Plasma-TVs geben einen guten Fenster-Ersatz ab

Hat außer mir noch jemand den Sketch mit Mirja Boes vor Augen, in dem sie - frisch im Hotel angekommen - den im Katalog angepriesenen "Meerblick" einfordert und der Page stellt einen entsprechenden Sender im Fernseher an? Da ist diese Lösung, die auf zwei Plasma-TVs, einer Wiimote und einem iPhone basiert, doch deutlich schicker.

Mit ein bisschen Glück habt Ihr noch ein, zwei Plasmas „übrig“ und im Haus finden sich Fenster oder andere Wandausschnitte in passender Größe.  Dann braucht Ihr nur noch eine Wiimote und das zugehörige Halsband, damit Eure Position im Raum kontrolliert und das Bild auf den Plasmas entsprechend angepasst werden kann.

Im AppStore findet Ihr bereits die passende iPhone-Anwendung. Mit 10 US-Dollar ist sie die günstigste Komponente in dieser Konstruktion. Für einige der Video-Schleifen werden noch mal 10 Dollar fällig, aber das sollte angesichts der Kosten der Plasmas auch nicht mehr ins Gewicht fallen. Dekadent? Ja. Aber auch irgendwie cool. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via Winscape, Slashdot]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Kann sich noch jemand an Zurück in die Zukunft Teil 2 erinnern?
    Marty McFly hat in seinem Haus im Jahr 2015 dort auch schon solche Fenster…
    Lagen die also garnicht so schlecht mit Ihren Zukunftsprognosen…;-)

  2. naja man müsste vielleicht mal erklären wie das funktioniert mit dem sich hin und her bewegen xD. Wenn man genau hinsieht, kann man eine Wiimote sehen und das bedeutet, dass es benutzt.
    Also ich will nicht die ganze Zeit mit sonem Infrarot ding rumrenne ^^

  3. denkt daran, das funktioniert nur solange ihr einsam seit, zu zweit (nur eine Person bewegt sich) sieht das ganze ziemlich doof aus.
    :)

  4. Projekt Natal wäre wirklich perfekt dafür geeignet, trotzdem ist es technisch unmöglich es auf 2 Personen zu übertragen, schließlich kann der Display schlecht 2 Blickwinkel auf einmal bearbeiten.

  5. Geil, geil, geil… wenn man zu zweit ist, bleibts eben statisch, auch ohne den bewegungseffekt sieht das super aus.

    Das baby ist ja cool, voll der kritische blick :-D

  6. […] Plasma-TVs geben einen guten Fenster-Ersatz ab – GIZMODO DE …16. Apr. 2010 … Hat außer mir noch jemand den Sketch mit Mirja Boes vor Augen, in dem sie – frisch im Hotel angekommen – den im Katalog angepriesenen … […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising