Das Laptop auf ein Stativ stellen? Thanko macht´s möglich

Ich kann mir verschiedene Einsatzmöglichkeiten für diesen Laptophalter von Thanko vorstellen.

Filmfreunde können Filme im Bett gucken, Posaunisten können heruntergeladene Noten gleich abspielen, natürlich den permanent Anschluß von PC und Kamera (tethering), oder mein persönlicher Favorit: Entourage Folgen gucken, während ich in der Wanne liege.

Das heiße kleine Verbindungsteilchen, das ein bißchen aussieht wie eine Schablone, kostet 1980 Yen (ca. 16 Euro) und passt auf jedes dreibeinige Stativ. Es werden eine Menge Klettverschlußbänder mitgeliefert, damit man das Laptop stabil am Ständer befestigen kann. Es ist ein feiner Trick und wahrscheinlich wäre es gar nicht so schwer, das selbst zu basteln – wenn eure Zeit wertloser ist als euer Geld. [Kat Hannaford/Elisabeth Karsten]

[Via Thanko via Red Ferret Journal via OhGizmo]

Tags :
  1. Mein Laptop in meinem Musikzimmerchen steht seit Jahren auf einem Stativ – einem Orchesternotenpult aus Metall für 10- Euro. Und ganz ohne Bastelei.
    Die Strapse halte ich für unnötig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising