Pentax K-x: DSLR im Regenbogen-Design

Neulich bei Pentax: "Ich weiß nicht wie ich es erklären soll. Wir haben die 'Roboter-Farben' gehabt und das Valentinstag-Modell. Wir sind sozusagen mit allen Varianten durch, die uns der Regenbogen erlau... Moment! Ich hab's". Am Ende dieses Gesprächs stand die neue K-x im Regenbogen-Look.

Man kann das neue Design als logischen Höhepunkt von Pentax‘ farbenfrohem Design der K-x-Serie sehen. Ich persönlich sehe ständig den Polo Harlekin vor meinem inneren Auge, den ich damals schon nicht mochte. Wie auch immer: Pentax will 1.000 K-x im Regenbogen-Look produzieren und für umgerechnet 600 Euro ausschließlich in den japanischen Filialen von Tower Records verticken. a[Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via CrunchGear]

Tags :
  1. den Harlekin fand ich auch nicht „schön“, aber aus ästhetischer Sicht OK. Das trifft für die Kamera hier nicht zu. Es wird schon seinen Grund haben, warum nur auf dem japanischen Markt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising