Gewinnspiel: Sagt uns euer Produkt des Jahres und räumt ab

Dieses Jahr war ein gutes Jahr für Technikfreunde. Viele neue Produkte, viele neue Trends, viele bemerkenswerte Technologien. Und wir haben noch ein paar Monate vor uns. Trotzdem würden wir gerne wissen, was euch dieses Jahr am meisten bewegt hat. Macht mit und gewinnt schicke Preise.

Ihr könnt uns euren Vorschlag für das Produkt des Jahres per Mail zuschicken und dabei mit etwas Glück einen der folgenden Preise von der Firma Raikko gewinnen:

1. Preis: Die limitierte Holzschutzhülle RAIKKO Exclusive Line WoodCase für das iPhone 3G/3GS – in Palisander/Kirsche im Wert von circa 90 Euro.

2. Preis: Power für euer iPhone 3G/3GS mit 1 von 2 RAIKKO PowerCase i1300, ein Akku der die Laufzeit verdoppelt und nebenbei noch andere praktische Funktionen wie eine eingebaute Taschenlampe hat. Im Wert von jeweils circa 50 Euro.

3. Preis: Einen von drei RAIKKO Nano Vacuum Speaker. Kleine Lautsprecher mit viel Power, die sich dank 3,5 Millimeter-Klinkenbuchse an fast jedes Audiogerät anschließen lassen. Im Wert von jeweils circa 30 Euro.

Um beim Gewinnspiel mitzumachen schickt ihr uns eine Mail mit dem Betreff »Gizmodo Gewinnspiel« an redaktion@netmediaeurope.com. In der Mail sollte stehen was für euch das Produkt des Jahres ist – gerne auch mit Begründung und eure Adresse, damit wir euch die Preise zuschicken können, falls ihr gewinnt.

Die Sieger werden dann von uns per Mail kontaktiert. Falls ihr eure Meinung einfach nur mitteilen möchtet ohne am Gewinnspiel teilzunehmen, dürft ihr natürlich auch einfach einen Kommentar unter diesem Artikel abgeben.

Viel Erfolg wünscht euch euer Gizmodo-Team. [Maxim Roubintchik]

Tags :
  1. Es wäre ja mal was wenn Ihr ausser der vollmundigen Ankündigung Eures Gewinnspiels weningstens auch mal erwähnt wie, bzw. wodurch man eigentlich gewinnt, d.h. wie die Auswahl des/der Gewinner stattfindet. Gewinnt derjenige mit dem Vorschlag der Euch am meisten zusagt oder der Redaktion die fehlenden Ideen für neue Artikel liefert oder wird evtl. unter allen Einsendern ausgelost?
    Eine Angabe des Einsendeschlusses würde auch nicht schaden.

  2. Warum wählt ihr nich Preise mit denen JEDER was anfangen kann? Ich z.b habe zwar ein iPhone, jedoch ein 4er. Für mich ist dieser tolle Platz 1 & 2 genauso uninteressant wie für jemanden der gar kein iPhone besitzt…

    1. Noch nich gewonnen aber schon beschwert ^^
      Spiel doch einfach nicht mit oder mach es wie mit vielen Weihnachtsgeschenken: Ebay

  3. Oje, Gizmodo – das ist doch zumindest 2x YARSIC !!! (Yet Another Redundant Stupid iPhone Crap)
    Soll das hier ein iLemming-Quiz werden oder wollt ihr vor der Inventur noch iRamsch los werden?

    Jedenfalls ist mein Produkt des Jahres 2010: — Ubuntu 10.04 LTS —
    Kein anderes hat soviele Menschen befreit!

  4. Mein Produkt des Jahres: Palm Pre.

    Ich hoffe, ich bekomme den ersten Preis. Ich habe zwar kein iPhone, aber einen Kamin und der Winter naht.

  5. Popelige Geschenke für viele tolle Addressen mit genauer Zeilgruppendefinition. Wetten, die machen mehr gewinn als die GEschenke kosten mit dem Verkauf der Adressen??????

    1. Die gewinne kosten doch nix, die werden gestellt….und wenn man sich dabei mühe gibt, bekommt man von der industrie natürlich auch sachen, die jeder gebrauchen kann (außer zum heizen natürlich)

  6. Mein Produkt des Jahres ist mei. iPhone 4 (ganz ohne empfangsprobleme) und das geile Case Vapor 4 was ihr hier vorgestellt habt.

  7. Sehr witzig, zwei der drei Preise sind nur für iPhone/iPod-Besitzer sinnvoll, welches Produkt da wohl gewinnen mag. So ein lächerliches Gewinnspiel habe ich noch nie gesehen. Wenn man schon parteiisch ist, dann bitte nicht ganz so auffällig.

  8. Ziemlich uninteressante Preise, die v.a. durch unterschiedliche Geschmäcker unter den Leuten nicht ideal für Gewinnspiele sind. Sucht lieber Produkte aus, die vielen Leuten gefallen könnten – sonst nimmt kaum jemand an dem Gewinnspiel teil oder nur solche, die das Gewonnene gleich weiter verkaufen wollen (oder verschenken in diesem Fall, weil ich nicht glaube, das irgendwer diese drei Produkte gerne besitzen will).

  9. Mein Produkt des Jahres: Gizmodo

    Begründung: Keiner schafft es besser redaktionellen Inhalt und Werbung offensichtlicher zu platzieren um dem User aktualität und Artikel vorzutäuschen. Dagegen sieht selbst die Bild-Zeitung alt aus.

  10. Ich sende meinenTipp von oben nicht via E-Mai fürs Gewinnspiel ein, weil…
    1) Das eindeutig reine iJunk Preise sind (YARSIC !!!), nur das Dritte lässt sich auch für den Rest der Welt verwenden. Ich empfinde das als eine Unfreundlichkeit allen nicht iUser-Lesern gegenüber. Bitte Gizmodo um eine Stellungnahme!
    2) Finde, dass sich ein Blog mit den Namen Gizmodo höherwertigere Preise leisten sollte (ansonsten lieber gar kein Gewinnspiel machen). Bitte Gizmodo um eine Stellungnahme!
    3) ich den ersten Preis auch verheizen, den zweite an eine iUser verhökern und den dritten in der Lade für den Notfall behalten würde (Habe ja am Smartphone einen FM-Transmitter und somit jede HiFi-Anlage mit Radio als Lautsprecher zur Verfügung).

  11. Mein Produkt des Jahres weckte in mir den, das, die…
    Wunsch
    Verlangen
    Lust
    Begierde
    Sehnsucht
    Bedürfnis
    Trieb
    Begier
    Begehr
    Gelüst

    …immer mehr coole Apps zu testen.
    Übersetzt die Synonyme oben nach Englisch und Ihr habt mein Produkt des Jahres.

  12. Wollt ihr mich verarschen? Die Preise bestehen aus Zubehör zu diesem Apple-Schrott? Gizmodo ist echt fürn Arsch. Und ich fand die Seite eigentlich mal gut….einfach nur traurig….wollt ihr den Müll unbedingt loswerden oder warum sind das die Preise? Wir sind doch hier nicht bei Apple-Talk!!!!!!

  13. Die Preise sind bestimmt nicht fürs iPhone weil 90% der Leser dieser Seite eins haben sondern nur um dich zu verarschen „Enttäuschter“. Ich weiss was du jetzt denkst: „Und warum beschwert sich dann jeder in den Kommentaren darüber?“ – Weil es fags sind und denken Ihre Meinung interessiert jemanden..

  14. Wenn ich diesen ganzen Quark höre, der bis jetzt geschrieben wurde, wird mir übel.
    Niemand zwingt euch an diesen Gewinnspiel teilzunehmen. Ihr müsst ja auch fast nichts dafür tun. Man kann es nie allen gleich recht machen. Apple-Schrott hin oder her, ich besitze und verwende die hervorragenen Produkte dieses Herstellers sehr gerne. Bis auf Kleinigkeiten habe ich an diesen nicht zu bemäkeln. Und stünde ein iphone zur Verlosung würden wohl niemand meckern.

    1. Natürlich würde keiner jammern, würde ein iPhone, -Pod oder -Pad verlost. Im Gegensatz zu den zwei ersten Preisen könnte jeder etwas damit anfangen und nicht nru derjenige, der schon ein i-irgendwas besitzt.

  15. Produkt des Jahres im September?
    Kaum gibt es Spekulatius zu kaufen schaltet das Quarzhirn auf Jahresende?

    Produkt: Motorola DEFY
    (kommt noch, aber die Idee ein Smartphone wirklich alltagstauglich zu machen ist für mich persönlich GENIAL)

    1. Jo … hier hat man sogar als Gewinner verloren….

      Gewinnspiel sponsored by Apple ;-)

      was soll ich mit ner Iphonehülle?
      Da ist mir der dritte Platz noch am liebsten!

    2. So ist es, denn als Gewinner erhält man hier eh nichts!
      Zumindest als 3. Gewinner fühlt man sich hier extremst veräppelt, um es mal geschönt zu formulieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising