Software generiert 3D-Gesicht aus einem einzigen Foto

Forscher von der Waseda University haben eine Software entwickelt, die aus einem einzigen Foto ein 3D-Model deines Gesichts generieren kann. Damit bräuchte man kein Spezial-Equipment mehr, um den Helden in seinem Computerspiel das persönliche Gesicht zu verpassen.

Dabei vergleicht die Anwendung dein Gesicht mit dem von 1.000 bereits definierten Gesichtern. Die Wissenschaftler haben sich die Mühe gemacht Tausend verschiedene Menschen einzuscannen. Frauen, Männer, alt und jung. Das Ganze diente dazu verschiedene Profile zu generieren. Neue Gesichter werden einfach mit der bestehenden Datenbank abgeglichen und das passende Profil wird herausgesucht.

Alles was man dafür braucht ist ein PC und eine Webcam. Wer eine bessere Qualität erzielen möchte, nimmt aber eine SLR-Kamera. Soweit so gut. Jetzt steht dem personalisierten Computerspiel-Helden eigentlich nichts mehr im Wege. [Maxim Roubintchik]

[via DigInfo TV]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising