10 Redesigns des guten alten Fahrrads

Man möchte meinen, dass die mehr als hundert Jahre, die seit der Erfindung des Fahrrads vergangen sind, ausgereicht haben um eine endgültiges Design für das geliebte Zweirad zu finden. Doch diese zehn Redesigns, die wir bei Popular Mechanics aufgestöbert haben, beweisen das Gegenteil.

Vom extrem sportlichen Rennrad, auf dem der Fahrer mit dem Kopf nach vorne (nahezu) liegt bis hin zum gemütlichen Gefährt mit „Ledersessel“ ist bei den zehn verschiedenen Designs alles dabei. Da ist das Varna, das sein Entwickler jedes Jahr verbessert, um mit der Kraft einer halben Pferdestärke auf mittlerweile über 100 Stundenkilometer zu beschleunigen. Oder VWs Elektrobike. Oder das HMK 561 aus Berlin, das vom Fahrer erzeugte Energie in seinem Carbon-Rahmen speichert. Da könnte man sich doch glatt selbst mal wieder in den Sattel schwingen. [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via Popular Mechanics]

Bildergalerie

Tags :
  1. Och, so ein Design-Fahrrad würde ich auch wohl fahren… früher hätten wir uns ja schließlich auch die Hand vor den Kopf geschlagen wenn uns jemand erzählt hätte das wir mit einem Telefon im Internet surfen und auf Gizmodo Sachen kommentieren ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising