Spider-Roomba klettert Fenster hoch um sie zu putzen

Wenn ein Roomba von einer radioaktiven Spinne gebissen wird, dann kommt genau das hier dabei raus. Sein Name ist allerdings nicht Spider-Roomba, sondern Windoro, ein kletternder Roboter der Fenster automatisch reinigt - und zwar von beiden Seiten. Im Video seht Ihr ihn in Aktion.

Entwickelt wurde der Roboter vom Pohang Institute of Intelligent Robotics in Süd-Korea. Er besteht aus zwei baulich voneinander getrennten Einheiten, die sich über Neodym-Magnete aneinanderklammern. Dazwischen passt Glas in einer maximalen Stärke von 25 Millimetern. [Jesus Diaz / Tim Kaufmann]

[Via MBC News , Plastic Pals]

StyleCowboys.nl | Windoro Robot to Clean your Windows from Stylecowboys on Vimeo.

Tags :
  1. SpiderCleaner, SpiderCleaner,
    washes whatever a spider cleans
    wipes a window, any size,
    Catches dirt just like flies
    Look Out!
    Here comes the SpiderCleaner.

  2. Irgendwie hätte ich das erheblich interessanter und sinnvoller gefunden, wenn man das in dem Video an schmutzigen Scheiben demonstriert hätte.

  3. lohnt nur bei riesigen Fenstern die aus einen Stück bestehen sonst muss man ja immer den roboter wieder neu aufsetzen also nichts was ein hit werden wird ..
    dennoch ist die idea von sich selbst reinigenden Fenstern nicht schlecht es sollt jedoch diese Funktion direckt in das Fenster eingebaut werden wie ein kleiner Scheibenwischer der einmal von oben bis nach unten fährt und so reinigt.. ist kleiner,leiser , und macht warscheinlich noch besser sauber also dieser „prototyp“ im video
    kann ich mir schon richtig vorstellen bei so einem Wolkenkratzer wenn früh morgens bei allen Fenster gleichzeit auf Knopfdruck die Fenster durch einen intigrieten „Scheibenwischer“ gereinigt werden würden..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising