Der Trailer für den Facebook-Kinofilm ist fertig

"The Social Network" ist David Finchers und Aaron Sorkins Film über die Entstehungsgeschichte von Facebook. Dank der gelungenen Song-Auswahl bleibt der Trailer dazu auf unheimliche Weise in Erinnerung.

Was Ihr da hört ist Radioheads „Creep“, aufgenommen vom Vega Choir. In Verbindung mit den traurigen Bildern einsamer Menschen, die über die große Cyberleere nach Kontakt suchen, bricht einem die Musik das Herz. Was der Trailer vom eigentlichen Film zeigt sieht dann allerdings weniger gut aus. Die Dialoge klingen einfach befremdlich. Ich finde immer noch, dass es ein Fehler ist, den Film als Drama anzulegen. In einer „Traffic“-ähnlich angelegten Story, bei der viele einzelne Geschichten miteinander verknüpft werden, würde das viele Pathos wirken. Aber als Geschichte eines wehleidigen Harvard-Nerds, der sich mit anderen wehleidigen Harvard-Nerds wegen eines Computer-Programms zofft? Dennoch – dieser Song – der geht mir nicht mehr aus dem Kopf. [Richard Lawson / Tim Kaufmann]

[Via Gawker]

Tags :
      1. Hat doch nichts damit zu tun ob er englisch kann oder nicht.
        Ich denke er wird nur nicht nach Amerika fliegen wollen um ihn sich anzuschauen^^

  1. Wieder einmal beweist Fincher seine Wandlungsfähigkeit was das Genre betrifft. Mit Fight Club hat er meiner Meinung nach sowieso Gottstatus erreicht.

  2. Danke Hans ^^

    Ich kann englisch, mit meinem Schulenglisch habe ich immerhin den ganzen Trailer verstanden.. Aber natürlich kann ich nicht perfekt englisch. es reicht halt. Dumme frage ih hab doch geschrieben dass ich 14 werde = also bin ich 13 logisch ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising