Nikola Tesla hat Handys vorhergesagt

Nennt ihn einen schwarzen Magier oder den wiedergeborenen Nostradamus, aber Nikola Tesla war schlicht ein Genie. Ein Visionär, der Handys schon 1909 in einem Interview der New York Times vorausgesagt hat.

Einer unserer amerikanischen Leser glaubt übrigens zu wissen, dass der gezeigte Ausschnitt einen wichtigen Teil des Interviews unterschlägt. Ihmzufolge hat Tesla auch vorhergesagt, dass Menschen drahtlose Nachrichten senden würden, während sie ihre übermotorisierten, pferdelosen Fuhrwerke über Straßen mit bis zu acht Spuren in jeder Richtung lenken. Aber das halte ich persönlich für ein Gerücht. [Jesus Diaz / Tim Kaufmann]

[Via Popular Mechanics, Telegraph, Recombu]

Tags :
  1. Vorherzusehen, DASS man irgendwann drahtlos telefonieen kann, ist aber nicht wirklich beeindruckend. Hätte er verraten, WIE….Ich sage hiermit voraus, dass wir uns irgendwann alle fliegende Autos leisten können. Und für fahrende Autos gibts dann irgendwann Leitsysteme, damit niemand mehr lenken muß. Holo-TV kommt natürlich auch irgendwann…Und wahrscheinlich wird Joopi Heesters doch irgendwann sterben…aber in dieser Sache bin ich mir nicht ganz sicher ^^

  2. Eindeutig Lüge und Geschichtsfälschung! Das drahtlose Telefonieren wurde von Steve Jobs erdacht und das erste Handy zuerst von ihm mit bloßen Händen erschaffen!!!

  3. […] Gizmodo schreibt: “Nennt ihn einen schwarzen Magier oder den wiedergeborenen Nostradamus, aber Nikola Tesla war schlicht ein Genie. Ein Visionär, der Handys schon 1909 in einem Interview der New York Times vorausgesagt hat.” Tesla sagte Handy voraus Es wird bald möglich sein, dass ein Geschäftsmann von seinem Schreibtisch aus mit jedem in der Welt telefonieren kann. Dazu wird nur ein günstiges Gerät von Nöten sein – nicht größer als eine Uhr, dass dem Träger ermöglicht seinen Gesprächspartner überall auf der Welt zu hören – egal ob auf Land oder auf See.  Tags:1909, Handy, Tesla, Vorahnung […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising