So funktioniert FaceTime auf dem iPad, iPod Touch und Mac

Apples "FaceTime" genannte Video-Telefonie macht Spaß, doch weil es sie derzeit nur auf dem iPhone 4 funktioniert ist sie nur von begrenztem Nutzen. Laut BGR wird FaceTime aber in Kürze auch auf dem iPad, dem iPod Touch und voraussichtlich auch auf Macs zur Verfügung stehen.

Es würde schon einen Sinn ergeben, wenn Apple FaceTime auf Geräte jenseits des iPhone 4 ausdehen würde. Weil diese aber nicht durch eine Telefonnummer erreichbar wären würden wohl E-Mail-Adressen zur Kontaktaufnahme verwendet:

„Ihre Apple-ID wird auf dem Gerät hinterlegt, was es ermöglicht, FaceTime-Gespräche durch Eingabe der E-Mail-Adresse zu starten. Apple wird außerdem Push-Nachrichten einsetzen, um eingehende Gespräche zu melden. Eine entsprechende Erweiterung des FaceTime-Frameworks findet sich bereits in der aktuellen Beta-Version von iOS 4.1. Wir sind noch nicht sicher wie Apple die Kontaktaufnahme vom iPod Touch auf das iPhone realisiert. Derzeit sieht es so aus, als würde man auf dem iPod die Telefonnummer des iPhones eingeben müssen. „

Außerdem wäre da noch zu klären, wie man Kameras auf der Vorderseite dieser Geräte integriert. Das vorausgesetzt könnte FaceTime bald tatsächlich viel mehr Nutzern als bisher Videotelefonie ermöglichen. [Brian Barrett / Tim Kaufmann]

[Via BGR]

Tags :
  1. Also vielleicht bin ich ja zu dumm, aber…

    Facetime… ein Programm für BILD-Telefonie… BILD… auf’m IPad… was keine…. KAMERA hat…

    Wo ist da der Denkfehler… !?

  2. hallo
    oben steht ja dass es facetime bald auch auf den anderen appleprodukten gibt.muss man sich dann eine neue ausführung kaufen um sich dann auch mit mac zu verbinden etc.
    und kostet facetime etwas.ist das automatisch auf dem ipod drauf?
    danke

  3. also ich fider es so doff das die jetzt den ipad 2raus gebracht habem weil die wo ipad gekauft haben haben jetzt keine kamer und ist nicht weiß das viel schöner ist als schwarz uns was jetzt ich hette es einfavh als erstes raus gegeben -.-….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising