BP kämpft mit Kevin Costner gegen das Öl

BP hat tatsächlich begonnen, mit Hilfe von Kevin Costners Zentrifugen gegen die Auswirkungen der Erdölkatastrophe zu kämpfen. Sie sollen Öl und Wasser trennen. Und es gibt jetzt ein Video.

Die Ölzentrifuge sitzt auf einem Frachtkahn, saugt das verschmutze Wasser ein und trennt das Öl ab. Das Wasser kommt  zurück ins Meer, das Öl bleibt auf dem Schiff. BP hat erstmal 32 von Costners Ocean Therapy-Geräten geordert und setzt sie bereits ein.

Perfekt ist die Technik keineswegs. Lance Ortemond, Manager bei D&L Salvage, erklärt im Video, dass die Wasserqualität nach der Reinigung noch nicht gut genug sei. Deshalb wird es noch weitere zwei Monate dauern, bevor die Mehrheit der Ocean-Therapy-Geräte eingesetzt wird.

In einem Interview mit Associated Press, sagte BP-Manager Doug Suttles, dass es schwer ist, gute Ideen aus den vielen Vorschlägen zu finden. BP ha schon 908 von InnoCentive abgelehnt. Der Online-Crowdsourcing-Dienst hat eine überwiegend akademische Nutzerschaft.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising