Australische Studenten erfinden Traktorstrahl

Tja, wie soll ich es sagen: Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute ist, dass der Traktorstrahl wirklich funktioniert. Die schlechte? Er funktioniert leider nicht im Weltraum…

Aber fangen wir mal ganz von Vorne an: Australische Stundenten von der Australian National University haben einen Laserstrahl entwickelt, der einzelne Partikel anzieht und transportiert. Sehr kleine Partikel, aber immerhin – es funktioniert.

Der Laser erhitzt dabei die Luft um die Partikel, die in einer Glasröhre stecken. Die Teilchen selbst bleiben dabei kühl und fangen an sich zu bewegen. Wenn sie sich dem heißen Laserstrahl nähern sollten, werden sie von der umliegenden Luft wieder zurück in die Mitte gedrängt und so auf kurz oder nach lang also in Richtung des Laserstrahls gezogen.

Soviel zur Theorie. Die Studenten könnten sich eine Anwendung in der Medizin oder beim Befördern von gefährlichen Substanzen vorstellen. Raumschiffe lassen sich damit ja leider nicht ansaugen, weil für den Transport ein bestimmtes Gas benötigt wird. Im Vakuum gibt es ja bekanntlich kein Gas… [Maxim Roubintchik]

[via News.com]

Tags :
    1. Viele sachen die anfangs fürs Militär nützlich waren sind jetzt auch für Ottonormalverbraucher da wie z.B.
      das Internet oder GPS, was ich damit sagen will: Man weiß nie was schlaue Leute da noch draus machen damit es auch fürs volk nützlich sein kann.

  1. „oder beim Befördern von gefährlichen Substanzen vorstellen“
    Jawohl, schön mal nem Laser auf Gefahrengut draufhalten. Das macht sich immer gut

    1. und was hat Apple damit zu tun? Ich kann mir schon denken warum hier immer soviel über Apple gepostet wird. Die Redaktion amüsiert sich über so Baser wie dich.

  2. hoffentlich entwickeln die das weiter. und was heißt da nur fürs militär?

    ich kann so nen traktorstrahl gut gebrauchen. die fernbedienung liegt nämlich immer nen meter zu weit weg^^

    1. Richtig…. Bitte entschuldige meinen Komentar ^^
      Wenn Du schon die Fernbedienung „Traktierst“ dann bring mir n Bier mit. :D

  3. Endlich. Ich warte schon Jahre drauf. Jetzt den nutzlosen Scheiss ad acta legen und kümmert euch verdammt nochmal um den Beamer. Sofort!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising