Test: Risiko – Das offizielle Spiel

Die iPhone-App Risiko verspricht als einzige das originale Spielerlebnis des bekannten Brettspiels. Wir haben überprüft, ob sich die Investition lohnt.

Bei Risiko bringt man seine Armeen auf einer Weltkarte in Stellung, greift Nachbarländer an, um sie zu erobern und muss dann seine Truppen klug wieder aufstocken. Dabei spielt auch das Glück eine Rolle, weil jedes Gefecht per Würfel entschieden wird.

Risiko ist eine nette iPhone-Portierung, aber mehr auch nicht, weil wichtige Bestandteile auf der Strecke geblieben sind und die Möglichkeiten des iPhones nicht genutzt werden. So fehlt die Auslosung von Aufgaben für einen Sieg. Gerade das macht Risiko aber spannend, weil niemand weiß, welches Ziel – außer der Weltherrschaft natürlich – die Mitspieler insgeheim verfolgen.

Im Multiplayermodus kann man mit Freunden lokal spielen – via WLAN oder durch Herumreichen eines Geräts. Wer glaubt, dass man auch gegen Online-Spieler eine Runde wagen kann, hat sich geirrt. Zufallskarten wären auch kein Problem bei einer App gewesen, aber Pustekuchen.

Leider sorgen die vielen Einblendungen und Animationen dafür, dass man eigentlich nie so richtig mitbekommt, wer gerade was macht. Das Spiel schaut zwar hübsch aus, aber das ist eben nur Augenwischerei, wenn das Game nicht überzeugt.

Fazit
3,99 Euro sind ziemlich teuer für eine App mit eingeschränktem Spielvergnügen. Für 1,59 bekommt man den Risiko-Klon Strategery, der immerhin einen Online-Modus besitzt. [Jacqueline Pohl] [Im App Store kaufen]

Multiplayermodus für lokale Risiko-Partien

gutes Tutorial

Medaillen

Online-Multiplayer-Modus fehlt

kein Spiel mit geheimen Zielen möglich

Züge der KI-Gegner schwer zu verfolgen

nur Weltkarte spielbar, keine Zufallskarten

Tags :
  1. Ich selbst spiele Dominion, finde ich sehr gelungen. gibt nen schönen und durchdachten Online-Modus, der auch Push-Nachrichten schicken kann, wenn man am Zug ist.
    Gibt auch ca. 10 Karten, was nen bissl Abwechslung reinbringt, aber klar ist die Weltkarte der Klassiker ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising