Cosmopolitan App macht Sex-Leben unbequemer

Die Sex-Tipps aus der Frauenzeitschrift Cosmopolitan sind mir ziemlich suspekt, seitdem mal eine Freundin versuchte, während ihres Höhepunktes eine Melone auf meinem Damm zu zerdrücken*. Aber vielleicht war ich einfach nicht aufgeschlossen genug.

Nun hat Cosmopolitan eine App für iPhone und Android veröffentlicht, die den aussagekräftigen Titel „Sex Position of the Day“ (sozusagen die Stellung des Tages) trägt. Zwar gibt es nur ein oder zwei Dutzend, die man praktizieren kann, ohne in seiner Jugend durch eine chinesische Gymnastikschule gegangen zu sein, aber die übrigen 340 sind bestimmt auch toll.

Was mich aber so richtig ärgert ist, dass die App von Apples Zensoren genehmigt wurde. Welche Chancen hätte sie wohl gehabt, wenn sie nicht von einem der großen Verlage eingereicht worden wäre? Ein kleiner Entwickler wäre garantiert gnadenlos gescheitert. [Adam Frucci / Tim Kaufmann]

[Via iTunes Link, MobileCrunch]

*Ok, das ist eine Lüge. Es war eine Kokosnuss.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising