Test: Alfons Schuhbeck – Meine Küche der Gewürze

Wollt ihr kochen wie die Profis? Kein Problem: Alfons Schuhbeck hat in seine Schatzkiste gegriffen und bringt für 2,99 Euro eine iPhone-App zu seinem erfolgreichen Kochbuch mit Gewürz-ABC, Rezepten und vielen Tricks heraus.

Die App Alfons Schuhbeck – Meine Küche der Gewürze ist eine informative Anwendung, die viel Wissenswertes rund um Zutaten und Gewürze verrät. Zu 50 Gewürzen gibt es lesenswerte Hintergrundinfos zu Einsatz, Herkunft, Inhaltsstoffen und gesundheitsfördernden Wirkungen. Der Starkoch gibt dazu nützliche Tipps, wie man die Gewürze richtig einsetzt. Man lernt, dass Knoblauch nicht nur Vampire abschreckt, sondern auch Bakterien killt, während Ingwer dafür sorgt, dass wir nicht so streng nach Knoblauch miefen.

Damit das Ganze nicht zu theoretisch ausfällt, gibt es über 50 Rezepte, die die Eigenschaften der jeweiligen Gewürze zur Geltung bringen. Mit einem Klick auf Einkaufen werden alle Zutaten aus der Rezeptansicht direkt in eine Einkaufsliste übertragen. Was noch toll wäre, wäre eine Möglichkeit, die Mengen automatisch an die Zahl der zu bekochenden Personen anzupassen. So ist alles immer auf vier Personen ausgelegt. Über die App kommt man auch zu Schuhbecks Online-Shop, wo man sich Gewürze zu Promi-Koch-Preisen bestellen kann.

Rezepte und Gewürzinfos sind mit Bildmaterial angereichert und lassen sich blättern, um die Fülle an Informationen in gut bekömmliche Häppchen aufzuteilen. Was aber ziemlich stört, sind die abrupten Wechsel zwischen Hoch- und Querformat. Die Rezepte werden ohne erkennbaren Grund immer quer dargestellt, egal wie man das iPhone hält. Bei den Fotoansichten ist das eher nachvollziehbar.

Fazit
Die Gewürzküche von Schuhbeck ist dufte, die iPhone-Version des Buchs rund um Gewürze auch. Einige Bedienungsmakel lassen noch Wünsche offen, und auch die Auswahl an Rezepten ist für meinen Geschmack begrenzt. [Jacqueline Pohl] [Im App Store kaufen]

Hintergrundwissen zu den wichtigsten Gewürzen

rund 50 Rezepte

Volltextsuche

generiert Einkaufsliste

Anzahl an Rezepten ausbaufähig

Hoch- und Querformat wechseln sich ab

Bildergalerie


Tags :
      1. Forum wechseln. Engadget.de ausprobieren. Da gibt es auch nicht soviele unqualifizierte Kommentare wie auf Gizmodo.
        Nicht wahr Meister Peter?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising