Sharps 3D-Handy ist nur noch eine Frage von Monaten

Außerhalb Asiens ist Sharp nicht gerade für seine Handys bekannt, doch das wollen die Japaner ändern. Eine Sprecherin des Unternehmens hat angekündigt, dass man noch 2010 die brillenfreie 3D-Technik in ein Smartphone einbauen wolle.

Wenn es jemanden gibt, der dazu in der Lage ist, dann ist das Sharp. Die Parallaxenverschiebung, die das Unternehmen einsetzt, um 3D-Effekte herzustellen ohne dass der Betrachter dazu eine Brille tragen muss, findet sich außer in Fernsehern auch schon in Nintendos 3DS – und damit in einem Gerät, dessen Größe sich nicht allzu deutlich von der eines Handys unterscheidet.

Sharp könnte sich auf diese Weise einen echten Konkurrenzvorteil verschaffen, zumal bisher weder bei Apple noch im Android-Lager die Rede von vergleichbaren Geräten ist. Andererseits könnte es dafür gute Gründe geben. Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich 3D auf dem Fernseher sehen will, geschweige denn auf meinem Handy. [Brian Barrett / Tim Kaufmann]

[Via Reuters]

Tags :
  1. ich versteh gar nicht warum alle diese 3d technik nicht wollen. Klar ist sie zum teil noch unausgereift aber in ein paar Jahren sieht es schon anders aus. Dann wollen alle 3d haben.
    Ich werd mir aufjedenfall einen 3D Fernseher zu legen, yiihaaaaaa.

  2. Ich finde 3D nicht so super… Gerade als Kontaktlinsen- oder Brillenträger ist es echt anstrengend 3D Filme zu sehen! Für mich also ganz bestimmt keine Zukunftstechnik.

  3. Also ich sehe wenig nutzen in einem 3d handy. Wenn dann wird das erst interessant wenn es mehr hersteller bringen.

    Und Beim tv sehe ich garkeinen nutzen ausser für die spiele konsole und die kommt auch ohne gut aus da sowieso noch leistung und unterstützung da fehlt.

    Bei filmen habe ich noch nie einen vorteil gesehen.

  4. Ich finde die Technik an sich gut. Nur wie einige sagen ist es auf Dauer eher anstrengend. Deshalb sollte man die Funktion An/Aus schalten können. Ich glaube dadurch ist es einem selber überlassen, ob er seine Fotos,Videos und Spiele auf 3D haben möchte #FreieWahl

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising