Android-Port für HTC HD2 im Anflug?

HTC_HD2

Die einen treiben sich beim Public Viewing oder im Schwimmbad herum, die anderen schrauben über das Wochenende am HTC HD2 herum. Was das soll? Nun, es schaut aus als könntet Ihr bald das mit dem HD2 ausgelieferte Windows Mobile 6.5 durch Android ersetzen. Und dafür verzichtet man doch gerne auf etwas Sonnenlicht.

Der Durchbruch, der am Wochenende erzielt wurde, betrifft den Bootloader. Die Jungs bei XDA Developers berichten: “Der Grund lag darin, dass der Bootloader, der für Android benutzt wird (genannt HaRET, was für Handheld Reverse Engineering Tool) den Snapdragon (das ist die CPU im HD2) zum Absturz brachte. XDA-Forum-Mitglied Cotulla gelang es, HaRET so zu patchen, dass der Linux-Kernel jetzt starten kann. Durch den damit in Gang gesetzten Kernel können wir jeden Linux-basierten Userspace auf dem HD2 einsetzen. Dazu gehören auch Android und andere Linux-Distributionen.”

Bis zum Android-Update für Jedermann ist es zwar noch ein wenig hin, aber es kommt wohl eher früher als später. [Jack Loftus / Tim Kaufmann]

[Via XDA developers, Engadget]

Tags :
  1. […] HTC Desire Na ich glaube nicht, dass Du dich noch allzulange gedulden musst … Android-Port f Kommt wahrscheinlich schneller als Du deine Daten sichern kannst … Zitieren […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising