Weißes iPhone schleicht sich getarnt aus Fabrik

Wie gelangt man an ein weißes iPhone 4? Gut, man kann auf "später dieses Jahr" warten. Oder man schmuggelt es in der Verpackung eines schwarzen iPhones nach Hong Kong. So wie angeblich dieses Exemplar hier.

Es handelt sich um ein weißes iPhone 4 mit 32 Gigabyte Speicher, einer weißen Headset-Anschlussbuchse und einem weißen Dock-Connector.

Auch der Home-Button ist weiß und insgesamt hinterlässt das Gerät auf den ersten Blick nicht den Eindruck einer Fälschung. Bei 9to5Mac ist man allerdings anderer Meinung und hat dafür recht plausible Argumente.

Natürlich kann eine halbseidene Aktion wie diese nirgendwo anders als auf Twitter dokumentiert werden, wo der Schmuggler das iPhone auch zum Verkauf anbietet. Unter den genannten Rahmenbedingungen könnte es besser sein, auf dieses Angebot zu verzichten. [Brian Barrett / Tim Kaufmann]

[Via ePrice, MIC Gadget, Twitter, 9to5Mac]

Tags :
  1. Bei anderen Smartphone Herstellern gibts auch andersfarbige Modelle. Aber beim Iphone muss man wieder was ganz besonderes und aufregendes draus machen. BTW es sieht scheisse aus.

  2. hättet ihr ein bischen besser recherchiert
    und/oder einfach mal in besser informierten blogs nachgeschaut
    dann wüsstet ihr das es sich da wohl um ein DIY iphone handelt
    weisse frontabdeckungen und rückteile gibt es schon seit monaten
    im netz zu kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising