Sieht so HTCs Android World Phone aus?

new-htc-verizon-2

AndroidGuys ist an ein paar Schnappschüsse gelangt, die HTCs 4-Zoll-Slider zeigen, der 2011 die Kundschaft in aller Welt erfreuen soll.

Eigentlich gingen wir davon aus, dass das Android-basierte Gerät von HTC und Verizon entwickelt wird, doch im Prototyp steckte eine Vodafone-SIM. Man spekuliert außerdem darüber, dass sich zum mit 1,2 GHz getakteten Prozessor sowohl ein CDMA- wie auch ein GSM-Chip gesellen werden. Endergebnis: Ein „World Phone“, d.h. ein Handy das zu den wichtigsten Mobilfunknetzen dieses Planeten Kontakt herstellen kann.

So wie es aussieht wird der feuerrote Androide mit einer Tastatur aufwarten, deren Tasten in vier Zeilen angeordnet sind. Bis zum Erscheinungstermin irgendwann 2011 wird aber noch viel Wasser den Rhein hinunterfließen. [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via AndroidGuys]

Tags :
  1. des HTC Desire HD ( Ace ) wunrd ja auch schon gezeigt,….un ich hoffe endlich mal auf ein handy mit LTE chip / Android 3.x und einem akku der mindestens mal anderthalb tage hält bei benutung

  2. Du bist auch out. Manche leute so wie ich und viele bekannte von mir wollen eben ein haptisches feedback beim tippen, erfühlbare tasten zum blind schreiben und keine soft tastatur die den halben screen belegt. Für mich : never ever ein touch only gerät. Dann lieber etwas dicker. Ps: das schrieb ich auf der qwertz des motorola milestone:)

  3. Tastatur, ok…. ich denke das sollte jeder selber wissen, was ihm lieber ist.
    Aber das Design ist wirklich schlecht…!!!! Wobei ja auch das „Geschmackssache“ ist…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising