Schicke Fleischzange hat ein Thermometer

Wenn man grillt, ist nichts praktischer als ein digitales Thermometer - außer vielleicht dieses: eine Zange, in die ein sehr feines Temperaturmeßgerät eingebaut ist. So muss man nicht mehr mit mehreren Geräten herum fummeln.

Teste sieben Fleischtypen (Rind, Kalb, Lamm, Schwein, Geflügel, Truthahn und Rinderhack), um zu sehen, ob sie den Vorgaben der deutschen Lebensmittelvorschriften für Grillfleisch entsprechen. Dann, vorausgesetzt, Du hast Dein Fleisch bei einem Metzger Deines Vertrauens gekauft, ignoriere das Geschwätz und iß Deinen Burger so roh, dass Du den Herzschlag des Rindviehs bei jedem Bissen fühlen kannst.

Tipp: Wenn es noch Geräusche von sich gibt, wenn du deine Zähne darin versenken möchtest, dann ist es noch nicht fertig. Wir wünschen eine unterhaltsamme Grillsaison. Die Zange gibt es übrigens bei Amazon – zumindest in den USA. [Mark Wilson/Elisabeth Karsten/mr]

[Via Amazon via Red Ferret]

P.s. Der Genuss von rohem Fleisch kann Auswirkungen auf deine Gesundheit haben – sie sind nicht unbedingt positiv.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising