Internet Explorer 8: Wer würde 9 Jahre alte Milch trinken?

Es gibt sie. Immernoch. Unglaublich aber wahr. Es gibt noch Menschen die den Internet Explorer 6 benutzen – einen ganzen Haufen. Auch Microsoft ist diese Tatsache inzwischen aufgefallen. Wie reagiert Microsoft? Natürlich mit einer kreativen IE8-Werbung. Mal ehrlich: Wer würde schon 9 Jahre alte Milch trinken?

Das fragt zumindest Microsoft Australien und verweist darauf, dass der IE6 schon so viele Jahre auf dem Buckel hat. August 2001 wurde er erstmals offiziell vorgestellt und war damals einer der fortschrittlicheren Browser – meint Microsoft.

Der IE8 ist sogar sicherer als der Firefox, Chrome, Safari und Co. – meint Microsoft. Der IE8 ist ein toller Browser mit aktuellen Standards – meint Microsoft. Und 9 Jahre alte Milch würde niemals trinken – meint Microsoft.

Ich sehe zwar nicht wie Milch und Internet Explorer zusammenhängen, aber ist schon gut. Wenn Microsoft meint.

Ahja der Grund warum so viele Leute noch den IE6 benutzen ist, dass er bei Windows XP als Standardbrowser vorinstalliert ist und viele zu faul sind einen anderen zu benutzen oder gar nicht wissen, dass es andere gibt. Vielleicht aber auch daran, dass Microsoft sich mit einem vernünftigen Update soviel Zeit gelassen hat. Hallo Fremdlinge, willkommen in einer schönen neuen Welt – einer Welt mit Tabs und Internet-Standards. [Maxim Roubintchik]

[via Microsoft Australien]

Tags :
  1. Also in großen Firmen (ich nenne keine Namen) wird unglaublich aber wahr immer nocht mit IE6 gearbeitet. Wo tausend rechner stehen will ich nicht wissen was die lizenzkosten für IE6 betragen.

  2. Also in großen Firmen (ich nenne keine Namen) wird unglaublich aber wahr immer nocht mit IE6 gearbeitet. Wo mehrere tausend rechner stehen will ich nicht wissen was die lizenzkosten für IE6 betragen.

  3. Die Lizenzkosten für den Explorer liegen bereits in der OS-Erwerbslizenz mit drin.. Updates auf neuere Versionen ebenso.
    Bloss die evtl. nötigen Investitionen, um ein funktionierendes Intranet von IE6-Kompatibilität auf eine andere umzustellen sind der eigtl. einzige Hindernisgrund. (Never change a running system – it costs)

  4. Die IT-Support Abteilungen haben einfach keine Lust 10.000 Firmenrechner umzurüsten, was einen riesiger Support und damit Kostenaufwand wäre, selbst beim Lizenzfreien Firefox

  5. Der Grund warum viele Anwender IE6 benutzen ist nicht der, dass einige zu faul zum wechseln sind, sondern dass viele in Firmen verwendete Programme noch auf den IE6 zugeschnitten sind und nur mit ihm funktionieren.

  6. Bei Internet Explorer sollte Microsoft eher fragen „Wer kauft schon abgelaufene Milch, während es gute Milch umsonst gibt“:D

  7. Also ich habe auf meinem Rechner auch noch den IE6 installiert und nutze ihn sogar ab und an noch z.B. um auf meinen Router zuzugreifen was mit dem FF nicht funktionieren will. :(

  8. Schön, dass Microsoft erkannt hat, dass der IE6 veraltet und unsicher ist und die Benutzer zum Update bringen will. Dann geben sie doch sicher auch mal eine neue IE-Version für Win2000 frei, welches in manchen Firmen noch als Altlast existiert. Aber selbst dann werden sie wohl das Problem „nur IE6-kompatibel“ nicht lösen können.

  9. Vielleicht sollte man sich im Hause Microsoft mal mit dem Thema „Mindesthaltbarkeitsdatum“ beschäftigen. Aber so ganz unter uns, im Grunde ist doch jeder IE alte Milch, ob nun Version 6 oder 8…
    Und, by the way, alte Milch sorgt für Magenverstimmungen, nicht aber für bedenkliche Sicherheitslücken.

    Dann doch lieber die „Your Toyota is my Toyota“ Werbung, getreu dem Motto „Made for Germany“ ;-)

  10. Ha wie schön es ist immer wieder zu lesen das der IE6 doch noch so sehr angehimmelt wird. Aber seien wir doch einmal ehrlich.

    Schuld ist der Webmaster: Der Webmaster schreibt aus rücksicht der IE6 Nutzer kompatibilitäts Scripts, eine extra CSS etc.

    Würde man einfach damit aufhören und nur noch nach aktuellen w3c standard schreiben und auf entsprechende Anpassungen verzichten würde der typische IE6 Nutzer anfangs denken das Internet ist kaputt, aber nach einer weile erkennen Sie es liegt am Browser.

    VG

  11. Ich hab mir mal eben die Statistiken meiner Seiten angeguckt. 0,7% meiner User sind noch mit dem IE6 unterwegs. Es paar User sogar noch mit dem IE5. Ich überlege schon den Usern eine Nachricht anzuzeigen, die ein Update auf eine neuere Version empfiehlt.

    Der Vergleich mit der Milch ist sehr gut. :D

  12. Man muss aber sagen die Werbung ist echt gut. Doch der IE8 bzw 9 ist teils mal gar nicht so gut. Bei jeder Erneuerung muss man sich immer wieder einarbeiten. Das ist auch ziemlich anstrengend!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising