Wodka mit Worten

Stellen wir uns vor, dass das raffinierte Etikett einer Wodka-Flasche nicht raffiniert genug ist um zu zeigen, wie cool ihr Besitzer ist.

Aber kein Problem, man klebe einfach einen blauen LED-Ticker auf die Flasche – so wie Wodka-Herstellerin Medea. Das dazugehörige Video erklärt, man könne bis zu sechs Nachrichten mit einer Länge von 255 Buchstaben programmieren. Doch auch wenn dem einen oder anderen tatsächlich was „Geistreiches“ einfällt, was er auf diesem Wege mitteilen will, so sehe ich doch einen gewissen Widerspruch auf Dauer: Muss man nicht einigermaßen nüchtern sein, um die Nachricht(en) einzugeben?! [Brian Barrett/Elisabeth Karsten]

[Via Luxist, Crunchgear]

Tags :
  1. Könnt ihr nicht mal zu all den Produkten, die ihr vorstellt auch einen Link hinschreiben? Einen der zeigt wo man es kaufen kann oder so etwas? Ansonsten muss man sich seine Informationen immer selber zusammensuchen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising