Moral Decay: Das hier werden wir nie im App-Store finden

Es gibt unzählige Gründe die dagegen sprechen, dass dieses Spiel es jemals auf das iPhone, iPad und Co. schaffen sollte. Schließlich verstößt es gegen so ziemlich alle Richtlinien des App-Store. In keinem anderen Spiel darf man sich als Jesus Chris T. mit einer M60 durch Horden von Sumo-Ringern, Aliens, Tigern und Robotern metzeln.

Nachdem ihr euch die Bilder und das Video angesehen habt, werdet ihr feststellen, dass Apple das eine oder andere Problemchen mit diesem Game haben könnte. Bestimmte Gruppen könnten sich dadurch angegriffen fühlen, dann wären da noch die Gewaltdarstellung, realistische Waffen und natürlich religiöse Anspielungen.

Machen wir uns also nichts vor: Mehr als dieses Video kriegen wir auf dem iPhone wohl niemals zusehen. Hoffen wir also, dass sich die Entwickler möglichst bald auf Android umorientieren. [Maxim Roubintchik]

[via PocketGamer]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Das Game ist ja Hornalt! Wer spielt so einen Müll noch? Die Steuerung von solchen Games ist außerdem sowieso immer beschissen. Die sollen lieber Spiele entwickeln die auch für Touchscreens geeignet sind und nicht so einen rotz…

  2. @öhm
    Das ist kein rotz, kennst du die spielsteuerung? NEIN!
    Solch ein spielstil ist einfach kult ;)
    lass andere menschen einfach ihren spaß an solchem „Müll“, kannst ja weiterhin Ego-shooter auf deinem touch device spielen, was nebenbei gesagt ist eher ärmlicher ist?!

  3. @EiPott, ich spiele so gut wie gar nicht und schon gar keine Ego-Shooter! Wenn ich mal was spiele dann sind das in der regel Karten oder Brettspiele! Da ist die Steuerung wenigstens richtig geeignet für. Und so einen Müll und ja, es ist Müll in so einer hornalten Grafik mit grottiger Steuerung (wie es immer ist bei solchen Spielen denn sowas lässt sich einfach nicht vernünftig mit Touchscreen steuern) ist für die Tonne!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising