ColorWare trainiert das iPhone 4 gegen den Todesgriff

ColorWare pimpt nun schon seit einiger Zeit die Gadgets dieser Welt, aber beim iPhone 4 geht man einen Schritt weiter. Noch ist die Sache nicht ganz fix, aber der Farbüberzug, mit dem ColorWare das Smartphone überzieht, könnte es auch vor dem Todesgriff schützen, der die Empfangsprobleme verursacht.

Die ganze Verschönerungsaktion ist teuer, aber schnell erklärt. Ihr sucht Euch eine Farbe aus, drückt ColorWare 250 US-Dollar und Euer iPhone 4 per Post in die Hand und wartet. Währenddessen wird das iPhone lackiert, wobei auch die problematische Stelle des Gehäuses unter einer Lackschicht verschwindet. Letzteres könnte helfen, das Empfangsproblem zu beseitigen – ColorWare testet das noch.

Ich würde mir einen Siegfried auf mein iPhone lackieren lassen. Und wenn ColorWare mir dann noch ein kleines Lindenblatt auf die linke Gehäuseseite pinselt, bezahle ich sogar extra dafür. [Rosa Golijan / Tim Kaufmann]

[ColorWare]

http://www.youtube.com/watch?v=_uH8K-TUhfk

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising