Lösch Deine(n) Ex aus dem Netz

Trennungen fallen schwer, erst recht in Zeiten, in denen man den oder die Ex noch ständig auf Twitter, Facebook etc. trifft. Hier kommt Ex-Blocker ins Spiel, eine Erweiterung für Firefox und Chrome.

Das Ex-Blocker-Plugin wird mit den Daten des/der Ex gefüttert. Dazu gehören Name und Vorname, Twitter-Name, Facebook-Profil und ggf. die Blog-URL. Derart gerüstet will Ex-Blocker alle Spuren aus den besuchten Webseiten tilgen, die auf den ehemaligen Partner weisen. Einschränkung: An Fotos dürfte es scheitern und gegen E-Mails wird man sich mit einem zusätzlichen Filter schützen müssen.

Dennoch könnte Ex-Blocker einen wichtigen Beitrag zum persönlichen Seelenfrieden leisten. Wer will schon immer wieder über den bzw. die Verflossene/n stolpern und dadurch daran erinnert werden, welch tragischen Verlust man erlitten hat? Oder wie nervig der Typ zum Schluss war? [Adam Frucci / Tim Kaufmann]

[Via Ex-Blocker, Motherboard.tv]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising