Big Brother verkauft jetzt Wein

In Pennsylvania sind Autofahrer, die einem Pferdefuhrwerk begegnen, gesetzlich verpflichtet, ihren Wagen ggf. mit einer Plane zuzudecken. Reagieren die Pferde weiterhin störrisch, dann müssen sie ihr Auto demontieren und die Teile unter Büschen verstecken. Außerdem wäre da noch der neue Weinverkaufsautomat, bei dem Kunden ins Röhrchen blasen und einem Kontrollbeamten per Videoübertragung gegenüber treten müssen, bevor sie an einen guten Tropfen gelangen. Die Jungs müssen Humor haben, anders geht's gar nicht.

Im Rahmen eines Pilotprojektes der Alkoholkontrollbehörde von Pennsylvania wurden zwei dieser Automaten in Supermärkten aufgestellt. Associated Press erklärt: „Die Maschinen sind etwa so groß wie vier große Eisschränke, wobei der Wein bei Zimmertemperatur aufbewahrt wird. Seinen Wein sucht sich der Kunde über einen Touchscreen aus. Dann hält er seinen Ausweis vor ein Lesegerät und bläst in einen Alkohlsensor (kontaktlos). Zum Schluss guckt er in eine Überwachungskamera.“

Ein Staatsdiener in Harrisburg genehmigt den Verkauf, nachdem er sich davon überzeugt hat, dass es wirklich der Ausweisinhaber ist, der da am Automat hantiert. Der gesamte Prozess benötigt angeblich nur 20 Sekunden Zeit. Als Zahlungsmittel werden ausschließlich Karten akzeptiert, an Sonn- und Feiertagen haben die Automaten geschlossen. Nach Abschluss der Pilotphase soll eine „Komfortgebühr“ von einem US-Dollar je Einkauf erhoben werden.

Fazit: Älteren Leuten, die noch mit dem Geldautomat und Handy kämpfen, dürfte sehr bald der Wein ausgehen. Zumindest wenn sie ihn Pennsylvania wohnen und sich die neuen Automaten durchsetzen. Es würde mich nicht wundern, wenn die dann aus Protest mit ein paar Pferdefuhrwerken den Verkehr zum Erliegen bringen. [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via Yahoo, Gawker]

Tags :
  1. Und ab wie viel Promille verweigert der Automat den Wein?

    Die ham doch nicht alle Latten am Zaun… Abfilmen… Portraitfoto… das wird sicher alles gespeichert und wer das Ding dann knackt, hat alle notwendigen Daten um Ausweise zu fälschen… kranke WElt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising