Vergleich zeigt: Im Sonnenlicht wird Super-AMOLED noch immer von LCD geschlagen

Samsungs Super-AMOLED-Displays haben in letzter Zeit für einigen Rummel gesorgt. Dieses Video zeigt, dass sie sich im Sonnenlicht in der Tat besser behaupten können als ein AMOLED-Display, gegen die LCD-Variante jedoch nicht wirklich ankommen.

Das sind nicht unbedingt gute Neuigkeiten für Samsung, auch wenn sie sich freuen werden zu hören, dass der Super-AMOLED auf ihrem Galaxy S wesentlich besser im Schatten performt als der AMOLED auf dem HTC Desire und das LCD-Display auf dem Sony Ericsson XPERIA X10. Aber schaut euch am besten das Video an und überzeugt euch selbst. [Kat Hannaford / Florian Zettel] [TechBlog]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Sa’ma, habt ihr Tomaten auf den Augen? Auf dem Video ist ja wohl eindeutig zu erkennen das Sonys Xperia LCD Display NICHT besser ist als das Super-AMOLED von Samsung! Lediglich das HTC Amoled hinkt hier in der Tat hinterher.

    1. …sagte der Blinde.

      Man sieht ja wohl ganz eindeutig, dass das LCD Display besser Abschneidet als das Super-AMOLED. so blind kannst du doch wirklich nicht sein.

  2. na toll, dafür lagt das vid. auf dem SE-gerät voll.
    und der unterschied zwischen Samsung und SE ist nicht wirklich krass.
    zumal das Samsung n besseren schwarzpunkt hat als das SE.

  3. aPPLe Fanboys on duty!

    Ich habe so ein Gefühl, dass sich gerade alle Jünger einen darauf abrubbeln und denken, Retina sei das bessere Display.

    Ich bin ein Geheilter. Bei mir kommt alles, aber nichts mehr vom paranoiden Obsthändler ins Haus. Habe für die Kids je ein XPeria X10 und ein HTC Desire gekauft und mir das Samsung i9000 Galaxy S vorbestellt. Das Einzig Gute an Apple-Produkten ist ihr wiederverkaufswert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising