Eure Meinung zu der iPhone-4-Pressekonferenz ist gefragt

Ihr habt gerade wahrscheinlich unseren Live-Blog mitverfolgt und seid entweder entrüstet, weil Apple nichts gegen das eigentliche Problem unternimmt oder begeistert, weil ihr einen Gratisbumper kriegt.

Deswegen stelle ich die Frage einfach mal in den Raum: Was haltet ihr von Apples Pressekonferenz und den Entscheidungen? [Maxim Roubintchik]

Tags :
  1. Welch erbärmliches Spektakel. Ich glaube ich habe selten etwas Verachteneres erlebt, als diese Selbstinszenierung. Weia. Dann gebt lieber einen Fehler zu, als alle Welt für blöd zu halten.

  2. Die Konferenz war typisch Apple; Grosses Lob für die tolle Kundschaft. Man ist stets bemüht es noch besser zu machen und man nimmt die Anliegen der Käufer sehr ernst.
    Es werden Bumper bis 30.Sept. verschenkt. Und nebenbei, alle anderen Hersteller haben die gleichen Probleme mit dem Antennenempfang.
    Eine offizielle Entschuldigung gab es nicht. Verständlich, sonst wäre es ansonsten auch gleichzeitig ein Schuldeingeständnis. Dass derzeit das iPhone nach wie vor ein gutes bis sehr gutes Smartphone ist, bleibt unbestritten.

    Wir werden sehen, wie es weiter geht. Und vor allem, werden die Verkaufszahlen es zeigen.

  3. „wie geil, ich bekomm en kostenlosen bumper^^“

    Der einen Fehler behebt, den es doch überhaupt nicht gibt… Äh, warum bekomme ich also den Bumper noch mal?

    :-)

  4. Das gesamte Verhalten, damit meine ich die feste Aussage, „das Empfangsproblem ist nicht hausgemacht, sondern betrifft alle Smartphones“ und ganz besonders „wir haben keinen Fehler gemacht und wir müssen uns auch für nichts entschuldigen“ finde ich schon sehr hart.
    Auf der anderen Seite bin ich schon fast wieder fasziniert, wie Jobs und seine Mannen es immer wieder schaffen, egal was da kommt, Alles als positiv darzustellen. Perfektes Reframing ;).

    Das Verschenken der Bumper finde ich schon sehr fragwürdig. Warum sollte Apple die Bumper verschenken, wenn diese doch verkauft werden können und Apple ja angeblich keinen Fehler gemacht hat? Warum werden die Bumper nur bis Ende September verschenkt und was geschieht anschließend?
    Wird es evtl. ein neues iPhone 4 mit geänderter Hardware geben?
    Was passiert mit den Kunden, die ihr iPhone 4 schon vorher gekauft haben – bekommen diese die Chance auf einen Tausch?
    Wurde das Problem evtl. doch vorher erkannt und einfach nicht behoben? Funktion follows form???

    Diese Fragen habe ich im Kopf. Diese Fragen wurden nicht beantwortet. Fehler wurden nicht zugegeben. Änderungen sollen evtl. Folgen.

    Das alles finde ich sehr mysteriös und nervend.

    Habe bisher noch kein iPhone 4, da ich auf das weiße Model warte. (Möchte es wenigstens Mal gesehen haben bevor ich mich entscheide…).

    Nun kommt das Gerät Ende July und erst 2-3 Monate später würde das neue überarbeitete iPhone kommen. Auch sehr nervig.

    Durch das Update auf iOS 4 ist mein aktuelles 3G extrem lahm geworden. Derartig viele Restarts wie in den letzten Woche hatte ich vorher nie. Auch sehr nervig.

    Ich hoffe auf eine schnelle, ehrliche Lösung/Aussage. Diese hatte ich mir eigentlich von der heutigen PK erhofft.
    Schade.

  5. ich finde das Verhalten irgendwie etwas merkwürdig, indirekt haben Sie ja doch gesagt, dass der Empfang scheisse ist. Ich checke das mit den Cases nicht. man kann dann zwischen verschiedenen cases wählen, aber keine Bumpers?? Habe mein iPhone in UK via borderlinx bestellt, würde am liebsten den grünen Bumper noch dazubestellen, will aber nicht, dass 2 Pakete verschickt werden.

  6. omg mekert doch nicht so^^
    telefoniert mit rechts oder bumper drauf und fertig
    und in deutschalnd wird es kaum probleme geben

    nochmal ein hinwei
    deutschland hat eine gute netzabdeckung jungs nicht wie in den usa

    man man
    habe auch keine probleme
    steve kann auch nix dazu das welche im dorf wohnen :P

    IPHONE 4 ftw

  7. Leute hört auf Apple runter zu machen, keiner zwingt euch ein iPhone oder so zu kaufen!!
    Es ist nett das Apple uns allen Bumpers schenken will! Denn ich hab überhaupt keine Empfangsprobleme mit meinem iPhone 4, ich weiß ja nicht wo ihr versucht mit einem Handy zu telefonieren…

  8. Es meckert doch keiner. es finden nur viele das Verhalten Apples zu dem Problem mit den iphones fraglich.

    Apple will uns Bumpers schenken, sagt aber gleichzeitig, dass Sie erstmal nicht für alle reichen und man sich auch alternativ cases aussuchen kann.

    Erst redet man von der zweiten Julihälfte und jetzt wird es Ende Juli in begrenzten Stückzahlen verschickt .

    usw…

  9. Also unter den gegebenen Umständen war es das Beste, was sie tun konnten.
    Sie arbeiten an einer Lösung, finden aber derzeit keine, daher gibt es bis zum 30.September Gratis-Bumper, welche das Problem im wesentlichen lösen. Danach finden sie evtl einen Hardware-fix und geben den heraus, aber zur Zeit sind sie wohl noch nicht soweit, und da eine Rückrufaktion wirklich übertrieben gewesen wäre, finde ich, dass Apple hier sehr gut reagiert hat.
    Das einzige Manko ist die lange Lieferzeit für mein Iphone, aber das ist ein anderer Aspekt^^

  10. Das ist ein riesiger Image Schaden, früher hat Apple die horrenden Kosten für ihre Produkte mit (angeblicher) Qualität gerechtfertigt – Nun erklärt mir bitte warum soll ich so viel Geld für ein Produkt ausgeben welches offensichtlich mängel Aufweist zudem werde ich auch noch unverschämter weise eingeschränkt und muss mich der unnachvollziehbaren Produkt Politik unterwerfen? Ich werde bei meinem 3GS bleiben. Inzwischen gibt es ein äußerst vielversprechenden Konkurrenzprodukt und bis mein 3GS veraltet ist wird es ausgereifte Android Smartphones geben von denen ich mir eins aussuchen kann. Ich denke solange man nicht kompletter Fanboy ist kann man sich den Kauf Sparen!

  11. Jeder der hier meckert sollte mal sagen ob er überhaupt ein IPhone 4 besitzt oder nicht..

    Ich habe eins seit dem 24. Juni und hatte noch keine Empfangsprobleme und finde, dass das wirklich von den Medien aufgebauscht wird und wahrscheinlich vor allem am schlechten AT&T Netzwerk liegt.

    Im Netz finden sich keine Beschwerden von deutschen IPhone 4 Besitzern oder T-Mobile Kunden.

    Und Rückrufaktion?! Wieso denn? Wer nicht damit zufrieden ist, kann es ja zurück geben..und ich wette, das wird niemand tun..

    Das einzig positive daran ist für mich die kostenlose Hülle…und Spaß die Berichterstattung zu verfolgen..

    Also jeder der hier kein IPhone 4 besitzt sollte sich mit Kommentaren am besten zurückhalten..

  12. Wie geil… wo andere Kunden ne Rückrufaktion durchgesetzt hätten, lassen sich Applekunden mit nem Stück bunten Plastik abspeisen…

    Naja, früher hat man Eingeborenen ja auch Gold gegen Glasperlen abgequatscht :)

    1. puh ja stimmt die dummen dummen leute, die eine kostenlose huelle annehmen

      mal abgesehen davon, jeder kann sein iphone zurrueck geben, sollte es nicht funktionieren, wurde schon haeufiger betont

      mit dem so gewonnenen geld kann man sich dann ein tolles android kaufen

      oder was stellst du dir unter einer rueckrufaktion vor/ bzw. erhoffst dir davon ?

  13. ich finde es auch nicht soo dolle was apple da heute abgezogen hat bzw. vorallem wie sie den fragen aus dem weg gegangen sind …

    aber mal abgesehen davon .. ich hab zwar selber noch kein iphone aber schon mit mehreren rumgespielt

    und genau versucht diesen todesgriff zu reproduzieren …
    habs nicht hinbekommen …

    klar ist das bloede wenn leute solche probleme haben, vorallem wenn es bei denen scheinbar auch mit verschiedenen iphones zu reproduzieren war

    aber fuer mich reicht es wenn ich ein funktionierendes telefon mit diesen eigenschaften habe …
    ich brauche nicht die gewissheit dass es bei allen gleich gut funktioniert um gluecklich mit meinem funktionierenden eigentum zu sein …

    das iphone ist sicher nicht perfekt, ist jedoch den anderen smartphones noch um laengen voraus (meiner persoenlichen meinung nach)
    mir fehlt nix, ich wuensche mir keine anderen eigenschaften, bin einfach rundum zufrieden …

    ein geraet jetzt abzubestellen oder rumzumeckern bevor man das in der hand hatte finde ich sowieso nicht besonders intelligent … aber so ist das nunmal wenn man keine eigene meinung hat

  14. Es ist echt unglaublich. Ich schreib das gerade von nem Mac Pro und schäme mich. Ich schäme mich, dass ich von Apple Produkte gekauft habe. Jedes Kind weiss, dass wenn ich Antenne aus blankem Metall berühre, ich diese mehr Dämpfe, als wenn die von Kunststoff umschlossen ist.

    Aber nein, der CEO will ja UMS GOTTVERDAMMTE VERRECKEN sein Design behalten – dass ich das Teil jetzt total spastisch halten muss beim Telefonat damit der Empfang nicht abreisst – egal: Es hat ja sooo n geiles Design.

    Runterfallen darfs auch nicht mehr – ist ja vorne und hinten Glas. Cool – ein Handy womit ich nicht ohne Verrenkung telefonieren kann und was nicht mal runterfallen kann.

    Doch: Gott Steve hat die Lösung für beides: Wir packen sein Design Meisterwerk des Jahrtausends in eine Gummihülle. Wow, dann hab ich n Baustellenhandy. Naja, aber sowas find ich cool, dann hält es wenigstens. Aber jetzt hab ich das nächste Problem. Ich hab ne Autohalterung mit Dock-Anschluss von Brodit. Das hat die Größe vom iPhone. Wenn da ne Hülle drum ist, passt das da nich mehr rein.

    Soll ich das jetzt JEDES MAL aus der scheiß Hülle fummeln, wenn ich mal einsteige und jedes Mal wieder reinfummeln, wenn ich aussteige?

    Das nennt Apple wahrscheinlich auch noch „Fortschritt“ und „Evolutiion“…

    Ich werde das 4er auseinandernehmen und die Antennen-Stahlbänder AUF EIGENE RECHNUNG beschichten lassen. Gelb oder so. HA!

    Bin echt enttäuscht – die versuchen mit allen Mitteln ihre Dividende zu retten mit dieser Bumper Aktion – eine Anständige Aktion wäre gewesen: „Okay, wir haben nen Fehler gemacht, wir rufen sie zurück und beschichten die Metallteile“….

    1. Hm, Apple entwickelt sich zu einem Microsoft. Die Lösung ist: NICHT KAUFEN, dann wird Steve wach. Ich weiss, „nicht kaufen“ geht nicht, also: KAUFPAUSE

  15. Ich muss sagen als ich mir mein HTC Desire geholt habe ^^ war ich froh ein produkt gefunden zu haben das besser ist als die Apple Phones, dann hab ich mir die sachen zum 4rer durchgelesen.
    Es wurde mir etwas flau, aber jetzt bin ich wieder voll zufrieden ^_^ und mein arbeits kollege mit dem ich des öfteren PC vs Apple wort gefächte führe wird jetzt sicherlich bei seinem 3er bleiben.

  16. dieses problem ist ein grundsätzliches der handyindustrie, es gibt gar nokia modelle mit aufklebern auf denen steht: dont touch here..etc

    das die stelle so sichtbar ist hat dies beim iphone nur offensichtlich gemacht.
    das gleiche problem bestand auch schon bei den vorgänger modellen und ich hab nie große beschwerden gehört. und die aussage das unter 1% mehr gesprächsabbrüche stattfinden als beim 3g belegen dies. was sich zudem durch die nichtverfügbarkeit der bumber erklären lässt, die beim 3gs damals verfügbar waren. durch das neue design gibt es noch nicht viele bumber, da apple zulieferern keine infos über neue produkte gibt…gründe liegen auf der hand….geheimhaltung…..

    das es bumber umsonst gibt ist einfache kulanz. aktienkurs steht auch mal wieder knapp im plus. ist also auf jeden fall nicht schlecht angekommen. und kosten apple ja warschl.auch kaum was in der herstellung.

    und das die keine riesen kampagne starten um das runterzuspielen sondern jobs sich persönlich stellt sehe ich auch als positiv an.
    u
    nd bedenkt bitte den druck unter dem alle konkurenten stehen, die haben sicherlich gepusht und die sache erst so groß gemacht, mit hilfe der presse und des internets natürlich.
    läuft nicht auch noch ein dicker markenverletzungsstreit mit htc….???

    ich hab mein ip4 seit ner woche aus uk und es nicht geschafft gespräche zu verschlechtern oder gar zum abbrechen zu kriegen. selbige erfahrungen hat ein kumpel gemacht.

    wer schon lange ein iphone nutzt weiß das es keine alternative gibt.
    so sehe ich das!!!!

    wer nicht zufrieden ist kanns ja zurückgeben, bei 3.000.000 verkauften bisher ist es aber sehr komisch das so wenige besitzer sich beschweren. rückgaberate at&t. 1.7%……3gs 6%

  17. „Wir haben loyale Kunden“? Das Ding wird nach hinten los gehen. Ich gehöre auch zu den loyalen Kunden und habe natürlich das iPhone 4 bestellt. Natürlich das weiße Top-Modell. Natürlich warte ich bis zur Lieferung. Und natürlich erwarte ich ein einwandfrei funktionierendes Telefon.

    Was soll da jetzt quatsch mit den Bumpern? Wollen die uns veralbern? Erst wird ein perfektes Design gezeigt und jetzt sollen wir unsere iPhone zu Autoscootern mit Gummipuffer umfunktionieren? Ne – also das geht gar nicht. Überhaupt nicht.

    Funktionierende Geräte bitte, keine Autoscooter!

  18. Können auch mal die Leute, die die Aktion von Apple mit den Bumpern befürworten oder gar kulant finden, endlich aufwachen ????

    Ist ja grauenhaft … Das mag ja abgesehen von den Hardwäremängeln ein tolles Smartphone sein, aber DIESE FIRMA will man doch nicht weiterhin ernsthaft unterstützen und denen für diese kack frechen Aussagen und das ganze Verschleiere noch Geld in den Hals werfen, um damit noch mehr marketing-technisch zu verschleiern, oder ?!?!

  19. Ich habe ein Nokia E51. War bisher immer zufrieden. Und ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe es geschafft von vollem empfang auf 3 balken zu gehen. Jetzt sagt mir, dass das jedes mal ein Zufall war?

    Ich will das iPhone und vor allem die Nachrichtenpolitik von Apple nicht verteidigen, aber scheinbar geht es anderen Handys auch so.

  20. Bin mit meinem iPhone und Aplle voll zufrieden.
    Andere Unternehmen haben ganz andere und größere Probleme für die bestimmt nicht einmal an eine Pressekonferenz gedacht wird.
    Mir kommt es oft so vor, als würden alle die hier rumheulen nur nach einer Erklärung suchen, warum sie kein iPhone haben. *lach*
    Könnt ihr nicht einfach nur dazu stehen, dass ihr kein iPhone mögt? Warum zieht ihr fremde Produkte einfach nur runter, anstatt eure eigene Kaufentscheidung vernünftig zu begründen?
    Ich finds lustig!

    1. Die Frage ist doch eher, warum Jobs es nötig hat, vermeintliche Empfangsprobleme – die zudem gar nichts mit dem kritisierten Problem am iPhone zu tun haben – anderer Handys zu thematisieren, anstatt sinnvolle Lösungsvorschläge anzubieten. Dass es in Deutschland das Problem so nicht gibt, ist totaler Nonsens, ich konnte selbst mehrere Geräte testen und ALLE hatten das Problem. Erstaunlicherweise lässt sich das Problem bei neueren Geräten allerdings nicht mehr eskalieren, ich vermute ja, dass Apple uns dort einiges verschweigt, was derzeit passiert. Für mich ist zumindest klar, dass man derzeit Veränderungen am Gerät vornimmt bzw. bei den letzten Produktionen bereits vorgenommen hat. Es wäre nur schön gewesen, wenn Steve Jobs dazu auch was gesagt und nicht nur ignorant und selbstbeweihräuchernd erklärt hätte, dass es beim iPhone keine Probelem gebe, die nicht auch bei anderen Geräten auftreten.

  21. Rafft hier eigentlich irgendeiner das es in Deutschland gar keine Probleme gibt…??? In meinem Umfeld haben inzwischen 4 Personen das iphione 4 und NIEMAND kann den Empfang mit seiner Hand verschlechtern… Ich bekomme jetzt ein bumper geschenkt was ich benutzen kann oder auch nich! Völlig Wurscht… es wird mir geschenkt, ohne das hier in Deutschland jemand ein Problem hat!

      1. Auch wenn ich bisher sehr zufrieden bin und Verbindungsabbrüche bisher nie vorkamen, kann ich mit dem Deathgrip meine Balken von 5 auf 0 Senken.

  22. Bin total zufrieden mit meinem iPhone 4 (deutlich besser als 3G, welches ich vorher hatte oder sonstige Alternativen) – kostenloser Bumper –> was will man mehr!

    Klar darf sowas eigtl. nicht passieren – aber egal –> es ist Apple ;)

  23. Meine Frau hat ein Samsung Omnia II und ich kann bestätigen, dass dort die Empfangsbalken ebenfalls runtergehen, wenn man an die Antenne kommt.
    Komischerweise hat sich das noch nicht in der Presse rumgesprochen….

    Ich bin mit meinem iPHone 4 total zufrieden.
    Wer unzufrieden ist, soll´s halt zurückgeben…

    Möchte Apple nicht in Schutz nehmen, und kostenlose Bumper für alle klingt ja irgendwie auch wie ein Schuldgeständnis, aber dieses Problem scheint es wirklich nicht nur beim iPhone 4 zu geben…

    1. Jedes Handy verliert Leistung, wenn man an die Antenne kommt, ja. Das ist soweit richtig. Genau deshalb positioniert auch kein Hersteller die Antenne dort, wo man das Handy in der Hand hält. Das ist der Punkt. Wie meinte jemand kürzlich so schön: dass niemand vorher sein Smartphone so gebaut hat, ist nicht ganz grundlos.

  24. Hui – das in der Pressekonferenz war für mich der Beweis von extrem schlechten Charakter (für mich Steve Jobs entsprechend):

    1) Alles relativieren, und herunterspielen, alle hätten solche Probleme und das sei eh ganz normal.
    2) Mit den Fingern auf andere zeigen und diese mit Nennen des Namens sogar schlecht machen.
    3) Lügen, dass man davon vorher nichts gewusst hat.
    4) Trotzdem behaupten, man sei die Besten und es sei das beste Produkt angeben, dass es nur so stinkt.
    5) Zu versichern, wie sehr man die Kunden liebt, die man gerade schamlos belogen hat und immer noch anlügt.
    6) Eine halbherzige Lösung anbieten und dazu sagen, dass man nicht genug davon hätte und die wirklichen iUser das ja nicht bräuchten.

    Wer jetzt noch Apple kauft gibt für mich seinen Charakter und seine Würde an der Kassa ab.

    1. Wer jetzt noch Apple kauft gibt für mich seinen Charakter und seine Würde an der Kassa ab.

      sehr interessante ansicht …

      „der Beweis von extrem schlechten Charakter (für mich Steve Jobs entsprechend):“

      – 1. aussage also steve jobs hat einen schlechten character … warum ? weil er persoenlich fuer seine produkte wirbt und diese nicht herunter macht ?

      „1) Alles relativieren, und herunterspielen, alle hätten solche Probleme und das sei eh ganz normal.“

      – soll er bzw. die firma ihr eigenes produkt schlecht machen ? schonmal von microsoft gehoert das vista scheisse ist/ war ? erst als 7 rauskam wurde gesagt das 7 das ist was vista werden sollte … aber noch lange nicht, dass es ein schlechtes produkt war …

      „2) Mit den Fingern auf andere zeigen und diese mit Nennen des Namens sogar schlecht machen.“

      nokia macht ne kampagne gegen das iphone 4 genau wie android und verizon … merkwuerdig, dass ist scheinbar nicht mit dem finger auf andere zeigen und namentlich nennen … interessant

      „3) Lügen, dass man davon vorher nichts gewusst hat.“

      jobs hat zugegeben dass sie von dem problem wussten, er aber meinte, dass es kein wirkliches problem darstellen wuerde (was immernoch 98,5% der iphone 4 besitzer meinen)

      „4) Trotzdem behaupten, man sei die Besten und es sei das beste Produkt angeben, dass es nur so stinkt.“

      macht jede normale firma … wer behauptet schon von sich selber dass er das 5. beste produkt auf der ganzen welt hat …. waere doch absoluter schwachsinn

      „5) Zu versichern, wie sehr man die Kunden liebt, die man gerade schamlos belogen hat und immer noch anlügt.“

      klar lieben die ihre kunden, die kaufen den kram … anluegen, meinste jetzt die geheimhaltungspolitik ? die haben andere firmen auch, nur da interessiert niemanden was als naechstes rauskommt … ist meist naemlich nen abklatsch von apples vorjahresprodukten

      „6) Eine halbherzige Lösung anbieten und dazu sagen, dass man nicht genug davon hätte und die wirklichen iUser das ja nicht bräuchten.“

      das mit der halbherzigen loesung hier, verstehe ich noch aber der rest des satzes macht irgendwie keinen sinn … dennoch nen kostenloses case fuer alle ist doch nichts schlechtes … haste das schonmal von deinem telefonhersteller bekommen ?

      „Wer jetzt noch Apple kauft gibt für mich seinen Charakter und seine Würde an der Kassa ab.“

      was hat das mit wuerde zu tun was fuer ein telefon man sich kauft ?
      ich kann verstehen dass man sein character an der kasse abgibt wenn man sich nen telefon aus menschenteilen kauft oder vielleicht noch aus toten tieren … aber dafuer das man sich fuer ein smartphone einer firma entscheidet die du nicht magst ? ist schon eher bedenklich

      soviel zu deinen kommentare, jetzt ueberdenke diese nochmal und sag dann mal wieviel sinn deine aussagen gemacht haben und wege ab wieviel besser du dich jetzt fuehlst ein anderes handy zu besitzen und dann poste deine antwort hier, ich freu mich drauf :D

      1. Das Problem ist ein anderes: iPhone hat bis jetzt, für Leute die nicht auf die Hintergrunds-Politik von Apple schauen, DAS Perfekte Handy dargestellt. Man holt sich ein iPhone, gibt eine große Menge an Geld aus, hat aber dann das perfekte Produkt mit hervorragenden Style, zich-tausenden von Apps … man erlebt einfach was tolles. So, jetzt mit dem iPhone4 ist der Moment gekommen wo dieser „Schein“ einen Kratzer bekommt. Ein bescheurt klingender Fehler, wird entdeckt. Das iPhone empfängt nicht wenn man es falsch hält. Diese Nachricht boomt natürlich wegen 2 Punkten: das iPhone hat einen Fehler (was vorher kaum vorstellbar war), und auch noch so einen „lustigen“.
        Es geht nicht darum das irgendwelche andere Handys ein ähnliches Problem auch haben und das ist auch, meiner Meinung nach, der Fehler den Steve Jobs gemacht hat, er hat sich mit irgendwelchen anderen Produkten verglichen. Vom iPhone erwartet man was ganz anderes (was sich natürlich auch beim Preis zeigt), mehr selbstsicherheit und selbstüberzeugung. Das ist auch der Grund warum Firmen wie Nokia Werbekampagnen gegen Apple machen. Weil sie hochschauen zu den.

  25. Oh, mann, wenn ich das hier lese, frgae ich mich wie viele hier ein iPhone haben und doch nur ihren Senf dazu geben wollen.
    Er hat klar gesagt, das man sich dem Problem bewusst war, aber nicht mit dieser Tragweite gerechnet. Ich hatte ein 3G und jetzt ein iPhone 4. Und das iPhone 4 ist um Klassen besser. Aufgrund der guten Versorgung in D hab ich das Problem bisher noch nicht gehabt und auch sonst ist das iPhone sehr zuverlässig.
    bzgl des Bumpers:
    Frueher oder spaeter wird fast jeder das gute Stück in einen Case tun, um es zu schützen. Was soll die Aufregung ! Ich hatte vorher Nokia und da wurde es immer schlechter und Software Updates gab es so gut wie nie.
    Apple macht was, ist transparent, auch wenn man sich über das Wie der Kommunikations streiten kann. Alle Smartphones scheinen dieses Problem zu haben und da die Presse sich ja förmlich auf diesen Fehler gestürtzt hat, musste man etwas machen,um die thematik zu relativieren.
    Gruss
    SVen
    und der v

  26. Meine Erfahrung mit dem iPhone 4 zeigt, dass der Empfang ohne Finger auf der Antenne (bei mir ist das automatisch der Fall) besser ist als bei anderen iPhones/Handys. Wenn man den Finger genau auf die Antenne drückt verhält es sich ähnlich, wie bei anderen Handys, wenn man deren Antenne verdeckt, der Empfang sinkt

    An alle die sich ein anderes Handy kaufen wollen, kauft es von mir aus, aber sucht dann nach der Antenne und verdeckt sich und stellt fest, dass ähnliches passiert, wie beim iPhone 4.

  27. Wenn ihr euch alle ein android kaufen wollt und euer iPhone 4 wegen Medienrummel aufgeben wollt, dann schickt es Mir doch zu, ich bin jedenfalls 13 und kann damit was anfangen OHNE empfangsprobleme. Dank Apple werd ich sie eh nicht haben. aber ihr versteht es einfach nicht. Wieso soll einer seine Vorbestellung nun wegen der Pressekonferenz stornieren? Gehts noch?
    Es wurden doch genug geboten um das iPhone 4 noch für 1.7 Prozent zu retten und die restlichen 98.3 Prozent? Fast alle die hier so schlecht bewerten hatten nie ein iPhone 4 und sind einfach nur neidisch.
    Einer gibt an dass er ein desire hätte und es besser sei – JA UND!!! wen interessiert das in einem tread über Empfang!!! Htcs haben auch ihre Probleme!! Aber da wird das nicht so schlecht gemacht wie bei apple. Nur weil Apple keine Scheiss Pornos in seinem AppStore zulässt müsst ihr die bei jedem kleinen Fehler gleich niedermachen!! Ich finde die Geschäftspolitik von Apple hervorragend und ich kann schon durchschauen wie dass laüft. Ich bin immerhin besser informiert als ihr obwohl ich kein iPhone habe Sondern iPod Touch!!!
    Wenn einmal in einem gerät oder 2 Gelbstiche kommen, machen die Medien die Firma gleich nieder!! Gehts noch?? Nee, das passiert bei der Konkurrenz nicht nee!

    1. doch, das passiert auch den anderen, aber die sind nicht so eingebildet angeberisch und reden vom besten der welt, obwohl sie die hälfte der features und möglichkeiten von echten smartphones nicht mal vom sehen kennen. daher der gerechte spott hier.

      1. der gerechte sott ahja

        ich kenne genug leute die irgendein xy handy mehrfach wegen irgendwelchen bloeden software oder hardware problemen umtauschen mussten … sowas passiert … jeder firma.. der unterschied hier ist
        das das iphone in 20 tagen 3millionen mal verkauft wurde und es das einzige produkt ist was apple anbietet, ein allroundhandy …
        bei 3 mio verkauften geraeten kommen natuerlich auch mehr probleme auf als bei sagen wir 100 000 .. und alle welt konzentriert sich aus irgendwelchen sehr merkwuerdigen gruenden auf dieses geraet …

        samsung nokia lg htc etc. produzieren massig verschiedene geraete mit verschiedenen vorteilen nachteilen spezifikationen etc. die werden aber weder in den medien gross verfolgt, noch von einer so breiten masse gekauft … daher auch keine aufreger in den medien und daher auch keine pressekonferenzen wegen fehlern … wenn ein telefon schrott is tauschstes halt um gegen das naechstbeste …

        guckt euch einfach mal die produktpalette der grossen handyproduzenten an

  28. ich habe ein smartphone von HTC und egal wie und wo ich das anfasse, der empfang blieb die ganze zeit auf maximum

    @fanboys
    das problem ist nicht, dass man die antenne verdeckt, sondern dass man diese kurzschließt, das ist physikalisch garnicht möglich bei antennen, die nicht außen sind, nicht alles glauben was euer prophet sagt

  29. das ist voll der Witz!
    andere Handys sollen auch empfangsprobleme haben???
    ich hab einen Diamond, kann ihn nehmen wie ich will da ändert sich nichts…
    natürlich wenn ich es mit beeiden Händen umschlinge, hab ich weniger, aber er hört nie ganz auf, und mal ehrlich, wer im gottes nahmen umschlingt sein Handy mit der Hand???
    Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass, wenn man das ein oder andere Handy natürlich nimmt, dass man dann auch nur irgendwelche Einschrenkungen im Empfang haben könnte. Hab zumindest noch etwas dergleichen gehört, und ich halte mich eigentlich immer auf dem Laufenden…

    Die Lösung mit der Tasche is so naja…
    bei meinem touch diamond war eine Tasche schon standartmäßig dabei (es war sogar deutlich billiger, und in der Preisklasse in der sich das iphone bewegt, sollte man eigentlich annehmen, dass man eine Tasche standartmäßig bekommt
    und dann wird wohl aus dem einst so dünnen handy ein dickeres Handy…

    und was ist eigentlich mit denen, die schon eine Tasche gekauft haben??
    Pech oder bekommen die das Geld zurück?

    ach ja, das apple von den problemen vor dem Verkauf nichts wusste halte ich persönlich für den grösten schwachsinn überhaubt!! Gut sie hatten Hüllen, die es aussehen haben lassen wie ein iphone 3g(s), aber es muss doch dort irgendsowas wie einen Prüfstand geben, wo es auf das härteste getestet wurde….,

    liebe Grüße no
    da_isi

    PS:nun ja nicht nur, dass das Patent von htc abgeschaut wurde (die schaunen ja beide von einender ab…:)), allerdings hat htc noch kein Handy mit so einer Antenne herausgebracht, und das obwohl das patent mitlerweile 0,5-1 Jahr alt ist!! Also liegt die Annahme nahe, dass htc das Patent erst einmal verbessern will, bis es ein Gerät herausbringt…

  30. Was für eine erbärmliche Vorstellung von Steve Jobs.
    Auf Mitbewerber mit dem Finger zeigen, um von der eigenen Unzulänglichkeit abzulenken – ein Witz!
    Es geht hier um APPLE und das iPhone 4, nicht um die Firma XY!
    Da kann sich jeder leicht ein Bild über den Charakter dieses Herrn machen.

    Die sich ständig ändernden Lügengeschichten von Apple, sind nur mehr zum Kotzen.
    Diese Firma ist der Inbegriff für einen verlogenen Großkonzern, der nur den Aktionären verpflichtet ist, nicht aber den Kunden.

  31. HALLO GEHTS Eigentlich NOCH?!?!

    Ich bin begeisterter IPhone Anwender aber was soll denn die Scheiße!!! Das iPhone hat DEFINITIV keinen empfang mehr wenn die Auskerbung beim telefonieren mit der Handfläche überbrückt wird ! Bis dato war ich mit allen iphones topzufrieden nach den grauenvollen winmo Jahren aber Hardware Fehler heißt nunmal die verdammten fehlerhaften Gerate auszutauschen.

    Offensichtlich macht es Apple wirtschaftlich sehr schlau: erstmal alle abnickerdummies

  32. sorry. Mit nem Gummi zufriedenstellen, und dann über die TKs Kulant die restlichen Anwender mit Austauschgerate (im September mit neuem Antennendesign?!?) beliefern. Und da kann sich Tmob darauf verlassen das ich die mit Nachdruck vom Tausch bei so einem Mangel überzeugen werde. Die Problematik ist definitiv im deutschen Netz nachvollziehbar! Und mein 3G kennt diese Probs definitiv nicht

  33. Ich habe gerade ein Samsung Handy in der Hand:
    Mit Fingerspitzen angefasst: 5 Balken Empfang
    Rückseite mit der Hand umschlossen (dort liegt die Antenne): 1 Balken Empfang

    Ich glaub nicht alles was ich lese, oder höre, aber wenn ich es selbst überprüfen kann und zum gleichen Ergebnis komme glaube ich es (zumindest, bis mir jemand das Gegenteil beweist).

  34. Ich muss selbst sagen: Ich habe ein iPhone 4.. Hab das iPhone seit der ersten Generation, und.. Ich bin so zufrieden, wie bei keinem anderen Handy. Den Service, diese Leidenschaft, die Apple in dieses Handy steckt, ist einfach extrem rar. Nun wollen sie alle appleprodukte mithilfe von Facetime verbinden, was eigentlich schon vorhersehbar war, aber damit auch eine spezielle Community schafft. Das antennenproblem besteht bei mir. Seit dem update kann ich davon noch nichts sehen, aber es stört mich auch nicht, da ich mein iPhone sowieso immer ganz anders gehalten habe, und als Linkshänder generell diese Ecke sehr Selten berührt. Außerdem nehme ich dieses Problem gerne in Kauf für solch ein geniales Handy, was mich jeden Tag, vor allem im Design, fasziniert. Apple ist sehr speziell, ebenso auch nur für sehr spezielle Personen. Heutzutage kann nicht immer alles perfekt laufen, es gibt so viele andere, weltbewegendere Probleme, und dann gibt es Leute, die über das neue iPhone herziehen, obwohl sie es doch selbst, ohne iPhone 4, noch nicht einmal selbst bewerten können. Ich bin zufrieden, mit dem, wo
    It och

  35. Ich hab aus den reaktionen saemtlicher blogs einige Dinge gelernt.

    A) es scheint tatsaechlich keine tmob kunden zu betreffen, zumindest nicht in dem ausmaß

    B) jeder der ein iphone4 hat ist damit mehr als zufrieden, zumindest in meinem
    Umkreis, und wohl auch in ger

    C) kostenlose bumpers ist n nettes geschenk das ich gerne annehm

  36. Lustig, wie viele Leute hier einfach die „Argumente“ von Steve wiederholen. Wie ein Gebet. ;)

    * besser als 3Gs
    * das Problem sei nicht sooo schlimm
    * andere Hersteller haben das auch
    * Man kann es zurückgeben
    * Bumper ist geil und umsonst :D

    Dabei hat man eigentlich für viel Geld ein mangelhaftes Produkt gekauft. Und die Kunden wollen nicht mal Nachbesserung.
    Bessere Lösung wäre zB der Rückruf und der Austausch der Antenne durch eine mit durchsichtiger aber nicht leitender Lack-Beschichtung (falls es geht). oder ein Upgrade-Gutschein für das Nachfolgemodell.

    Bei Blackberry ist es anders:
    eine Taste (Trackball) streikt -> ein Anruf, neues Gerät innerhalb von 48 Stunden ohne wenn und aber.
    Dass ich RIM treu bleibe, ist verständlich.

    1. << Dabei hat man eigentlich für viel Geld ein mangelhaftes Produkt gekauft.

      Falsch, wir haben ein Produkt gekauft das wie alle anderen nicht Perfekt ist. Ein Produkt mit dem man einen Kompromiss eingehen muss wie bei jedem anderen auch. Ein Produkt das mit allen anderen top eigenschaften diese kleine Unzulänglichkeit um ein vielfaches wieder gut macht, was nicht bei jedem anderen auch so ist.

  37. ich glaube es war so: beim entwickeln habe die techniker vor dem problem gewarnt, der chef sagte design ist wichtiger und die dummen kunden kämmen eh nicht drauf. als es rauskam habe sie kurz nochmal probiert und dann gesehen, dass es nicht zu richten geht. dann habe sie drei (!) wochen gebraucht, um unter den hunderten anderen handys am markt 3 zum vergleichen zu finden, bei denen sie so etwas ähnliches zeigen konnten und haben dann versucht, den dummen kunden einzureden, dass es eh überall so ist und ganz normal sei.

    und die dummen kunden begrüßen das – und verteidigen zusätzlich den, der sie ausnimmt und anlügt!
    na klar liebt die firma solche kunden, denn die lassen sich wirklich alles einreden!
    und sie geben all ihr geld dafür, weil sie die zuneigung der firma für ihren selbstwert brauchen!
    solche kunden halten mit sicherheit alles für ein tolles geschenk, was ihnen warm über den kopf rinnt… ;-) das haben die kunden mit dem zulassen von dem gestern bewiesen!

  38. Herrlich, wie sich hier die kiddies aufspielen. Leute wir haben freie Marktwirtschaft. Das heißt kauft euch einfach ein anderes Handy, wenn ihr meint, das 4er is so schlecht. Die zahlen belegen es: jammern und aufmucken tun nur diejenigen die gar keins haben. Oder warum warte ich immer noch auf mein 4er? Weil es alle zurückgeben? Weil es im laden liegt wie Blei? Also mund abwischen und Klappe halten.

    1. Dem kann man nur zustimmen. Als ob es im Leben nichts wichtigeres gibt… Langsam geht es einem auf den Geist: MS Hasser, MS Fanboys, Apple Hasser, Apple Fanboys, Android Hasser, Android Fanboys, etc.

      Es wird einem der Eindruck aufgedrängt, dass die Marketing Abteilungen neuerdings einen Weg gefunden haben einen großen Teil der Internetcommunity wie Affen zu dressieren.

      LOL

  39. Für mich war diese Pressekonferenz ein schwarzer Tag in der Geschichte von Apple. Wenn dieser Konzern diesen Weg weiter geht, wird er an der eigenen Arroganz zugrunde gehen. Mal sehen, wie sich der Börsenkurs entwickelt. Eines ist mir auf jeden Fall klar: diejenigen, die so hoch zufrieden mit diesem fehlerhaften Produkt sind (ja, es wird auch nicht fehlerfrei, nur weil der Fehler durch andere Faktoren in Deutschland nicht im gleichen Maße wie im Ausland bemerkbar ist), dürften die ersten sein, die ihre Geräte bei einer Umtauschaktion einschicken, und es sind wahrscheinlich auch diejenigen, die am lautesten meckern, wenn im Ausland alles nicht mehr so stabil läuft. Am lustigsten finde ich allerdings die Fanboys, die vor 2 Wochen noch erzählten, dass es auf jeden Fall ein Softwareproblem ist und nun – nachdem Steve neues Lehrmaterial veröffentlicht hat – natürlich wissen, dass dieses Problem angeblich bei jedem Handy auftritt (was technisch unmöglich ist und nur zeigt, dass das Problem nicht wirklich verstanden wurde). Ích für meinen Teil gebe Apple noch 2 Monate, die Sache zu bereinigen. Sollte es dann keine überarbeitete Version geben, werde ich das tun, was jeder mündige Käufer tun sollte: sein Gerät zurückschicken und das Geld bei der Konkurrenz investieren.

  40. Hier ist wiedermal der Beweis das Apple User wirklich am Stockholm Syndrom leiden. iPhone-Anhänger verteidigten Apple gegen Kritik an diesen Defekten ähnlich wie die Stockholmer Gefangenen ihre Geiselnehmer (Zitat Heise.de). Die armen Apple Kunden versuchen hier in diesem Thread den Kauf ihres überteuerten und gravierend fehlentwickelten Handys zu rechtfertigen. Irgendwie süß, hat jemand eure Mutti beleidigt?

    btt Es ist mir unverständlich wie Apple so weit sinken konnte. „Es gibt kein Empfangsproblem, aber wir schenken euch ne Hülle damit ähh ja emmm ja warum eigentlich?“ Nachtigall ick hör dir trapsen…

  41. Sony Ericsson w910i
    Wenn ich das Gerät im Deathgrip halte, fallen bei mir auch bis zu vier Balken.
    Und unglaublich – das ist mir 2 Jahre lang ÜBERHAUPT nicht aufgefallen – bis diese Hysterie um das I4 ausgebrochen ist.
    Und so wird es mit vielen anderen Geräten auch sein.
    Get a life!

  42. Ich finds unter aller sau was die medien mit apple machen. Ein riesen witz ist das!
    Ich hatte noch nie besseren empfang, kein scherz!

  43. Geile Diskussionen! Die Apple-Fans holen sich einen auf ihr Telefon runter und alle anderen versuchen es schlecht zu machen. Ich finde das Affentheater einfach übertrieben und unnötig.

  44. Aloha,

    Ich hab hier noch ein Uralt Nokia 3310 rumfliegen, weil ich mir erstens son geiles neues smartphone nich leisten kann und ich zudem noch nich so ganz überzeugt von den dingern bin, da sie ALLE noch Software Probleme haben ( Egal ob Android oder iOS ).

    Wie auch immer, mein altes 3310 kann ich gegen wände werfen, in den Pool ertrinken lassen und es anfassen wo ich will – des ding hat immer empfang und funktioniert einwandfrei!

    Das Antennen Problem was das neue iPhone 4 haben soll, liegt
    1. An dem tollen Design
    2. an dem Schlechten Netzausbau von AT&T in den USA. Wir bekommen von diesen Antennen Problemen hier in DE fast nichts davon mit, weil die Teledoof an jeder fitzelsecke nen Sendemast aufgestellt hat.

    Das Steve sich jetz da aus dieser Situation raus redet ist klar, des würde jeder andere Medien Person auch machen.

    Aber das Apple 22 tage dafür gebraucht hat um die hinteren 3 Bars um 4 px anzuheben ist Lachhaft!

  45. Es ist wirklich lustig, eure Kommentare zu lesen. Eigentlich ist die Lösung doch ganz einfach:

    Jeder der mit seinem iPhone 4 nicht zufrieden ist kann es innert 30 Tagen zurück geben! Da ich selbst im Handel arbeite, weiss ich was das bedeutet. Das ist ein riiieesiges Entgegenkommen von der Seite von Apple. Was sollen die nur mit diesen Geräten machen… Man kann sich ja dann im September das verbesserte iPhone (mit noch mehr Speicherplatz?) kaufen.

    Da wir alle wissen, dass es ein Empfangsproblem gibt, soll niemand meckern der es behält. Wenn man keine Hülle möchte, kann man ja einen durchsichtigen Kleber über diese Stelle machen. So einfach ist es!

  46. Ich habe kein iPhone und werde mir jetzt vorerst auch keins holen. Es ist ja schon cool, was das iPhone kann aber wenn es schon so teuer ist, möchte ich es auch problemlos halten dürfen, schliesslich haben die vorherigen iPhones dieses Problem nicht gehabt. Das Design find ich schon toll aber es sollte auch funktionieren. Bis ich mir so ein Teil leisten kann und will ist sowieso schon der Nachfolger erschienen.

  47. Ich beobachte hier schon seit einigen Monaten die Geburt einer neuen Spezies.

    Der Apfel-Troll ist eine Seitenentwicklung des gemeinen Foren-Trolls und hat sich auf das schreiben trolliger Nachrichten gegen einen bestimmten Elektronikhersteller spezialisiert. Seine präsenz wird vermehrt auf vermeintlich neutralen Internetseiten festgestellt. Im Hoheitsgebiet der Apfel-Liebhaber ist er allerdings nur äußerst selten zu sichten. Seine vorgehensweise ist immer gleich: Er bedient sich an frischen Äpfeln fremder Personen, benetzt diese mit seinem ätzenden Speichel und bewirft anschließend besagte Personen mit seinen vermatschten Früchten. Die Verbreitung dieser neuen Trollart wird nicht einzudemen sein, außer es gibt irgendwann keine Äpfel mehr und das wollen wir doch nicht hoffen. Ansonsten bleibt auch bei dieser Art, genauso wie bei seinem großen Bruder; dem gemeinen Foren-Troll, nur zu sagen:
    „DON’T FEED THE TROLLS“

    Ich hab ein Iphone 4 und meine Balken gehen auch springen wenn ich den „Deathgrip“ ansetze. Verbindungsabbrüche sind mir bisher noch nicht untergekommen. Weil ich vom Iphone 1. Gen auf das Iphone 4 umgestiegen bin, bin ich sehr zufrieden mit dem neuen Gerät und der neuen Software.
    Hab ich Stockholmsyndrom? Vielleicht.
    Hab ich 2 Jahre in einer Servicewerkstatt für Nokia, Sony, HTC, Samsung, LG, Palm gearbeitet? Ja, ganz sicher! Es gibt massig Geräte die unglaubliche Konstruktionsfehler beinhalten von allen verschiedenen Herstellern. Die „Smartphones“ anderer Hersteller sind oft alles andere als Smart so das der User um fehler rumrangieren muss. Bekannte Software Fehler die nur durch ein komplettes Austauschen der Hardware abzuschaffen sind. Schlechter Empfang hier und da und überall.

    Aber alle andere Hersteller werfen im Monatstakt neuen Müll auf den Markt und Fehler werden dort zwar genauso schnell behandelt aber es kräht kein Hahn danach. Apple baut ein(1) Gerät pro Jahr, ist „der“ Konqurent für alle Big Player und Betriebsfeind Nr.1. Wen wundert es das alle jetzt wo der Feind einmal kurz schwäche zeigt die dicken Kanonen auspacken?

    Ließt diese Kommentare eigentlich jemand? Ich hab die ersten 5 gelesen und die letzten 25 übersprungen! :)

  48. Ich kauf mir in einer woche ein HTC Desire oder Samsung Galaxy S, ich werde viel weniger Geld ausgeben als ihr Apple Fanboy…und ich werde min genauso glücklich mit meinem neuen gerät sein ohne Bumper :D aber kauft ruhig weiter apple…und lasst euch von denen in ein korsett stecken

    1. puh danke fuer die information, ich werde jetzt besser schlafen koennen in dem gewissen, dass sich nicht alle von apple verarschen lassen und ein in der produktion minderwertiges produkt (was oh wunder, deshalb auch guenstiger ist) kaufen werden

      danke

  49. Es interessiert keinen welches handy du dir wann kaufst und steve interessierts noch weniger!
    Ich hatte alle betriebssysteme und alle namhaften highend handys durch und bin beim iphone4 hängengeblieben.
    Ich kann mit gutem gewissen sagen: Ein besseres handy hatte ich noch nie.

  50. @iphonleer: ach so, aber es interesiert alle welches handy du toll findest? soso…

    wer apple mag solls halt kaufen, fehler und probleme ham auch alle anderen schon gehabt. mich erschreckt nur der umgang mit den kunden – man stilisiert sich selber zum besten der besten und verarscht seine „geldgeber“ bis zum geht nicht mehr (diesbezüglich sind sie unbestritten die besten!). anders gesagt: wenn ich mir eins der teuersten handys kaufe, dann erwarte ich einfach mehr als dass man mir sagt: och, passiert beim wettbewerb auch, hier hast n 1€-kondom, sei glücklich und halts maul.

    1. naja bei anderen handys wird kein trara um die probleme gemacht, weil es kein schwein interessiert bzw. viel weniger leute es kaufen … man kann das also nicht wirklich vergleichen

      und selbst wenn es bei manchen (ca, 2% oder so) probleme mit der antenne gibt, kann man doch jetzt ueber das kack gummi ding froh sein .. man hat jetzt die wahl zwischen einem autoscooter designhandy mit gummi drum rum, dafuer aber auf keinen fall empfangsprobleme, oder man entscheidet sich dafuer das tolle design zu behalten und hat mit 98%iger warscheinlichkeit trotzdem kein problem mit dem empfang

      das problem wird mit den bloeden gummis ja behoben, jetzt zu meckern dass die eher alle zurrueckgerufen werden sollen um repariert zu werden ist schwachsinn

      ich verlang doch auch keine rueckrufaktion beim htc desire weil der bildschirm muell ist oder das design kacke … man kennt diese probleme vorher und man hat sogar 30 tage zeit das produkt zurruekc zu geben im falle des nicht moegens … also was will man mehr ?!?!

  51. Bei all den Emotionen der „Generation @“ hier im Forum, würde mich auf rationaler Ebene mal interessieren, ob dieser Produktmangel eine Wandlung des Gerätes entsprechend der Garantie möglich macht? Falls ja, ist doch unabhängig von der Marke Apple alles okay. Dass es sich um einen Produktfehler bereits bei Auslieferung handelt, ist doch eindeutig („Antennenkurzschluss“). Wer damit leben möchte und das Gerät behält, super …….. aber der stört sich dann wohl auch grundsätzlich nicht an Bananensoftware beim Zocken auf dem heimischen Rechner! Die PR-Veranstaltung von Jobs dient primär nur dem Erhalt des Aktienkurses, ob der sekundär wichtige Kundensupport ausreichend ist, darf jeder für sich alleine entscheiden. Gruppenzwang gibts da nicht ;-)

  52. Ich besitze ein Samsung i900 Omnia und wenn ich es so halte wie in den vielen Videos geht bei mir der Empfang auch um 4 Balken zurück, da die Antenne oben im Gerät plaziert ist und man sie halt mit der Hand umschließt.
    Da mir der Support und Updates seiten´s Samsung überhaupt nicht gefällt wechsel ich nun zum iPhone4. Da die Oberfläche und Bedienerfreundlichkeit nach 2 Jahren noch immer seinesgleichen sucht. Und durch die vielen Apps zum teil sogar umsonst, kann man dem iPhone wirklich nützliche Features geben.

    Ich für meinen Teil freue mich sehr auf mein neues iPhone4 und bedauer es nur, dass es so viele dumme Menschen gibt, die sich so von Medien leiten lassen, ohne sich selber ein Bild gemacht zu haben.

    In diesem Sinne

  53. Nö – iUser sind nur ganz normale bis eher anspruchslose Handy-User von überteuerten Geräten mit Designschwerpunkt und ein paar abgespeckten Standard-Basic-Features, die besonders wenig Benutzerverständnis fordern.

    Und ihr reisst das Maul immer extrem auf und gebt an dass es nur so stinkt – deshalb werdet ihr auch mehr verspottet als normale Smartphone-User.
    Im Stummfilmen ist die Freude auch immer am größten, wenn der dicke Eingebildete auf die Schnauze fällt…

  54. Die Hälfte von denen die hier irgendwas reinschreiben haben selber nich mal ein iPhone 4, ansonsten wüssten sie das die Diskussion völlig unbegründet ist!! Ich selber bin Linkshänder und hab keine Probleme damit!! Wenn man es nicht gezielt drauf anlegt hat man diese Probleme mit dem Empfang nicht!!

  55. Hmmm…habs gerade mal mit meinem alten 3G ausprobiert, und auch das zeigt den gleichen Effekt – hat den ‚wunden Punkt‘ jedoch an der oberen Gehäusehälfte, da wo der Kopfhöreranschluss und der Powerknopf ist. Scheint also doch was an Apples Worten dran zu sein. War mir nur bisher überhaupt gar nicht aufgefallen, ich finde das Thema hoffnungslos überbewertet, und klar dass die Konkurrenz sich freut….

  56. hallo

    ich bin erschrocken über die unsachliche art und weise
    wie einige sich hier auslassen dürfen !
    wird denn dieser thread nicht durch einen moderator
    kontrolliert ?

    gizmodo werde ich direkt aus meiner lesezeichen liste entfernen !

    mfg

    thb

  57. ich frag mich warum ihr euch alle so aufregt, schaut euch an was apple macht und dann schaut euch an was unsere politiker mit uns machen… ja richtig, die verkaufen uns auch alle für blöde (gleiche masche)… und da macht doch auch keiner was.. also ruhig blut, kauft euch ein absolut überteuertes aber von der bedienung her tolles telefon oder lasst es bleiben, geht raus in die sonne, geniesst den sommer!!!

  58. Das iPhone4 ist mein erstes Applegerät, nachdem ich mich jahrelang standhaft geweigert habe, den ‚Schnösseln‘ der selbsternannten Designeiferer zu folgen. Leider bin ich mit dem Teil überaus zufrieden, vielleicht auch deshalb, weil ich im Rhein Main Gebiet ein Spitzen-Handynetz vorfinde.

    Der Umgang Apples mit den Kunden entsprach zunächst genau meinen obigen Vorurteil, der vermeintliche Zugang auf die Kunden dürfte den drohenden Prozessen geschuldet sein.

    Was ich allerdings hier so lesen kann, darf und muss, lässt mich allerdings zu folgendem Schluß kommen:
    Endlich haben die Apple-Hater einen vermeitlichen Grund, dass gehasste (weil nie erreichbare?) iPhone mit Häme zu übergießen.
    Gut so, lasst Eure Freude raus und kauft die Android Phones der Datenkrake Google.

  59. es geht nicht um das problem, das auftritt wenn man das ganze handy umfasst der empfang schlechter wird sondern darum, dass es beim iphone 4 möglich ist, die antennen kurzzuschließen was sie unbrauchbar macht
    dieses problem tritt bei keinem anderen handy auf, da die antennen sonst nirgendwo außen sind (zumindest ist mir das bei keinem anderen handy bekannt)

    steve jobs hat das hauptproblem garnicht angesprochen, er hat sich nur ein allgemeines problem gesucht und behauptet, dass genau das das problem ist

    @HeXoR
    andere hersteller tauschen dann aber unkompliziert die fehlerbehaftete revision gegen eine neue, verbesserte revision aus

    apple hingegen spielt das problem erstmal herunter, gibt dann sinnlose tips (wenn apple toyota wäre, hätte toyota beim gaspedal-problem warscheinlich erstmal empohlen, das auto einfach zu schieben), behauptet dann, alle hätten das problem und lässt sich dann als „geniale, super zuvorkommende firma“ feiern, weil sie den leuten etwas schenkt, was bei allen anderen herstellern bereits in niedrigeren preisklassen eh schon kostenlos dabei ist (im gaspedalfall hätte toyota dann kostenlose anker verteilt (ja, die sind bei anderen herstellern nicht kostenlos dabei …))

  60. Auch für Apple Fans ist ja wohl klar, dass es sich bei der Antenne schlicht um einen Design Fehler handelt. Andere handys mögen auch Empfangsprobleme haben, aber Steve Jobs hat es ja selber „Bullseye“ genannt, ein kleiner Spot den man nur berühren muss, damit der Empfang schlechter wird. Schon ein Debakel.

    Aber es ist absolut lächerlich, wie sich mal wieder alle hier das Maul zerreißen.

    Investiert euer Geld doch wie ihr wollt und haltet euch für noch so klug, weil ihr ein „viel besseres“ und dabei noch „viel günstigeres“ Gerät habt.

    Denn ihr seid natürlich die einzigen Menschen mit Gehirnzellen, also freut euch und kauft Android und lasst alle Dummen doch brav ihr Geld fürs so schlechte und absolut unbrauchbare iPhone 4 ausgeben.

    Ist doch ein fairer Deal, oder?

    Geschrieben vom iPhone 4

    oO

  61. Letztendlich haben alle irgendwie recht, Apple Hater und Apple Fans.
    Aber wen interessiert das eigentlich? Kommt wieder runter.
    Ich kann’s ehrlich gesagt nicht mehr lesen/hören.

  62. ps. 0.55% sind die, die sich gemeldet haben

    die dunkelziffer ist sicher deutlich höher, viele sind sicher zu faul, da anzurufen, vor allem weil durch die medien ja jeder weis, dass es dort probleme gibt

  63. DAS IPHONE 4 IST UND BLEIBT auch nach dem empfangsproblem das 0,5% der user wirklich stört und andere hersteller genauso betrifft, DAS BESTE SMARTPHONE DER WEL! Es ist jeden cent wert. Ich würde noch 500€ mehr bezahlen ganz einfach weil es dann vielleicht ein paar kinder weniger besitzen die keine ahnung haben und nur jammern xD jedes andere handy sieht alt aus gegen dem iphone schon allein nur wegen appstore und itunes kein andere hersteller bekommt es auf die reihe einen vernünftigen store zu machen oder ihr handy „rund“ laufen zu lassen.Beim Iphone kann man den akku nicht rausnehmen weil man es nicht muss es läuft einfach. Ich hatte noch kein smartphone bei dem ich den akku nicht mal rausnehmen musste alles highend handys…
    Und das sind nur zwei gründe warum das iphone trotz „antennagate“ xD besser ist als all die anderen.
    So war vielleicht ein bisschen ot mir aber egal muss sich keiner durchlesen :P

  64. @Melbar Kasom
    Das gleiche betrifft mich auch und genauso denke ich auch :D
    Erst total geweigert und mehr oder weniger gehasst und jetzt total verliebt :D

  65. Problem ist praktisch nicht existent kenne 5 leute die iphone4 haben und habe selber eins nie 1 problem gehabt mit empfang oder dropped calls. Gz @ gizmodo etc. die diese story so aufgebauscht haben ^_^ iPhone4 ist beste smartphone der welt und nur weil apple euch jetzt verstößt müsst ihr net direkt pipi in den augen haben <:

  66. ich habe ein iphone4 und hatte vorher ein 3g und vorher ein 2g und vorher ipod touches denen wir dann das voipen beigebracht haben. vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch daran touchmods.net

    nun aber zurück zum i4.
    mit dem update auf ios4 bemerkte ich auch bei dem 3g einen balkenschwund.
    deshalb denke ich, dass zumindest dieser teil von einer „anpassung“ der formel per software gefixt werden kann.
    das elektrische antennenproblem ist eine ganz andere sache. die ist iphone4 spezifisch.
    da die prototypen (wie erlkönige bei den autos) ja nur getarnt unterwegs sind und wenn mal ungetarnt, dann in streng kontrollierter umgebung (umts-station steht gleich neben einem) kann ich mir auch vorstellen dass das noch gar nicht so aufgefallen ist.
    in dem apple antennen-test-station video was man nun auf der apple seite findet sieht man auch dass die geräte meistens elektrisch neutral aufgehängt sind. auch da rutscht das problem durch.

    alles in allem eine extrem unglückliche verkettung der umstände.

    steve’s email „dann halte es halt anders“ war aber das, was ich und viele andere überhaupt nicht gut fand und laut dem liveticker fand ich auch dass er die eine oder andere „watschn“ abbekommen hat.
    hoffen wir, dass er und auch andere unternehmen in zukunft daraus lernen.

    denn: die kunden bringen das geld… nicht das produkt!

    ich denke aber auch dass das problem in den usa viel schlimmer ist als bei uns hier in europa, da unser umts netz weit flächendeckender ausgebaut ist als das in den usa.. da verstehe ich dann schon wenn die sich noch um einiges lauter aufregen, wir hier in europa das aber nicht sooo ganz nachvollziehen können.

    umso mehr freue ich mich auch hier in europa über den kostenlosen bumper, da ich mir sowieso ein case zulegen wollte, denn ich will es ja zum arbeiten benutzen und nicht als „designobjekt“ zum anschauen. ;-)

    grüße…
    …eok

  67. ich versuch seid tagen krankhaft den empfang zu verringern in dem ich es so halte wie gezeigt und sogar die komplette ecke mit der hand abdeck und beruehr und alles drum und dran … aber ich schaff es einfach nicht. komisch, hab wohl das einzige iphone 4 bei dem das problem nicht auftritt.

  68. @ petrit

    Ja, deine Erfahrung habe ich auch beim Kumpel gemacht, als ich sein iPhone4 in den Händen hielt und versucht habe den Todesgriff nachzuvollziehen. Man muss dazu sagen, dass es hier eher ne ländiche Region ist (Cuxhaven Landkreis), da ist der Empfang meist nicht so gut, aber trotz des Todesgriffes, hatte das iPhone 2 Balken Empfang.

    Von daher sehe ich es genau so wie du, wenn kein Netz, oder sehr schlechter Empfang verfügbar, dann kann auch das beste Handy nix gegen ein Signalverlust machen ;)

    Wie gesagt, ich freue mich auf mein iPhone4 :D

    1. die balken waren alle voll, der empfang wollte einfach ums verrecken nicht schlechter werden :D
      habs ewig so gehalten
      nix :(
      schade
      muss es wohl umtauschen und mir eins mit empfangsproblemen holen

      :P

  69. @petrit
    Du bist nicht der einzige :P
    Hab es genauso gemacht wie du beschrieben hast und bekomm es einfach nicht hin mein handy vom netz zu trennen.
    Ich hab den todesgriff mit meinen riesigen wurstfingern angewand…ohne „erfolg“
    Muss an der guten netzabdeckung liegen.
    Hab aber erwartet das es nicht so ist wie die medien beschreiben. Ich weis von dem problem erst seit dem es in den medien ist und hab das iphone4 seit release.

  70. Ich hab gerade ne ganz fiese, perfiede Idee…

    Ist das bei Euch auch so, dass wenn ihr etwas wirklich haben wollt und es dann nach langer Zeit endlich bekommt, es euch dann egal ist, wenn das Gerät nen kleinen Fehler hat? Ich meine: Gibt man es dann zurück und wartet dann freiwillig nochmal? Doch wohl kaum.

    Hier die Verschwörungstherorie:

    Verknappt Apple mit den Lieferengpässen die Zulieferung künstlich, damit die Leute länger „ausgehungert“ werden und dann die Fehler eher toloerieren?

    Okay, ist gewagt. Aber… WENN es so wäre… :) Wer spielt jetzt die Akte X Melodie?

    1. ist definitiv so, der mark wird definitiv kuenstlich verknappt.

      aber hat auch mit angebot und nachfrage zu tun

      und das mit dem tolerieren ist warscheinlich ein netter nebeneffekt

  71. Fassen wir zusammen: Das Problem ist gar keines. Praktisch alle, die das iPhone 4 wirklich nutzen, haben kein Problem. 0,55% aller Kunden haben sich bei Apple wegen eines Antennenproblems gemeldet. Kaum einer gibt das geliebte Gerät zurück – er könnte ohne Fragen sein Geld wieder haben. Ältere iPhones und andere Smartphones kann man ebenfalls mutwillig vom Netz abwürgen. Also – was soll’s?

    Die Konkurrenz hat die Hosen voll. Deren Markanteile schrumpfen dramatisch und sie haben keine Chance, Apples Vorsprung an Usability und funktionaler Ifrastruktur (mobile.me, iTunesStore, AppStore, Developer Tools) in absehbarer Zeit aufzuholen. Also wird nach bewährtem Muster eine verlogene Diffamierungskampagne gestartet.

    Die Medien machen bereitwillig mit, denn Apple setzt eher auf die Mund-zu-Mund-Propaganda begeisterter User als auf konventionelle Werbung. Die Anzeigen schalten die anderen, denen bleibt ja sonst nichts übrig.

    Und die Zocker an der Börse haben beim provozierten Kursabsturz der Apple-Aktie fleissig zugegriffen. Wenn dann Apple am kommenden Dienstag die zweifellos brillanten Quartalszahlen präsentiert, wird abgesahnt.

    Ach wie schön, dass die so zahlreichen gutgläubigen aber besitz- und ahnungslosen Dummen so leicht zu beeinflussen und zu täuschen sind…

    Wer das iPhone 4 nicht mag, soll keines kaufen. Wer schon eines hat und es trotzdem nicht mag, kann es problemlos zurückgeben.

    Also????

  72. Das eigentliche Problem wird gar nicht genannt, beziehungsweise der Grund.
    Hab bei YouTube ein Video gesehen, da legt einer nen Schlüssel über die Antenne(n) also diesen Schlitz auf der linken Seite und verbindet dadurch die Telfonantenne mit der GPS/WLAN Antenne. Durch diese Verbindung, hat die Antenne die falsche Größe, und die Frequenzen stimmen nicht mehr überein.
    Deswegen wird das Problem mit den Bumpern gelöst. Wenn keine Schweißhände den Strom zwischen zwei Antennen leiten, geht auch ein Balken weg!
    Also liegen zwei Lösungen nahe:
    1. Entweder wird an der Software oder Hardware gebastelt, dass man die Frequenz dementsprechend modellieren kann
    oder die wahrscheinlichere Variante
    2. Die Antennen werden mit einer dünnen Schicht Kunststoff (oder irgendein anderes nicht leitendes Material) beschichtet.

  73. Ich finde die Lösung inakzeptabel, ein technischer Mangel bleibt ein technischer Mangel. Wenn ich ein Produkt kaufe dann will ich, dass es einwandfrei funktioniert und zwar so wie es mich beim Kauf überzeugt hat. Wenn ich keinen Schutzüberzug haben möchte weil ich das hässlich finde, sollte mir es nicht durch technische Gründe aufgezwungen werden. Appel sollte zu seinem Fehler stehen und alle Handys ausbessern oder alle Appel Jünger sollten sie dazu auffordern.

    Appels Marketingabteilung hat es wirklich drauf, es gab schon lang keinen solchen Hype mehr auf Produkte wie das bei Apple der Fall ist. Mich erstaunt es immer wieder. Denn selbst wenn ein Produkt wie das HTC HD2 kommt, haben die Apple Jünger ihre Scheuklappen auf und merken nicht das da ein (meiner Meinung nach) besseres Handy als das iPhone auf den Markt gekommen ist.

    Warum kauft man Apple? Denkt mal darüber nach. Kauft man das IPhone weil es das Beste ist was auf dem Markt ist, oder weil es ein IN Produkt ist? (Wer iPhone hat ist in) Warum ist der App Shop so erfolgreich? Na weil jeder in sein will und das geht bei den apps weiter und die Software-Entwickler wollen natürlich auch abstauben.

    Wie gesagt Marketing ist alles, Respekt Apple.

  74. Also mein Nokia 5230 hat immer noch 100% Empfang, egal wie ichs halte. AUch wenn ich es mit meiner ganzen Hand umschließe bzw. Händen , hats immer noch 100% Empfang auch noch nach ner Minute. Ich find Applesantwort unakzeptabel.

  75. man kann sagen was man will, apple mag technisch nicht die allerbeste marke sein. aber allein durch den app-store gleicht es alles aus. apple iphone ist das beste handy, nicht unbedingt durch technik (siehe kamera vgl. zu htc) aber durch software usw unbestritten.. wenn man jedoch bedenkt wie apple mit ihren kunden umgeht und wie sie daten behandeln, ist das für mich ein grund KEIN iphone zu kaufen. vielleicht auch ein bisschen weil mittlerweile jeder zweite ein iphone hat…

    1. Naja ich kenn nicht viele die ein iPhone haben… Und Ausreden ises glaub ich falsch die iPhone kamera mit der des htc zu vergleichen hat das htc 2 kameras?
      Und außerdem sieht z.B. Das htc desire aus wie ein wischlappen:D
      Ich finde der einzige der richtig designen kann ist Apple. Hardwarefehler gibt’s bei jedem handy sagt mir wenn ich mich irre?!? Nein!
      Und außerdem ich liebe mein iPhone auch nicht so dass ich es beim telefonieren umschlinge als wärs meine freundin und dann aber rummotzen:D

  76. @irezumi
    Apple hat den fehler eingestanden aber auch darauf hingewiesn das sie nicht die einzigen sind.
    @duke
    Das selbe gilt für mein iphone4 ich kann es total zuhalten und der empfang verändert sich nicht. Liegt am guten netzt.
    Teste das mal in einem gebiet in dem du eh schon nicht guten empfang hast.

    Apple iphone4 ist und bleibt das beste handy. Keine andere marke hat auch nur annähernd die chance apple einzuholen.
    Mit den kunden geht zB google mit android noch schlimmer um auch wenn die die datenspeicherung als normal empfindent.
    Von der samsung software update politik will ich erst garnicht anfangen…

    Ich liebe mein iphone4 und jeder seines nicht mag solls doch zurückgeben und warten und mal schauen ob eine rückrufaktion kommt (was ich nicht denke)oder ähnliches und dann zu schlagen.
    Oder man kauft sich ein viel günstigeres handy das genauso billig funktioniert :P
    Ich weis wovon ich rede ich habe dieses Jahr 4mal mein handy gewechselt weil mich keines überzeugt hat (alles highend smartphones mir verschiedensten betriebssystemen) ,jetzt bin ich beim iphone4 und bin seehr positiv überrascht über das wirklich geile teil ohne empfangsptobleme :P

  77. Das Problem verschwindet sobald man ein Case verwendet. Das Verwenden eines Cases, ist bei einem so teuren Telefon, finde ich, sehr angebracht.
    Vergleiche mit fehlerhaften Gaspedalen sind sehr weit hergeholt. Übers Gaspedal kann man nicht einfach einen Schutzbezug ziehen und das Problem ist beseitigt. Zumal wie gefährlich ein fehlerhaftes Gaspedal im Vergleich zu einem falsch gehaltenen Telefon ist.
    Ich halte das Telefon in den Fingern und nicht in der Handfläche. ich glaube das ist auch die natürliche Haltung für ein Smartphone da man sonst den Touchscreen berührt. Daher kommt es wohl auch, dass Apple dieses problem selbst nicht gefunden hat. Das erste Video, dass ich zu dieser Sache gesehen habe, war von einem Typ mit riesen Händen und 50+ der das Telefon wie einen Banane gehalten hat.
    Man soll das IPhone halt nicht wie eine Banane halten…Macht auch glaube ich niemand…

    1. nimm dein Telefon in die linke Hand, halte es so, das der Daumenballen das Handy links unten berührt und kommentiere dann deinen Post.

  78. Ich habe gestern die Firmware meines IPhone 4G upgedated.Nach ca. 5 Stunden Standby über Nacht ,dann der Schock.Kein Netz! Habe mein Iphone ganz ausgemacht und wieder eingeschaltet.Signalstärke wieder auf 4 Balken.Nach 5 Stunden Standby wieder das gleiche Problem.Kein Netz. Hat jemand das gleiche Problem?Wenn ja wie bekomme ich die alte Firmware 4.0 wieder drauf?Wohne in der Innenstadt von Aachen.

    1. Ich denke das liegt am Netz ich wohne auch in Aachen ich habe manchmal ein ähnliches Problem bei mir kackt das WLAN ab aber Netz hab ich trotzdem noch

  79. Für mich ist das Armutszeugnis von Apple.
    Erst alles verschweigen, dann das Problem runterspielen und damit rechtfertigen, dass das Problem bei anderen vorhanden ist, auch wenn das 2 unterschiedliche Sachen sind. Es ist ein riesen Unterschied, ob es durch Abdecken, oder durch Berühren zustande kommt.

    Ich hoffe die tragen einen enormen Imageschaden davon, dann werden die sich nächstes Mal mehr Mühe geben und besseres Produkt rausbringen.

  80. das problem welches apple behebt, ist die möglichkeit zum kurzschließen der antenne, vergleicht selbiges aber mit dem problem des verdeckens der antenne welches trotz bumper immernoch besteht …

    zudem sieht dieser bumper potthässlich aus und wird dadurch dicker, somit stimmen all ihre angaben auch nichtmehr

    das 30tage rückgaberecht welches apple ja so „großzügig“ einräumt ist gesetzlich vorgeschrieben, sie MÜSSEN das einräumen, wenn sie könnten gäbs das sicher nicht

  81. Die Diskussionen wegen dem iphone4 und Apple nerven! Das iphone4 ist sehr begehrt und das besonders bei einem Top Produkt nach Fehlern gesucht wird ist klar, daran ist Apple auch etwas selbst schuld mit der arroganten Art wie sie ihre Produkte präsentieren – aber der Erfolg gibt ihnen Recht. Es gibt meiner Meinung kein vergleichbares smartphone SAS dem iphone4 das Wasser reichen kann! Meine Freunde und ich haben auch keinerlei Probleme mit dem iphone4 und sind begeistert (biss auf den Preis). Und das man das antennenproblem bei anderen Handys auch hat wusste ich schon. Man muss das iPhone schon komisch halten das alle Balken verschwinden und es zu Empfangsabbrüchen kommt. Ich finde Apples Statement okay. Wofür sollen die sich entschuldigen funzt doch alles. Apple hat nur auf technische Einschränkungen hingewiesen die jeder Hersteller so gut wie möglich versucht zu umgehen. Wenn so ein minimaler Prozentsatz von iPhone Usern meckert ist das okay. Und alle die schreiben ich storniere und ich will das iPhone nicht sollten sich lieber selbst ein Bild vom iPhone4 machen! Glaubt nicht alles was in Blogs steht. Die sind die Nutznießer dieser anti Apple Kampagne. Alle hassen Apple – aber jeder Hater ließt im Apple-Blog wie blöd ist das denn! Schluss damit und selbst iphone4 testen habt doch 30 Tage Full Refund!!!

    1. Dass die ganzen Apple-Hasser Apple-Blogs lesen, ist ein ganz normales Phänomen, denke ich.
      Genauso kennen sich Atheisten oftmals besser mit der Bibel aus als viele „Christen“!
      Der Wille Recht zu haben mit seiner Meinung ist hier sicherlich die Antriebskraft.

  82. ist schon klar , oder ?? (bei Gizmodo gefunden)

    Die US-Amerikanische Stiftung Warentest zieht iPhone-4-Empfehlung zurück.

    … Kein anderes Handy welches auf dieses Problem getestet wurde !! wies die Empfangsprobleme des iPhone 4 auf !!

    Also damit ist eigentlich alles gesagt und jede Verharmlosung oder „mit dem Finger auf andere zeigen Aktion von Apple!!“ ist als glatte Lüge und Konsumentenverarsche zu sehen.

    p.s. :-) klar ist auch, dass hält die meisten Lover vom iPhone nicht vom Kauf ab :-)) hey, ist auch das most amazing Wonder dieser Welt.

  83. Hallo,

    ich wollte mir auch das iPhone 4 holen. Ich werde es mir noch nicht zulegen und mein 3GS weiter benutzen und abwarten ob der/die Fehler behoben werden. Wenn sich so viele über den Antennen Fehler so aufregen, warum geben sie es nicht zurück und somit den Druck auf Apple zu erhöhen. Wenn keiner das iPhone zurück gibt und reklamiert, warum soll er handeln. Ich glaube ganz sicher, dass Apple schon gehandelt hätte wenn das iPhone4 zurückgebracht worden wäre und diese Diskussion über die Antenne wäre jetzt schon Vergangenheit.

    Wenn ihr Apple soviel Macht gibt, dann ist es euer Problem. Ich hätte das Handy sofort zurückgebracht und wäre vom Kaufvertrag zurückgetreten. Aber so sind wir Deutschen, immer schön alles aus sitzen und hoffen das die Anderen handeln. Ich vergleiche mal Apple mit unserer Regierung.

    Einen schönen Tag noch

  84. Rookie, du sagst es!
    Diese apple hater nerven einfach meine mutter würde sagen die sind doch nur neidisch lass dich von denen nicht ärgern steve xD

  85. Also: eigentlich bin ich nicht sehr erstaunt über Apple´s haltung, die firma befindet sich im zustand der hybris. Erstaunlicher – oder vielleicht auch gar nicht, wenn man den zustand der massenhypnose bedenkt, die erzeugt werden muss, um ein produkte erfolgreich auf dem markt zu bringen, dass a) doppelt so teuer, vertragsgebunden und mit stasiapp ausgerüstet ist – sind die argumente der ist-doch-alles-nicht-schlimm-fraktion.
    Es ist also ok ein gerät zu kaufen, dass nur mit einer nachträglich angebrachten schutzhülle funktioniert? Und menschen, bei denen es nicht funktioniert, sind sowieso zu vernachlässigen weil sie entweder zu alt sind für das telefon, zu blöd es zu halten oder linkshänder sind? Verdammt, so eine kundschaft hätte ich auch gerne, das würde mir viel entwicklungssarbeit sparen. Vielleicht wird ja die nächste generation dann nur noch an menschen verkauft, die über 1,90 m groß sind, dort oben ist der empfang besser…

  86. xD warum lesen und kommentieren hier leute die keine ahnung haben?
    Kein iphone besitzen erstrecht kein iphone4 und sich auch nie eins kaufen wollen?

    Das iphone4 lässt sich sehr wohl ohne bumper benutzen es gibt vielleicht 0,5% die das nicht auf die reihe bekommen aber wayne? xD ich bin mehr als zufrieden und hab auch keine empfangsprobleme.

  87. Jedem der empfangsprobleme hat ist zu raten das gerät zurück zu geben!
    Nur so kann apple sehen das es wichtig ist das sie etwas ändern müssen!
    Auch wenns noch so schade ist das geile teil aus den händen zu geben!
    Nur so wird apple handeln!
    Ich habe keine probleme aber das muss an der guten netzabdeckung liegen.
    Den todesgriff hab ich bei einem kumpel ausprobiert und von 4 balken waren dann nur noch einer übrig!? Sowas kann sich apple wirklich nicht erlauben!
    Und die kunden mit einem hässlichen bumper ruhig zu stellen ist das allerlezte!
    Damit ist das geile design doch total futsch!
    Handy ist für mich gebrauchsgegenstand und ich würde niemals einen bumper oder ähnliches um mein gutes stück wickeln.
    Erst recht nicht um ein iphone4 mit hammer design! Gebt die iphones zurück oder ruft wenigstens bei der applecare hotline an damit es nicht bei den 0,55% bleibt!
    Ich liebe mein neues iphone ich hatte nie ein geileres handy und ich hatte schon seeehr viele. Aber wenn ich empfangsprobleme bekommen würde nur wenn ich meinen kleinen finger auf diesen strich links unten drauflege (ja so extrem ist es bei meinem kumpel) dann würde ich das gerät sofort zurückgeben und abwarten. Man kann es sich ja immernoch kaufen auch wenn sich nichts geändert hat. Würde ich auch hahaha weil es leider nichts besseres auf dem markt gibt…is halt so. Trotzdem muss man sich nicht alles gefallen lassen…erst recht dann nicht. Ein empfangsproblem an einer freisprechanlage im ferrari würde man ja auch nicht einfach hinnehmen nur weil der rest des autos arschgeil ist. Und einen hässlichen gummilappen über das problem würde ich erst recht nicht haben wollen.
    Apple iphone ist unantastbar das stimmt und finde ich auch toll das es eine firma hinbekommen hat ein so geiles handy mit soo geiler software zu entwickeln ,aber die antenne ist bei einigen usern leider auch „unantastbar“ :P

  88. Ein Tipp an alle, die das Problem vermeintlich nicht haben.
    Zunächst WLAN aussschalten – dort erscheint dann statt des WiFi Symbols entweder ein ‚3G‘ oder ein ‚E‘.

    Wenn ein ‚E‘ dort steht, passiert beim befummeln der Atenne nichts – dafür ist das Handy nicht in UMTS eingebucht.

    Bei ‚3G‘ wird sich etwas ändern, sofern das Netz nicht extrem stabil ist, soll heißen:“ Ihr steht direkt am Handymast“.
    Viel Spaß beim Testen.

  89. Hey Leute,

    Also zurück zu meinem Signalproblem nach der Firmware Update des IPhone 4G von OS4.0 zu OS 4.01
    Ein User von Apple Forum hat mir den Tipp gegeben ein Hardreset durchzuführen. Dies geschiet durch gleichzeitigem drücken der Hometaste und des ein/ausschalters. Und siehe da, es scheint zu funzen.Werde jetzt mal ein Tag abwarten ob das Problem nun behoben ist.
    Das Signalproblem des IPHONE 4G ist einfach Fakt. Da braucht man das nicht wegreden. Ich hatte vorher den Nokia 97 Mini, HTC Touch HD und das HTC Legend. Bei allen dreien hatte ich kein Signalverlust wenn ich es in der linken oder rechten Hand hielt. Bei meinem Iphone 4G geht nunmal die Signalstärke verloren wenn ich es in der linken Hand normal halte.
    Apple hätte meiner Meinung nach die Kurzschlußstelle am oberen Rand des Iphone 4G platzieren sollen. Dann gäbe es weniger beschwerden. Das HTC EVO hat ürbrigens auch dieses Signalverlust wenn man das Telefon am oberen Rand anfasst.
    Also es stimmt schon das was Steve Jobs sagt. Das Problem mit dem Signal haben alle Handies, nur bei den anderen ist es halt besser gelöst als das bei dem Iphone 4G der Fall ist.
    Nichts desto trotz. Ich habe jetzt zum ersten Mal einen Iphone und ich muß sagen, das es mein bisher bestes Handy ist. Super Display, Kamera,Bedienfreundlichkeit,Sprachqualität, Videoaufnahme und eine lange Akkulaufzeit (Standby nach 2 Tagen immer noch 80% , Wifi , 3G, Push mail und Ortungsdienste aus). Itunes und App Store sind einfach Klasse.
    Ich werde trotz des Signalproblems, mein Iphone 4G NICHT zurückgeben, da ich eine schicke Lederhülle von Belkin besorgt habe und ausschließlich beim telefonieren meine Kopfhörer benutze, so wie ich das mit meinen anderen Handies die ich bisher hatte gewohnt war.Signalverlust also bekämpft ohne Gummidumber.
    Für mich also ein Klasse Handy !!!

    Mein Fazit:

    Kaum ein bisheriges Produkt ist vergleichbar mit dem des Iphone 4G in Punkto , Touchexpierience, Bedienfreundlichkeit, Qualität und die Vielfälltigkeit die Itunes und App Store bieten kann. Ich hoffe nur das
    Apple für die nächste Generation das Antennen problem durch ein anderes Design verbessert.
    Als alternative kann ich HTC Legend sowie der HTC Desire empfehlen. Diese zwei Phones haben zwar nicht den vergleichbaren Spaßfaktor wie die des Iphone 4G,dafür ist die Sprachqualität des HTC Legend oder HTC Desire ein Tick besser als die des Iphone 4G, dafür kann der Android Market aber noch nicht mit dem APP Store konkurieren.
    Ich jedenfalls bleibe bei meinem IPhone 4G.

  90. kriegt man das Geld fürs iphone eigentlich auch, wenn es aus einer Vertragsverlängerung bzw. aus nem Vertrag stammt und man es nicht selbst bei apple gekauft hat?

  91. hey …. vom amerikanischen Warentest wurde eindeutig nachgewiesen, da ist ein Hardware Problem mit der Antenne – die es so – bei anderen Handys nicht gibt.

    Ist also ein Fehler der Ausgetauscht werden müsste … wird aber nicht gemacht.

    Wer also nicht völlig iPhone besessen ist sollte klugerweise warten, bis eine überarbeitete Version von Apple kommt.

    allen anderen ist sowieso mit keinem Argument mehr zu helfen.

  92. Liebe iUser,

    das iPhone4 ist das beste Handy für Euch, das heisst aber nicht dass es das beste Handy ist.
    Versteht ihr den Unterschied?

    das iPhone4 kann alles was ihr benutz(en dürf)t, das heisst aber nicht dass es das kann, was alle anderen Smartphoneuser der Welt tagtäglich benutzen und auch brauchen.
    Versteht ihr den Unterschied?

    Ihr glaubt alle sind auf Euer iPhone4 eifersüchtig, dabei seid ihr es – wie auch hier – , die damit unaufhörlich angeben.
    Versteht ihr den Unterschied?

    Alle wollen Euch die Augen öffnen, weil man gerade mit euch Des Kaisers Neue Kleider spielt und ihr findes es eine super Show und zieht euch diese Kleider sogar selbst an.
    Versteht ihr den Unterschied?

  93. Apples Lösung: Man soll ein teures Designtelefon mit einem potthäßlichen Bumper verunstalten, nur weil es diese Dilletanten nicht auf die Reihe bekommen, das Telefon richtig zu konstruieren. Hätte ich das Telefon schon gekauft, ich hätte es sofort wieder zurück in den Laden gebracht. Ich hatte schon mit einem Kauf geliebäugelt, aber jetzt ist dieses Schrottteil für mich gestorben.

  94. Bei uns in der Agentur gibt es Blackberrys und einige iPhone 4 und tatsächlich, wenn man mal auf diese Antennengeschichte fixiert ist, fällt die Statusanzeige beim RIM Produkt genauso ab. Völlig überbewertet das Thema. Schiess Dich auf ein Problem ein und es wird zum Problem.

    Als Vieltelefonierer mit dem iPhone 4 kann ich nur sagen. KAUFEN.

  95. ich hab grade mit nem kunden gesprochen, bei dem die Verbindung gekappt war…..beim RR stellt sich raus das der Kd sein telefon am rahmen berührt hat…………..sowas iss für mich ein absolutes no go.

  96. Ich have nein iPhone 4 seit dem Verkaufsstart und habe keine Empfangsprobleme!

    Selbst in Gebieten mit schlechtem Empfang kann ich als Linkshänder ein Telephonat nicht zum Abbrechen bewegen. Klar die Balken gehen weiter runter wie auch bei anderen Smartphones aber das stört doch keinen!
    Gruß Julian

    PS: es könnte natürlich
    n paar fehlerhafte Modelle geben bei denen dann wirklich die Verbindung abbricht => zurückgeben und bitte nicht zuuu laut weinen :)

  97. ich hab ios 4.0.1 auf meinem iphone 4 installiert.
    als ich dann mittags ein eis gegessen habe, bekam ich abends bauchweh.
    ausserdem geht der empfang weg, wenn beim telefonieren meinen kopf unter wasser halte.
    ich glaub das iphone 4 ist schuld.
    apple ist scheisse.
    kann mir jemand helfen?

  98. Ich glaube den meisten stößt hier nur die Art auf, wie Apple versucht, hier die „it’s not a bug – it’s a feature!“-Tour abzufahren. Erstmal auf andere zeigen und dann sagen: „Wir haben kein Problem, aber die anderen haben’s auch.“

    Klar versucht man mit diesen PR Methoden den Aktenkurs zu halten – aber zu welchem Preis? Ein Rückruf und ein Beschichten oder isolieren der Antenne wäre der (PR-technisch) sauberste, aber auch teuerste Weg geworden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising