man erreicht damit ungefähr das was man auch erreich wenn man auf eine bild mit dicker pappe was drauf klebt. vorne und hintne hat immer den selben abstand, bei einem mini display im handheld finde ich das ja noch okay, aber im tv, wenn man dort ungefähr das erlebt was man in vielen nachträglichen 3d filmen sieht, dann kanns mir gestplen bleiben.

  2. Das deutsche Unternehmen Tridelity bringt schon brillenlose 3D-Displays auf den Markt, die echtes 3D anbieten. Die Multi-View-Geräte können von mehreren Leuten gleichzeitig betrachtet werden, man hat von jedem Punkt vor dem Gerät aus eine gute 3D-Sicht. Die sind eine echte Alternative zu Brillen-Lösungen, aber wohl noch nicht reif fürs Fernsehen. Ich denke dass das aber auch bald kommt.

  3. liebr xfrogX, ich will ja, nichrt, kleinlixv sein abr bei 1000000 fehslern, bei rechtsvhreibung, und kommasetzuhng knn mans iregerndwsann übwrhaupt niocht, mer lesn kannds du vtl dien, postign nochma schriebn dmkmit auhc ihc, es verstehre ???????

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising