iPad-Ständer aus Holz wirkt als Klangverstärker

Von MadeByCosmo stammt dieser aus Holz gefertigte Ständer für das iPad, der durch das zusätzliche Brett an der Seite den Klang von Apples Tablet verstärken soll.

In der Form ähnelt der Ständer einer Kiste, der zwei Seiten und der Deckel fehlen. Eine der verbleibenden Seiten weist weine Öffnung auf, durch die Ihr das Dock-Connector-Kabel ziehen könnt. Weil diese Seite zugleich vor den Lautsprechern des iPads sitzt, reflektiert sie dessen Sound, wodurch sich die Lautstärke subjektiv tatsächlich erhöht. Eine kleine seitliche Verstärkung gibt dem iPad Halt, so dass man es schräg stellen kann. MadeByCosmo gibt an, dass der Ständer aus Altholz hergestellt wird.

Das gute Stück soll 25 Dollar kosten, was den ein oder anderen unter Euch zum Griff zur Säge und den Holzresten in der Garage anstiften dürfte. Die anderen holen sich den Halter bei Etsy, der Online-Plattform über die MadeByCosmo sein Produkt vertreibt. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via Etsy, MAKE, OhGizmo]

Tags :
  1. das anschliessen an eine stereoanlage sollte auch lauteren sound liefern…lach…
    welchen schund man doch für 25$ verkaufen kann…..

  2. Das sieht aus wie mein Projekt aus dem Werkunterricht 8. Klasse.

    Hätt ich das gewusst das sich daraus Geld machen lässt, in dem ich einfach behaupte es senkt die Betriebstemperatur

  3. Geschnitzt aus dem Schädel durchschnittlicher Apfelkunden, veredelt mit ein wenig IQ-Spray. Würde es beim Draufklopfen nicht so unverkennbar hohl klingen, wäre es nicht von Holz zu unterscheiden…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising