So ziemlich die schrägste Anmache aller Zeiten

Als ob es einem nicht schon ganz schön auf den Geist gehen würde, dass Dave sein iPad so prahlerisch in ein Namensschild verwandelt hat - er geht auch noch das Risiko ein, dass das teure Gerät auf dem Boden zerschellt.

Seht Ihr? Alles was es braucht ist ein Haarband an jeder Ecke und der wertvolle Aufmerksamkeits-Beschleuniger baumelt ein wenig sicherer und vor allem hübscher um den Hals. Die App die da läuft heißt übrigens „My Name is„. Womit der endgültige Beweis erbracht ist, dass es für jeden Blödsinn eine App gibt. Immerhin ist sie kostenlos. [Rosa Golijan / Tim Kaufmann]

Bild von PhotoFind , Dank auch an Nathan Obbards und Scott!

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising