Fürs iPhone muss man lange anstehen? Dann guckt euch mal diese Schlange an…

In Indonesien entdeckt: 63 Leute warten brav in einer Reihe - auf Nokias QWERTY-Tastatur-Handy C3. Oder dachte da jemand, Apple würde kostenlos iPhones verteilen?
Laut Nokia Conversations warteten beim Verkaufsstart am Sonntag im ganzen Land Tausende, um das Gerät endlich in den Händen halten zu können. [Kat Hannaford / Florian Zettel] [Nokia Conversations and TheNokiaBlog via SlashGear]

Tags :
  1. 63 Leute sind aber nich sonderlich viel, soviel sind hier manchmal gleichzeitig im Aldi …
    Aber Hauptsache mal wieder nen Artikel in dem das Wort iPhone vorkommt. Demnächst schreib doch einfach:

    „iPhone …. ehm … Apple. iPhone ? iPhone. Apple!“

    Kommt inhaltlich aufs selbe hinaus :)

  2. Hui, war auch verwirrt. Endlich mal ein Artikel NICHT über iPhone, und dann ist es dennoch im Titel :-). Ihr seid zur Zeit ein bisschen hinterher was coole „Gizmos“ angeht – in anderen Blogs findet man täglich neue coole Sachen (die es früher hier auch gab, ihr habt euch, zurecht und richtigerweise die „Rosinen“ rausgepickt) – jetzt irgendwie ist die Hälfte Apple-Zeug. Egal ob an den Gerüchten an eurer Apple-Partnerschaft was dran ist oder nicht, es wird zu monoton.

    1. Das ist doch die Generaldevise: Keine Meldung über Apple? Dann notfalls irgendwie, wie dämlich auch immer, mit Apple kontextualiseren.

  3. Ich finde es mittlerweile auch sehr langweilig und dies Omnipräsenz von Apple nervt mich.
    Es vergeht nicht ein Tag an dem nicht mindestens eine News zu Apple erscheint, mag sie noch so unsinnig sein.

    Ihr bietet mir nichts mehr neues, das war mal anders.
    Deshalb sage ich Lebwohl gizmodo.de
    Ihr fliegt aus meinem Newsreader :)

    1. Geschmackssache…. ich lese Geekologie am meisten, und regelmäßig auch Engadget und SlashGear… hin und wieder US-Gizmodo. Aber es gibt sooo viele…. am schönsten wäre es ja, wenn Gizmodo ein wenig besser würde – auch wegen der nicht-englischsprachigen Leserschaft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising