PS3 Slim? Nein, Sharps 3D-Blu-ray-Player BD-HP90S

Der neue 3D-Blu-ray-Player BD-HP90S von Sharp macht sowohl im Stehen als auch im Liegen eine gute Figur.

Der Player, der in den USA von Haus aus die Dienste Netflix, Pandora und VUdu unterstützt, ist DivX-kompatibel und verfügt über WLAN-Anschluss. Netzwerkfunktionen wie der Zugriff auf Youtube sollen allerdings erst Anfang 2011 per Firmware-Update nachgereicht werden. Kostenpunkt: Stattliche 450 Euro. [Matt Buchanan/Jens-Ekkehard Bernerth]

[via Sharp]

Tags :
  1. da geb ich dir recht.

    da holt man sich lieber ne ps3. die ist zwar wahrscheinlich lauter dafür aber billiger, schöner, mit festplatte, man kann externe festplatte anschließen und filme von den festplatten anschauen, außerdem ist es ne ps3, also hat man auch ne spielekonsole^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising