iOS 4 macht iPhone 3G zur Schnecke

Das iPhone 3G ist jetzt zwei Jahre alt und geht seinem Ende entgegen. Der Beweis? Installiert mal iOS 4 darauf und seht selbst, wie das 3G an Geschwindigkeit verliert. Und das obwohl nicht mal alle Funktionen von Apples neuestem Smartphone-OS darauf laufen.

Alternativ schaut Ihr Euch einfach dieses Flickr-Video an. iPhone-Besitzer Adrian Nier hat darin zwei 3G nebeneinander gelegt. Auf einem läuft iOS 4, auf dem anderen Version 3.1.3. Sieht man von Safari ab, dann braucht das iOS4-3G für alle Aktionen deutlich länger als das Gerät mit dem älteren Betriebssystem.

Auf meinem eigenen 3G ist das Tippen zur Qual geworden. Der erste Buchstabe poppt auf und bleibt auf dem Display stehen, während ich schon die nächsten tippe. Ich breche ab, das Gerät holt auf, aber natürlich kommt es ohne das visuelle Feedback zu Tippfehlern. Einfachste Anwendungen brauchen eine Ewigkeit bis sie gestartet sind und Abstürze sind an der Tagesordnung. Alleine um die Einstellungen aufzurufen habe ich drei Versuche benötigt. Instapaper zu aktualisieren dauert jetzt glatt doppelt so lange wie bisher.

Auf der Habenseite verbuchen wir 3G-Besitzer gerade einmal die Ordner zum Sortieren von Apps und ein paar neue Funktionen in der Mail.app. Kein Multitasking, keine Hintergrundbilder, keine Bluetooth-Keyboard-Unterstützung.

Es verwundert ja nicht, dass das iPhone 3G von 2008 seine Mühe hat mit einem Smartphone-OS, das 2010 auf den Markt kommt. Aber wiegt man Vor- und Nachteile gegeneinander auf, dann muss man sich schon sehr wundern, dass Apple das Update überhaupt für das 3G freigegeben hat. [Adam Frucci / Tim Kaufmann]

Tags :
  1. Ich bereue jetzt gerade mein Update auf iOS4 auf meinem betuchtem iPhone 3G. Ich merke auch wie das Scrollen durch die Apps immer mehr ruckelt und ruckelt, dabei habe ich nu 7 Seiten ohne Ordner. iBooks ist auch nicht wirklich nutzbar auf dem 3G. Es dauert ewigkeiten bis das Buch offen ist, wenn man dann das iPhone kippt dauert es nochmal solange. Stanza ist da um einiges flotter.

    Ist mein Backup eigentlich noch kompatibel zur 3.1.3? Wenn ja, dann werde ich es heute noch downgraden.

    :-(

  2. Also bei mir ist es komischerweise genau andersherum?! 3.1.3 lief zwar nicht so quälend wie hier beschrieben, aber doch deutlich langsamer als der Vorgänger. iOS 4 dagegen macht (fast) alles so flüssig wie frisch gekauft.
    Das das 3G allein wegen der Hardware nicht mehr lange bei allen Apps wird mithalten können, sollte klar sein. Sieht man ja schon am deutlich abgespeckten iOS 4.

  3. Bei mir ist’s auch genau andersrum: unter 3.1.3 war alles quälend langsam, unter iOS4 ist jetzt alles schneller und latenzfreier als je zuvor…

  4. Also ich habe den Eindruck das mein 3g mit iOS4 wieder schneller läuft. Davor hätte ich es manchmal echt aus dem Fenster schmeißen können….

    Aber ab morgen gibts dann eh das 4er :D

  5. habe iOS4 drauf gepackt, mit jailbreak alles freigeschaltet und es vorhin noch mit einem 3G auf 3.1.3 verglichen … meines war definitiv schneller.

    Wenn man alles freischaltet sieht man zwar tatsächlich das zoomen und Animationen etwas harkeln, aber das eigentliche Öffnen etc. ist deshalb, zumindest auf meinem Gerät, nicht langsamer geworden.

  6. hab jetzt auch ios 4 draufgepackt und hab eigentlich das gefühl, dass es jetzt viel flüssiger und schneller läuft als vorher (3.1.3)

  7. ich hatte gestern auf mein 3g noch OS 3.0 drauf und gestern mit OS 4.0 gejailbreakt und es funktioniert alles super und ich habe noch alle funktionen offen.
    OS 3.0 lief bei mir nicht so gut, der jetztige ist besser

  8. auch bei mir – iphone 3g jetzt ios 4 und alles läuft flüssiger…
    bin vorerst zufrieden damit.. und freue mich auf das Iphone 4

    grüsse verursacher

  9. Also mein 3G läuft definitiv schneller mit iOS4 als vorher!!! Keine Ahnung wer auf so einen Schwachsinn kommt das es langsamer wird!!!

    1. Das ist kein Schwachsinn sondern eine Tatsache. Denkst Du hier schreiben Leute ihre Enttäuschung nur als Langeweile hinein?

      Da hast Du halt Glück mit deinen iPhone 3G.

  10. Also ich empfinde dass das iOS4 ein weniger zackiger läuft als das alte. habe jedoch gerade einmal 3 Seiten mit Apps. Werde mir das neue iPhone so oder so holen wenn es denn bald in der Schweiz erhältlich ist und ich das nötige Geld beisammen habe.

  11. also direkt nach dem update war es auf meinem 3g eine katastrophe. neustart. danach hab ich das gefühl das alles schöner und schneller läuft.

  12. Die Texteingabe ist seit iOS4 auf meinem 3G echt übel langsam und das Telefon so kaum nutzbar.

    Leider ist das Zurückgehen auf 3.1.3 nicht ganz einfach, habe zwar eine Firmware Datei, mein iPhone geht nach der Installation in den Wartungsmodus und wird immer zurückgestellt und aktualisiert auf iOS4.Die paar Tage bis mein Desire kommt wird’s gehen.

  13. Auch bei mir ist es elend langsam.

    Haben vielleicht alle den Jailbreak drauf, bei denen es lahm läuft? Ich werde es heute abend neu aufsetzen und zunächst ohne JB testen. Bisher ist JB mit Multitasking und Background drauf. Allerdings noch über redsn0w 3.9.5b-2 mit den gepatchten GM Files.

  14. Also ich hab leider OS4 drauf gemacht und nun stürzt mein TomTom App dauernd ab…das nervt extremst

    Kann mal jmd bitte ne vernünftige Methode schreiben um das iPhone wieder downzugraden?
    wäre super

    Lg

  15. Also ich kann da ganz und gar nicht zustimmen. Ich habe mein iPhone auf iOS 4 upgedatet. Es läuft sehr gut und hängt überhaupt nicht. Dann habe ich sogar noch den Jailbreak draufgepackt inklusive Multitasking und Homescreen Wallpaper und es läuft trotzdem noch normal schnell. Habe überhaupt keine Probleme.

  16. Also Entschuldigung, aber wenn Ihr euch in das Thema etwas eingelesen hättet, würdet Ihr wissen wieso bei eurem der 3G der Wurm drin ist.

    Schaut nochmal auf die Homepage mit dem Vergleichsvideo. Der Autor hat ein UPDATE druntergeschrieben, dass er nun das iPhone WIEDERHERGESTELLT hat, mit dem Ergebnis dass iOS 4 -ich zitiere- „slightly faster“ ist als 3.1.3.

    Ich kann das nur bestätigen. Mein Iphone ist Rappelvoll, 13GB Musik und 1GB Fotos.
    Habe auf Wiederherstellen geklickt und vorher nochmal über Sync gebackupt. Nach 15 Minuten war iOS4 drauf, und nach weiteren 3 Stunden die ganzen Lieder und Daten.

    Regt euch nicht auf sondern lest euch in der Thema rein, mein Gott.

    Gruß

  17. Also bei mir ist es nach dem Update besser geworden.
    Vorher bei 3.1.x mit Iphone 3g ging gar nichts – jetzt fluppt es endlich wieder.
    BTW @ Adam – einfach mal das Iphone wiederherstellen, IOS 4 aufspielen, sich dann die GEschwindigkeit nochmal angucken und dann den Post nochmal überdenken.

  18. Hi zusammen kann mir von euch jemand sagen nach welcher anleitung ihr das Iphone 3G auf 4.0 bekommen hat.

    1) Ich habe mir gestern eine Custom Firmware erstellt und beim Update ist dann das iphone mit der Fehlermeldung 1600 ausgegangen. Erst nach einer Wiederherstellung auf 3.1.2 ging es wieder.

    2) Ich habe KEINE Original T-mobile Karte ist das schlimm?? Weil ich habe öffters mal gelesen man sollte das Iphone Aktivieren .

    Danke schon mal im vorraus.

  19. also ich habe mein 3g mit 4.0 widerhergestellt und gejailbreakt. habe alles freigeschaltet. läuft extrem schlecht und macht es so unbrauchbar…..könnte kotzen.
    Woran sollte es bitte liegen. versteh es nicht. liegts am wiederherrstellen! sollte man nur updaten!?

  20. Kann alle bisher aufgezählten Probleme ebenfalls auf meinem 3G bestätigen. Werde auch wieder downgraden. Wenn ich mir jetzt den Speicher mit FreeMemory ansehe, sind max. 2,5 MB frei (auch nach einem Neustart). Unter OS 3.x waren es 45-50 MB. Daher kommt sicher auch das Performanceproblem.

    @User: Ich kaufe mir kein teures Apple-Gerät um dann wie in der Windowswelt nach jedem Update aufwendig mein System wieder einzustellen. Kann als Kunde doch erwarten, daß ich ein funktionsfähiges Update erhalte, ohne das ich Foren nach Problemlösungen durchforsten muß.

  21. hallo, mein iphone 3g firmenware os 3.0, aus usa wurde für e-plus mit hilfe von cydia jailbreak genutzt.bis ich ganz locker über itunes auf ios 4.0 aktualisiert habe.

    jetzt habe ich das symbol itunes und usb auf bildschirm, klike dan auf wiederherstellen kurze zeit später komt unbekanntes fehler (2003) kann nicht wiederhergestellt werden! hilfe!!!! was habe ich gemacht!

  22. Ich kann das nur bestätigen. Mein 3G macht auch überhaupt keinen Spaß mehr. Der größte Apple Pluspunkt war immer das gute Zusammenspiel von Hard- und Software. Das haben sie eindeutig jetzt verbockt! Werde wohl erstmal wieder auf andere Phones in Zukunft setzen. Andere Mütter haben auch schöne Töchter ^^

  23. Habe das selbe Problem & es nervt. Vor allem, da ich für ca 2 Min mein neues iphone4 hatte. Doch da mich die Telekom nicht persönlich erreichen konnte ( arbeite ja auch manchmal ) hat man „mein“ iphone4 jemand anderem angeboten & das obwohl ich nach 10 min versucht habe mit der T-Shop zu sprechen. Tja ergo… kein iphone4 und mein 3G mit iOS4 macht nur noch bedingt spaß.

    Hab auch schon gelesen, das irgendwelche Spezi´s iOS4 auf ein 2G installieren wollen… na dann mal viel Spaß. Ist wie Windows 7 auf einen 386er zu installieren ;)

    Also an alle die das update auf ihr 3G noch noch nicht gemacht haben… lasst es…
    ach ja.. jemand ne Idee, wo man sich die alte Software für mein 3G runterladen kann bzw installieren kann?

  24. Ich habe das auch so erlegt, eine Katastrophe. Vor allem, es gibt offensichtlich keinen Weg zurück. Auch laut Apple Hotline. Für mich ist das (und nicht nur das) Grund genug, in Zukunft auf Apple zu verzichten.

  25. Ich habe das auch so erlegt, eine Katastrophe. Vor allem, es gibt offensichtlich keinen Weg zurück. Auch laut Apple Hotline. Für mich ist das (und nicht nur das) Grund genug, in Zukunft auf Apple zu verzichten.

    Sorry, falsche Link!

  26. an alle die denken das 3g wäre reif für den recyclinghof.
    bei mir hat das update auch ohne probleme funktioniert. leider. wären evtl. probleme früher sichtbar hätte man sich den ärger gespart. alles war langsamer, das tippen (früher die stärke ggü. anderen smartphones) wollte auch nicht mehr so recht und vor allem der ipod hat mich mit seinem start (nach einem neustart des telefons) mit etwa 1 minute wartezeit begrüßt.

    ich hatte schon alles vorbereitet um zu downgraden. wollte aber noch eines ausprobieren. das iphone komplett zurückzusetzen und NICHT vom backup wiederherstellen. ALLE APPS neu installieren und testen.

    was soll ich sagen: das ding rennt wie früher, alles füllt sich genauso schnell/langsam an wie mit 3.1.3. ich glaube, dass es bei der backup wiederherstellung zu falschen konfigs der software kommt und somit der start der apps extrem verlangsamt wird.
    ich sehe auch gerade – dass ich nun in der kamera anwendung dieses zoom-dingens habe was vorher definitiv nicht da war!

    viel spaß mit eurem 3g und ios4 :)

  27. Lösung für langsames 3G und iOS 4

    3G mit iOS 4 kann sehr beschleunigt werden, wenn Du über Einstellungen -> Allgemein -> Home-Taste -> unter Spotlight-Suche fast alles deaktivierst. Ich habe dort z.B. Spotlight-Suche nur für Kontakte aktiviert.
    Evtl. noch ein Hardware-Reset (Ein-/Ausschalttaste solange drücken, bis Telefon alleine ausgeht).
    Seitdem läuft mein 3G so schnell wie unter dem vorherigen OS 3.x, genial!

    1. Junge Junge – kann Dir gar nicht genug danken !!! Nach bislang bestimmt 30 erfolglosen „Googeleien“ warum mein Home-Button total eingeschlafen reagiert und die Standard-apps nur noch sehr langsam funktionieren – ENDLICH DEIN POST HIER !!! Die Bombe – der Hammer – die Erlösung !!! Muchas Gracias Amigo :-)

    2. Bei mir haben Deine Einstellungen echt was gebracht! Läuft wieder gut genug jetzt mit OS4. Ist ja auch schon ne alte Dame das 3g. Danke für Deinen Beitrag.

  28. Ich hatte das gleiche Problem, als erstes wie von Apple gewöhnt einfach mal über das alte Betriebssystem rüberbügeln aber das ist schon der erste Fehler, bei der Installation von iOS4 auf ein 3G benötigt man einen clean Install, dann geht es mit der Geschwindigkeit einigermassen, zudem täglich einen Neustart. Das die Änderung an den Spotlight Einstellungen etwas bewirkt konnte ich nicht nachvollziehen. Mich nervt das extrem holprige Arbeiten mit dem iPhone 3G, nebenbei hatte ich den Headphone Bug, dass mein Micro und die Tasten nicht mehr funktioniert haben. Dann habe ich den Downgrade von http://www.benm.at ausprobiert und jetzt flutscht es unter 3.1.2 wieder.
    Hallo Apple Jungs, das ist der größte fail den Ihr verbrochen habt und das nur um iAds auf alle iOS Devices zu bekommen.

  29. hab ein 3g mit OS 4
    kann man vergessen
    ich werde kein apple teil mehr kaufen (wollte demnächst ein iphone 4 und ein ipad kaufen) und mich bei anderen herstellern umsehen den schlechter kanns nicht werden

  30. Na da bin ich ja beruhigt dass es nicht nur mir so geht… Mein iPhone ist einfach nur noch ne Schnecke… Das schlimmste ist es, Texte zu schreiben! Es kommt zu ewigen Verzögerungen und manche Buchstaben werden nicht mal übernommen… Da schreibe ich das Wort „hallo“ aber was kommt raus? „hllo“ weil das a einfach nicht erkannt wurde… Mein Vertrag läuft leider erst im Februar aus, dann werde ich mir das iPhone 4 holen, falls bis dahin nicht das iPhone 5 mit einem hoffentlich funktionierenden OS5 rausgekommen ist ;) Werde wohl mein 3G wieder downgraden, ansonsten macht das keinen Spaß mehr…

  31. Hey Leute. Also ich hab gar net erst auf iOs 4 upgedated. Wer aber trotzdem mutlitasking und alles will dem emofehle ich einen jailbreak! Verlangsamt das iPhone 3g kaum und ihr habt multitasking und all solche faxen^^
    für ordner: categories
    für mutlitasking: backgrounder+proswitcher
    style von iOs4: winterboard +themes

    einfach auf 3.1.3 downgraden und dann entweder mit spirit oder jailbreakme.com jailbreaken.

  32. Also ich hab hier jetzt ein iphone 3G mit iOS4 und ein iphone 4 liegen.
    Und was soll ich sagen? Sicher merkt man zwischen beiden einen Unterschied bei der Geschwindigkeit.
    Aber dass das 3G furchtbar langsamer wurde und zB das Tippen eine Qual sein soll kann ich absolut nicht bestätigen. Ich hatte schon unter 3.1.3 unter spotlight alles wegen speed abgeschaltet außer E-mails und Kalender und auch den vielen anderen Schnick Schnack der Strom frisst, habe ganz normal mit iTunes das iOS4 drüber gebügelt. Wurde nichts merklich schlimmer. Mit frischem Akku gebe ich das 3G meiner Freundin, die freut sich bestimmt sehr. Das Ding läuft noch prima…

  33. als nachtrag:
    hier http://www.iphone-ticker.de/2010/06/23/ios-4-0-geschwindigkeitseinbusen-fur-iphone-3g-nutzer-video/

    gibts diverse vergleichsvideos. und ich hab nun alle mit gemacht und mir größte mühe gegeben synchron zu drücken. meine kamera-app ist sogar schneller geöffnet und ein bild schneller gespeichert als bei der 3.1.3-Version im video. „Einstellungen“ geht genauso schnell auf wie mit 3.1.3, der neustart ist locker 5 sekunden schneller als das 3.1.3-phone im video. abgesehen davon hält mein akku seit iOS4 locker nen halben tag länger.
    wenn mein 3G seit dem update aus iOS4 so lahm wäre wie das in den videos hätte ich es den leuten im t-punkt schon längst an den iKopf geschmissen….

    ich schwöre, ich habe die probleme nicht.
    optimiert mal spotlight und macht nen neustart. alle apps löschen und dann nicht mit backup sondern von hand wieder drauf laden soll auch was bringen hab ich iwo gelesen. hab ich zwar nicht gemacht, aber…

  34. hatte bis gestern auch die Ios4 drauf. und es ging mir so sehr auf den kecks. Es sind zwar schöne sachen drin endhalte, aber es hat mein 3G doch einfach über seine grenzen hinaus gebracht. hab zwar gut 4std gebraucht aber nun läuft die alte 3.1.2 wieder einwandfrei!!!

    Und jetzt macht es auch wieder spass mit dem Teil zu arbeiten :D

  35. Echt blöde – mit iOS 4 wird das 3G zur Schnecke, aber ohne iOS 4 laufen viele Apps gar nicht mehr.
    Wobei, ich habe in den Einstellungen, wie empfohlen Allgemein -> Home-Taste -> unter Spotlight-Suche alles deaktiviert. Aber wenn man es einige Zeit benutzt und mehr als zwei, drei Apps nacheinander ausführt, wird es wieder quälend langsam, manche Apps wie iPod oder Karten bleiben bereits im Startbild stecken, gehen weder auf noch zu und blockieren minutenlang alles.
    Erst ein Restart, der ja auch wiederum mehrere Minuten benötigt, macht alles wieder erträglich – bis man die nächste Hand voll Apps benutzt hat :-/

    Fast so, als würde es Multitasking versuchen….

    Weiß jemand eine Lösung (außer Downgrade oder Jailbreak)???

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising