Es muss nicht immer Fußball sein – Interessante neue Sportarten

Da ihr nicht gerade hinter dem Mond lebt, habt ihr sicherlich mitbekommen, dass derzeit die Fußball WM stattfindet. Falls euch bereits der Kopf raucht vor lauter Fußball, sind hier drei interessante Alternativen, von denen ihr vielleicht noch nie etwas gehört habt.

Fußball erfreut sich gerade in Deutschland großer Beliebtheit. Es ist so beliebt, dass man sich kaum traut eine andere Sportart auszuüben. Selbst als Basketballer kam ich mir immer vor wie ein unerwünschter Außenseiter. Falls ihr jedoch auf alternative Sportarten steht, ist hier eine kleine Übersicht:

Triolectique

Im Grunde ganz normales Fußball auf einem dreieckigen Feld mit drei Toren und drei Teams. Bringt mehr Abwechslung rein. Wird leider nicht professionell gespielt.

Kronum

Eine Art Fußball- Handball- Basketball-Hybrid. Man darf den Ball mit der Hand spielen, ihn werfen und halten und auch mit dem Fuß schießen. Das Tor besteht aus mehreren Trefferzonen und es gibt eine halbwegs professionelle Liga.

YouTube Preview Image

Slam Ball

Mein persönlicher Favorit (vielleicht weil ich Basketballer bin). Man nehme ein Basketballfeld, dazu ein paar Trampoline und eine Mischung aus ehemaligen Footballern und Basketballern. Heraus kommt Slam Ball und es sieht einfach wahnsinnig spaßig aus. Ich mag mir gar nicht ausdenken, wie sehr man sich dabei verletzen könnte, aber vielleicht macht ja gerade das den Reiz aus. In den USA wird das Spiel bereits professionell gespielt.

YouTube Preview Image

Das hier ist nur eine kleine Auswahl von alternativen Sportarten. Ich freue mich über weitere Vorschläge, falls ich irgendwas übersehen haben sollte. [Maxim Roubintchik]

Tags :
      1. Moin, Jugger hat nichts mit einem Hobbyprojekt zu tun,

        Es gibt deutschlandweit über 70 aktive Liga Mannschaften. Ja genau und eine Liga.
        Etliche Vereine, in teilen Deutschlands ist es auch schon als Sportart anerkannt und in den jeweiligen Landessportbünden drinnen.

        http://www.vimeo.com/5109266

        Der ganze Sport beruht auf einem (B)-Film und das Regelwerk wird in Mitarbeit aller Mannschaften entwickelt.

        http://www.youtube.com/user/Juggerliga

        Wenn jemand mehr wissen will: alex_gohr@gmx.de

  1. Meiner Meinung nach sind das alles Sportarten in dem „gecheatet“ wird.

    Ich mein, Kronum, da darf den Ball in der Hand halten und mit den Fuß schießen.
    Slam Ball, da jumpen die vor dem Korb auf „Trampoline“.

  2. Bei diesen Sportarten geht es ja auch mehr um den Spaßfaktor und dies treffen nach meiner Meinung alle drei (vier) Sportarten. Für mich persönlich würde Kronum und Slam Ball am meisten reizen, wobei Slam Ball ein Tick besser ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising