Podcast 68: Twitter, Firefox und Bluetooth

Im Podcast sprechen wir über die Gehälter in der IT-Branche und die 4er-Versionen von Firefox und Bluetooth. Außerdem geht es um Social Networks, etwa den Datenschutz bei Facebook und Twitters Suche nach einem Geschäftsmodell.

Die Gehälter in der IT-Branche stagnieren als Nachwirkung der Wirtschaftskrise. Speziell beim variablen Anteil der Vergütung versuchen die Unternehmen zu sparen und schütten geringere Boni aus. Im Podcast verraten wir, wie viel IT-Führungskräfte und IT-Fachkräfte verdienen und in welchen deutschen Städten die besten Gehälter gezahlt werden.

Außerdem stellen wir die neuen Features von Firefox 4.0 und Bluetooth 4.0 vor. Vom Firefox ist bereits eine erste Beta zu haben, so dass man selbst einen Blick auf die Neuerungen werfen kann. Auf erste Geräte mit Bluetooth 4.0 wird man dagegen noch ein wenig warten müssen.

Bei GMX und Web.de kann man sich bereits für De-Mail vorregistrieren, um voraussichtlich ab Jahresende mit Behörden, Banken und Versicherungen rechtssicher per Mail kommunizieren zu können.

E-Mail und Handy lassen die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmen – zwei Drittel der Berufstätigen in Deutschland sind mittlerweile auch nach Büroschluss für Kollegen, Chefs und Kunden erreichbar. Wir sprechen im Podcast über die Vor- und Nachteile dieser Entwicklung.

Die weiteren Themen im Podcast:

+++ Google will dem Nexus One kein Nexus Two folgen lassen +++ Forscher haben einen extrem leistungsfähigen Energiespeicher auf Basis von Xenon und Fluor entwickelt +++ Das iPhone 4 bereitet Apple weiter Sorgen und hat möglicherweise ein Hitzeproblem +++ Twitter versucht nun mit Hinweisen auf Sonderangebote und Veranstaltungen Geld zu verdienen +++

Play-Button Podcast jetzt anhören
Zum Herunterladen Rechtsklick und Ziel speichern unter…

iTunes Logo Podcast via RSS abonnieren
iTunes Logo Podcast via iTunes abonnieren

Die drei Podcaster von links nach rechts: Manfred Kohlen (ITespresso.de), Maxim Roubintchik (Gizmodo) und Daniel Dubsky (ITespresso.de)

Die drei Podcaster von links nach rechts: Manfred Kohlen (ITespresso.de), Maxim Roubintchik (Gizmodo) und Daniel Dubsky (ITespresso.de)

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising