Haben sich Google und China wieder lieb?

Bei den chinesischen Behörden stand letzte Woche die Verlängerung von Googles Lizenz als Anbieter von Online-Inhalten auf Wiedervorlage. Gemeldet hat sich bei Google aber niemand - sagt Google. Doch eine chinesische Website berichtet jetzt über neue Funktionen.

MIC Gadget will erfahren haben, dass Google eine neue Lizenz erhalten hat und kennt sogar die Lizenznummer: „B2-20070004“. Außerdem bietet Google China MIC Gadget zufolge neue Suchfunktionen für Musik und Produkte sowie die bekannten Sprachtools zur Übersetzung von Texten.

Die Änderungen sind auf Google.cn zu sehen, das bei Eingabe eines Suchbegriffs oder beim Klick auf einen Link automatisch auf Google Hong Kong umleitet. Mit einer Ausnahme: Klickt man vom Ausland aus auf „Music“, dann erscheint ein Hinweis, dass der Dienst im Ausland nicht zur Verfügung stünde. Im US-amerikanischen Google führt ein ähnlich aufgebauter Link einfach zu einer auf Musik und Bands optimierten Suchfunktion. Wenn das in China genauso wäre, dann gäbe es doch keinen Grund, die Funktion für Ausländer zu sperren, oder?

Nun kursieren schon seit ein paar Wochen die Gerüchte über Googles bevorstehenden Einstieg ins Musikgeschäft. Sollte Google den neuen Dienst zuerst in China starten? Google selbst lässt sich fast nichts entlocken, sieht man mal davon ab dass der PR-Chef von Google China bestätigt hat, dass die Lizenz erst 2012 ausläuft und dass die neuen Funktionen integriert wurden. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via Sootoo, MIC Gadget]

Tags :
  1. Oh man… Die chinesen und ihr Google. :D hrhr^^ Google ins Musikgeschäft? Gibt es irgendetwas, wo Google noch nicht drin steckt? Wie wäre es z.b. mit Lebensmittel? bald gibt es bestimmt donuts in Google „G“ From…. Also Goonuts! :D

  2. „MIC Gadget will erfahren haben, dass Google eine neue Lizenz erhalten hat und kennt sogar die Lizenznummer: “B2-20070004″.“

    Ähm ist ja Wahnsinn das die die Lizenznummer kennen! Ich kannte die auch schon! Wenn man auf die Google.cn Page guckt steht die nämlich ganz unten neben dem „© 2010″…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising