Rock Band 3 wird ein richtiger Musiklehrer

Rock Band 3 wird mit einem echten MIDI-Keyboard ausgestattet. Richtig - die jüngste Ausgabe des Musikspiels versucht, Euch echtes Keyboardspiel beizubringen.

Mit nur 25 Tasten ist das Keyboard zwar ziemlich klein geraten, aber für zwei Hände reicht es und dank MIDI sollte es ja kein Problem sein, auch größere Keyboards anzuschließen. Im neuen „Rock Band Pro“-Modus werdet Ihr auf jeden Fall alle 25 Tasten verwenden, statt einfach nur ein paar Keys in einem vorgegebenen Bereich zu drücken.

Neben dem Keyboard befinden sich derzeit auch zwei neue Gitarren in Entwicklung, die sich ebenfalls eher wie echte Instrumente anfühlen sollen. Das heißt, sie haben richtige Saiten und sind im Look einer Fender Stratocaster bzw. einer Mustang Pro gestaltet.

Ich finde das ziemlich cool. Wenn Ihr künftig das Zocken an der Konsole mit dem Erlernen eines Instrumentes verbinden wollt, dann greift Ihr einfach zu Rock Band 3. [Adam Frucci / Tim Kaufmann]

[Via USA Today, Kotaku]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising