Klappt die Bürgersteige hoch – Mario kommt

Dieses Video zeigt Mario Bros., projiziert auf einen Bürgersteig. Das ist der definitiv schönste Anwendungsfall für Camera Motion Tracking, der mir bisher untergekommen ist.

[Jesus Diaz / Tim Kaufmann]

Super Mario Bros. from Surfap on Vimeo.

Tags :
    1. Es gibt Programme, die können die bewegung einer Kamera anhand ihres Videomaterials auswerten. Anschließend wird in einem 3D Programm das Video (?) des Super Mario spiels über den Bordstein gelegt…

      Die bewegung passt dann wieder ; )

  1. Was für Programme sind das?
    kannst Du mir da ein Beispiel für geben?
    Das würde mich sehr interessieren!

    Find ich klasse das Video!! :)

  2. Es gibt alle möglichen Programme, die Motion Tracking beherrschen. Die Guten sind allerdings nur in Profisoftware zu finden. Adobe After Effects wäre ein Beispiel. Das Wichtigste ist die gute Vorbereitung (also Tracking-Punkte einrichten und sich vorher genau überlegen was man machen will.)
    Wenn du es ganz genau wissen willst, kannst du dir hier ein kleines Video ansehen, wo es anhand eines Beispiels aus einem Werbefilm für Siemens erklärt wird:
    http://www.intervideo-filmproduktion.de/postproduktion/compositinggrafik/harmony.html
    Das Video ist allerdings schon ein wenig älter, also nicht über das etwas veraltet wirkende Handy wundern. Viel Spaß.

  3. Das funktioniert alles mit Motion Tracking würde ich sagen..
    Das Bild wird mit After Effects for example auf ein bewegtes Bild mittels Tracking aufgelegt und hat somit egal wie sich die Kamera auch bewegt, eine feste Position.
    Man sucht sich einfach Fixpunkte für das Tracking, an denen sich das Prog orientieren kann.

    Video ist echt cool gemacht :D vorallem weil Super Mario der King ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising