Apple reagiert auf Anschuldigungen: „Es gibt keine Empfangsprobleme“

Gerade eben traf bei mir ein Brief von Apple ein. Darin geht es – welch Wunder – um die neuerlichen Empfangsprobleme. Aussage von Apple ist kurz: "Das alles ist nur ein großer, blöder Irrtum…"

Nach anfänglicher Selbstbeweihräucherung wie gut das neue iPhone doch ist, kommt der Obsthändler direkt zu dem wichtigen Punkt. Unter Emfangsprobleme leiden alle Handys egal ob iPhone 4, 3GS, Droid oder RIM-Handy. Meistens verliert man jedoch nur einen Empfangsbalken. Beim iPhone sind es gleich 4 oder 5.

Das ist so nicht ganz richtig, sagt Apple. Das Ganze ist nämlich ein Problem mit der Empfangsberechnung des iPhones. Vorher werden irrtümlich mehr Empfangsbalken anzeigt als wirklich Empfang vorhanden ist. Durch das „falsche“ Berühren des Handys sinkt der Empfang, um einen Balken und ist deswegen komplett weg. Wäre da nicht die Falschberechnung vorher gewesen, dann wären auch andere Handys abgestorben. Soweit Apples Aussage. Ich habe den Originalbrief noch mal angehängt, falls ihr es ganz genau nachlesen wollt.

Bin ich der einzige, der gaaaaaanz leichte Zweifel an dem Wahrheitsgehalt hat? Na ob das gegen die Sammelklage hilft? [Maxim Roubintchik]

July 2, 2010

Letter from Apple Regarding iPhone 4

Dear iPhone 4 Users,

The iPhone 4 has been the most successful product launch in Apple’s history. It has been judged by reviewers around the world to be the best smartphone ever, and users have told us that they love it. So we were surprised when we read reports of reception problems, and we immediately began investigating them. Here is what we have learned.

To start with, gripping almost any mobile phone in certain ways will reduce its reception by 1 or more bars. This is true of iPhone 4, iPhone 3GS, as well as many Droid, Nokia and RIM phones. But some users have reported that iPhone 4 can drop 4 or 5 bars when tightly held in a way which covers the black strip in the lower left corner of the metal band. This is a far bigger drop than normal, and as a result some have accused the iPhone 4 of having a faulty antenna design.

At the same time, we continue to read articles and receive hundreds of emails from users saying that iPhone 4 reception is better than the iPhone 3GS. They are delighted. This matches our own experience and testing. What can explain all of this?

We have discovered the cause of this dramatic drop in bars, and it is both simple and surprising.

Upon investigation, we were stunned to find that the formula we use to calculate how many bars of signal strength to display is totally wrong. Our formula, in many instances, mistakenly displays 2 more bars than it should for a given signal strength. For example, we sometimes display 4 bars when we should be displaying as few as 2 bars. Users observing a drop of several bars when they grip their iPhone in a certain way are most likely in an area with very weak signal strength, but they don’t know it because we are erroneously displaying 4 or 5 bars. Their big drop in bars is because their high bars were never real in the first place.

To fix this, we are adopting AT&T’s recently recommended formula for calculating how many bars to display for a given signal strength. The real signal strength remains the same, but the iPhone’s bars will report it far more accurately, providing users a much better indication of the reception they will get in a given area. We are also making bars 1, 2 and 3 a bit taller so they will be easier to see.

We will issue a free software update within a few weeks that incorporates the corrected formula. Since this mistake has been present since the original iPhone, this software update will also be available for the iPhone 3GS and iPhone 3G.

We have gone back to our labs and retested everything, and the results are the same— the iPhone 4’s wireless performance is the best we have ever shipped. For the vast majority of users who have not been troubled by this issue, this software update will only make your bars more accurate. For those who have had concerns, we apologize for any anxiety we may have caused.

As a reminder, if you are not fully satisfied, you can return your undamaged iPhone to any Apple Retail Store or the online Apple Store within 30 days of purchase for a full refund.

We hope you love the iPhone 4 as much as we do.

Thank you for your patience and support.

Apple

Tags :
  1. … verstehe ich das richtig? Apple behauptet, dass diejenigen, bei denen das Problem auftritt, eigentlich nur „1 Balken Empfang“ haben? Wenn diejenigen ihre Simcard also in ein anderes Handy einlegen, sollte dort nur „1 Balken“ angezeigt werden, weil der Empfang seitens des Providers so unglaublich schlecht ist?

    Ist klar… also das ist ja wirklich der größte Schwachsinn, den ich gelesen habe.

  2. ‚We will issue a free software update within a few weeks that incorporates the corrected formula.‘

    Also geben Sie zu, dass sie eine undefinierte Zahl von Wochen brauchen, bis eine Formel in der Software korrigiert ist??? Erbärmlich.

    Ich denke es dauert genau so lange bis das Softwareupdate kommt, bis die Rückgabezeiträume der ersten Käufer überschritten ist :)

  3. … verstehe ich das richtig? Apple behauptet, dass diejenigen, bei denen das Problem auftritt, eigentlich nur „1 Balken Empfang“ haben? Wenn diejenigen ihre Simcard also in ein anderes Handy einlegen, sollte dort nur „1 Balken“ angezeigt werden, weil der Empfang seitens des Providers so unglaublich schlecht ist?

    Ist klar… also das ist ja wirklich der größte Schwachsinn, den ich gelesen habe.

  4. Oh, bitte den Doppel-Post löschen – leider wird hier der abgeschickte Kommentar total zeitverzögert angezeigt; dachte, er wurde nicht abgeschickt

  5. Das Problem ist ganze einfach: der apfel auf der Rückseite stört den Epfang!!!

    ich schick mal eben meine nano-android armee los, die ich eigentlich entwickelt haben damit sie krebs heilen, und die werden dann den apfel zerstören und ihr habt wieder empfang, ganz einfach.

  6. Wahrscheinlich bewirkt das Softwareupdate, dass durch einen Zufallsalgorithmus ständig entweder vier oder fünf Balken angezeigt werden und die iFans sind glücklich :D Das nenne ich Kundenservice!

  7. Bei meinem Motorola Milestone kann ich die komplette Rückseite mit der Hand abdecken sowie gleichzeitig oben, unten, rechts und links und trotzdem keine Veränderung im Empfang, als wenn es nur auf dem Tisch liegt.
    Plötlich kommt sogar ein Balken mehr in meinen Händen und bleibt auch als es wieder auf dem Tisch liegt.
    Ich hab keine gute Netzabdeckung hier.

  8. Wie sagen die Apfel-Jünger so schön:

    It´s not a bug, it´s a feature :-)

    Darf man eigentlich rauchen während man das iPhone benutzt, oder verliert man dann den Garantieanspruch?

    Stefan

  9. Das schlimme ist, die FanBoys glauben den schrott auch noch was ihnen Apple verzählt. Egal ob es jetzt das super harte Glas ist das jedoch immer noch ein Glas ist und bricht.
    Oder die tolle neue Antennendesign ist welches natürlich nicht am Empfangsverlust schuld ist nein es ist die Software die die Balken falsch berechnet.

    In der Software ist wohl auch noch eingebaut das Gespräche abgebrochen werden müssen wenn die Balken bei 0 sind… Oder liegts doch an der Antenne

  10. naja warum falsch berechnet, vllt war das ja absicht? checkt doch keiner wenn mehr balken angezeigt werden. da sieht man mehr balken auf dem schmandphone und lacht die anderen handys aus. ich glaub das war geplant!

  11. Vielleicht würde es Apple ja helfen ihre Produkte ausführlich zu testen bevor sie sie ausliefern anstatt sich mit fehlerhaften Produkten zu krönen.

  12. das sag ich der polizei naechstes mal auch, wenn ich geblitzt wurde, das ich meinen tacho in einigen wochen nachjustieren lasse und das es an nen softwarefehler lag das ich 100 in ner 30´ger zone gefahren bin ^^

  13. Aha… interessant. Es gibt also keine Empfangsprobleme. Wie kommt es dann, dass das Gespräch abbricht, wenn man die untere linke Ecke des iPhone 4 abdeckt?

    Wer ist so bescheuert und glaubt wirklich an die Software-Ausrede von Apple?

  14. Hallo,

    ich habe eine ganz andere Frage:

    Weiß jemand wo ich den Hintergrund fürs Springboard finde, der auf dem Bild ist? Das Schwarze wo nur oben bunter Matsch ist? Finde es schön dezent und lenkt nicht zu sehr vom wesentlichen ab!

  15. Wer von den iPhone 4 benutzenden Smartphone-Kollegen hat den Lust auf ein neues erhellendes Experiment?
    Ruft Euer iPhone 4 mit einem anderen Handy an und dann verbindet die beiden Teile des Metallrahmens über den Spalt an der unteren linke Seite des Gerätes mit einem Metallstück (Alufolienstreifen, dünner Stahlblechstreifen oder Büroklammer-Draht) und lasst dabei den restlichen Rahmen unberührt.

    Dann müsste man noch klarer beurteilen können, ob das ein Hardwareproblem (Kurschließen der Antennen mit einem Leiter) ist oder wirklich vielleicht ein Software-Problem. Bricht der Empfang so zusammen, so verursacht die Stromleitung über die Haut ein Kurzschließen der Antenne und somit das Problem.

    Und wenn nicht dann ist es unter Umständen doch eine Abschirmung der Antenne durch die Hand (menschliches Gewebe besteht größtenteils aus Wasser und absorbiert daher ideal die elektromagnetische Strahlungsenergie mit 2,4 GHz des UMTS-Signals). Dann könnte man weiter experimentieren und das Gerät auf GSM-Betrieb umstellen (Frequenzänderung auf ca, 0,9 Ghz), wodurch die Abschirmung durch die Hand fast keine Auswirkung haben sollte.

    Welcher iPhone 4 Kollege mit wissenschaftlicher Ader hat Lust dazu?

  16. Es kann ja auch sein das Apple diesen „Bug“ extra eingebaut hat! Warum sollte Apple das tuhn?

    Es geht um dass Katz und Maus spiel zwischen Apple und DeV-Jailbreak-Team.
    Wir wissen das Dev team z.b kein Unlock vor iOs4 veröffentlichen wollte und immer noch kein Iphone 4 Jailbreak released hat.

    Der Vorteil liegt auf der „Hand“:
    Sollte iOs 4.0 jailbreakbar sein, bringt man iOs 4.1 raus und behebt diese Sicherheitlücke und natürlich diese Formel. Keine will ja mit so einer Antenne leben.
    Mal seher wer nachgibt die leute von Apple oder die von Dev-Team!

    PS: Mit Jailbreak kann man App’s kostenlos downloaden, einfacher und meist schneller … apple macht dich deswegen etwas sorgen.

    Kann auch sein das es nicht so ist. ;-)

  17. Ich finde die ganze Geschichte seltsam und unglaubwürdig. Ich bin eher das Gegenteil eines applefans und sehe mich in einigen meiner Ansichten bestätigt.

    Ich denke, wie man sich bei Fehlern benimmt, zeigt viel vom eigenen Charakter.
    Der Verlauf der Geschichte ist äußerst seltsam.

    Erst heißt es man solle es anders in die Hand nehmen.
    Dann ist es nur ein Softwarefehler.
    Gleichzeitig nimmt apple die 10% (ich nenne es mal Strafgebühr für Abtrünnige) Rücknahmegebühr für Rückgabegeräte aus dem Rennen um Klagen vorzubeugen.

    Irgendwas scheint faul zu sein in meinen Augen.

    Sollte sich das bewahrheiten hat apple gezeigt, dass sie kein kundenorientierter Konzern sind, sondern eine egomanische Gelddruckmaschine.
    Sie unterscheiden sich in ihrem Auftreten kaum noch von einerm Microsoftkonzern früherer Jahre.

    Ich kapiere auch nicht diesen Herdentrieb. Es sind Elektronikprodukte mit – zugegeben – meist sehr guter Software.

    Ich habe mein HTC Desire, ganz bewusst um nicht in das apple-Universum zu müssen. Wenn das ganze System nicht so abgeschlossen wäre, wäre ich nicht so weit von den Produkten entfernt. Inzwischen versuche ich immer bewusst eine alternative zu unterstützen.

    Nach den letzten Tagen habe ich den Eindruck, dass meine Einschätzung von apple nicht ganz so falsch war.

  18. Halli Hallo,

    ich halte das irgendwie für Quatsch! Wenn das stimmt mit der Software dann lach ich… Sollte so ein tolles Handy sein und dann kriegen die es nicht hin.

    Das mit der Antenne und dem Rahmen würde ich gerne testen! Sehr sehr gerne! ;) Aber leider noch kein iPhone! Aber bald! ;) Wenn es an dem Kurzschluss des Rahmens liegensollte klebe ich mir da ein Streifen iso band drüber… dann mpüsste es doch eigentlich weg sein…

    Oh man.. Apple war mal so gut… Wenn sie die Bugs beim iPhone 4 behoben haben sollten sie aufhören mit Handys! Man soll aufhören wenns am schönsten ist :D hrhr^^

  19. Also ich besitzte selber da Iphone 4 und habe es getestet.
    Ich hab 1 minute lang, meinen finger darauf gehalten und hatte einen anruf laufen. Es gab keinen abbruch…1minute lang.
    AT&T ist nicht gleich Telekom, das AT&T Netz ist sowieso schon überlastet!

  20. Also ich hab das jetzt schon bei den unterschiedlichsten handys ausprobiert und immer der selbe effect wie beim iphone.

    Telefonieren mit der linken hand gar kein problem bei mir. Abgebrochene gespräche noch nie gehabt. Gar keine balken auch noch nie gehabt. Vor dem iphone4 war ich bei o2 und hatte noch nie so guten empfang wie jetzt mit tmobile und dem ei. Also ich kann mich nicht beschweren :P
    Mir kommts so vor als würde dieses „kein empfang problem“ thema zusätzlich noch von einigen hatern angeheizt werden.
    Auch wenn vielleicht ein bisschen warheit dahinter steckt, mich betrifft es nicht in diesem ausmaß wie andere berichten. Alles andere ist normal und bei jedem anderen handy genauso.

  21. Ich habe mein iPhone 4 nun seit 2 Tagen. Habe mir eins aus UK mitbringen lassen und wollte es eigentlich bei eBay reinsetzen. Habe ein 3GS und hielt den Unterschied zum iPhone 4 für zu gering, als das sich die Anschaffung lohnen würde.
    Aber die ganze Diskutiererei in den ganzen Foren (meist von Leuten die noch nie ein iPhone besessen hatten – geschweige denn das 4er) hat mich doch sehr neugierig gemacht. Also raus aus der Verpackung, Simkarte beschnippelt und getestet.

  22. Fortsetzung:
    Kurz und gut – das 3GS kommt jetzt bei eBay rein. Neben dem tollen Display und der flacheren Bauform mit der geraden Rückseite , hat mich vor allem die längere Batterielaufzeit überzeugt.

    Nun zu den Bugs. Displayflecken sind bei mir keine zu erkennen.
    Der Empfang ist definitiv besser als beim 3GS! Ich muss mir schon viel Mühe geben, das Handy mit der linken Hand so zu halten das es mal ein oder zwei Balken runtergeht. Hier bei mir zu Hause gelingt es mir gar nicht. Hier habe ich immer 5 Balken. Bei mir im Büro ist der schlechteste Empfang im Untergeschoss. Hier hatte das 3GS nur 1 Balken und kein 3G. Mit d 4er habe ich am der gleichen Stelle 2-3 Balken und wenn ich unten Links rumdrücke vielleicht mal nur 1 Balken aber immer noch 3G.
    Auch der WLAN Empfang bei mir im Haus (3 Etagen) ist deutlich besser.

    Trotzdem muss man schon ziemlich bekloppt sein so viel Held für ein Handy auszugeben. Aber wie man ja immer so schön sagt: man gönnt sich ja sonst nichts

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising