Plastic Logic plant farbigen E-Reader für 2012

Der Plastic Logic Que, ein ziemlich teurer E-Book-Reader, quält sich noch von einer Verzögerung zur nächsten und schon klopft der Nachfolger an die Tür. Der Hersteller behauptet nämlich, an einem Farbdisplay zu arbeiten, das Ende 2011 einsatzbereit sein soll.

Entwickelt wurde das Farbdisplay in einer Forschungseinrichtung in Cambridge. Start der Serienproduktion soll 2012 sein. Leider wird sich die Menschheit bis dahin schon zugunsten von Tablet-Computern von E-Readern verabschiedet haben, oder überwiegend einer bereits von Mayas vorhergesagten Katastrophe zum Opfer gefallen sein. [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via Electronics Weekly, Slash Gear]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising