Tutorial: iPhone 4 in Leica M8 verwandeln

Klar, man könnte mit etwas Kunstleder beginnen, um das Gehäuse des iPhone 4 so zu verändern, dass es dem einer Leica Kamera ähnelt. Aber die Idee mit dem transparenten Gehäuse und dem Foto ist auch nicht übel.

Ein Leser von MacRumors kam auf die Idee, sich das unten gezeigte Foto einer Leica M8 auszudrucken. Nachdem er es passend zugeschnitten hatte, legte er es in eine transparente iPhone-Hülle, namentlich ein Griffin Reveal Case. iPhone oben drauf, schon sieht das Ganze von hinten aus wie eine M8. Je besser der Drucker, um so täuschender der Eindruck. Das beste Ergebnis erzielt man laut „Erfinder“ bei einem Ausdruck mit 600 dpi. Damit die Idee richtig funktioniert, müssen natürlich auch Ausschnitte für die Kamera und die LED des iPhones her. [Casey Chan / Tim Kaufmann]

[Via MacRumors, Unplggd]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising