Test: Trivago Hotelsuche – Für Ausgeschlafene

Trivago durchsucht mehrere Anbieterseiten und Hoteldienste und zeigt die günstigsten Angebote im Zielort oder in der Nähe des iPhone-Anwenders an.

Über die kostenlose App Trivago Hotelsuche finden Reisende überall ein kuscheliges Plätzchen zum Schlafen. Und dabei kann man noch was sparen, denn die Preisunterschiede bei den einzelnen Anbietern sind heftig. Außerdem zeigt Trivago Kundenbewertung für die Hotels aus verschiedenen Portalen an, damit man keine böse Überraschung erlebt.

Toll ist, dass man auch mit der iPhone-App auf Filter und Sortiermöglichkeiten nicht verzichten muss. Soll die App die Hotels lieber aufsteigend nach Entfernung oder Preis anzeigen oder absteigend nach Bewertung? Das lässt sich ebenso einstellen, wie diverse Filter für die gewünschten Hotel-Sterne oder die Mindestausstattung. Auf einen Blick sieht man die Bewertung, ein Bild, die Sterne, die Entfernung vom Stadtzentrum oder dem eigenen Standort und die gefundene Preisspanne.

Weniger toll sind Kinderkrankheiten, die der App ausgetrieben werden müssen. Eine Abfrage dauert zum Beispiel auch nach dem Performance-Update ziemlich lange, und selbst wenn die Seite aufgebaut ist, lädt die App immer noch die Inhalte einiger Boxen nach. Offenbar richtet sich die App nur an Geschäftsleute, Singles und Pärchen, denn nach einem Zimmer für Familien kann man nicht suchen. Eine Kartenanzeige wäre auch hilfreich.

Fazit
Die Hotelsuche findet günstiges, empfehlenswertes und naheliegendes, könnte dabei aber schneller Ergebnisse liefern. [Jacqueline Pohl] [Im App Store herunterladen]

Hotelsuche über mehrere Portale hinweg

integriert Hotelbewertungen

Sortierung einstellbar, viele Filter zuschaltbar

findet Hotels im Umkreis der Geoposition

Bildergalerie auf der Detailseite eines Hotels

Kartenanzeige wäre wünschenswert

Suchergebnisse laden lange

Icons werden nicht erläutert

Tags :
  1. Danke Gizmodo, endlich mal wieder eine App fürs Iphone. Bitte mehr davon!

    => An alle Apple hater: IPhone ist das beste Smartphone der Welt!

  2. Paul vs Kommentator’s a-gesicht

    FIGHT !

    oder um es noch schneller vorweg zu nehmen…

    Kommentator vs Brechreiz seiner mama wenn sie ihn sehen muss

    FIGHT !!!

    Muhaha bin ich lustig !

    1. Das mit dem „Fight“-Kommentator war die ersten 3 Mal wirklich lustig. Da war das noch eine nette Spitze gegen das verbale aufeinander einschlagen in manchen Threads. Du, mein Freund, hast den Witz bei der Sache nicht kapiert.

  3. Also wenn Triwago Hotels aus zB Wien oder Graz anzeigt: diese bekomm ich bei direkte Anfrage deutlich billiger.

    Reinfallerfirma, Triwago

  4. Mal eine ernst gemeinte Frage:
    Wäre es nicht einfacher/günstiger eine Smartphone freundliche Internetpräsenz zu gestalten als eine App für Apple zu entwickeln und andere Smartphones außen vor zu lassen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising